Biotechnologie an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Karteikarten und Zusammenfassungen für Biotechnologie an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Biotechnologie an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe.

Beispielhafte Karteikarten für Biotechnologie an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

Salzbad und Reifung 

Beispielhafte Karteikarten für Biotechnologie an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

fermentierte Milch, die mesophilen Kulturen von Milchsäurebakterien sauer ist

(4 Sorten)

Beispielhafte Karteikarten für Biotechnologie an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

Fermentation 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biotechnologie an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

fermentierte Milch, hergestellt mit speziellen mesophilen oder thermophilen Kulturen, die neben typischen Milchsäurebakterien auch andere Bakterien oder Hefen enthalten oder nur mit andern Bakterien hergestellt werden 

(5 Sorten)

Beispielhafte Karteikarten für Biotechnologie an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

Produktionsanlagen

Beispielhafte Karteikarten für Biotechnologie an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

Reifung

Beispielhafte Karteikarten für Biotechnologie an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

Was sind Eukaryoten?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biotechnologie an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

Prozesse und Produkte auf Hefebasis

Beispielhafte Karteikarten für Biotechnologie an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

Lagerung

Beispielhafte Karteikarten für Biotechnologie an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

Definition von Biotechnologie

Beispielhafte Karteikarten für Biotechnologie an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

2.Proteine

Es gibt 2 Hauptgruppen von Proteinen

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biotechnologie an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

welche Zellen Verwendet die Biotechnologie

Kommilitonen im Kurs Biotechnologie an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Biotechnologie an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf StudySmarter:

Biotechnologie

Salzbad und Reifung 

-2- 3 Tage bei 15°C in ein  Salzbad gestellt

- Zum Trocknen in ein Salzraum (10-14 Tage)

- 6-8 Wochen im warmen Raum 

-( 22-24°C) wird die erzeugte Milchsäure von den Probiosäurebakterien zu Kohlendioxid und Essigsäure verarbeitet

--> Entwicklung des Geschmacks 

Biotechnologie

fermentierte Milch, die mesophilen Kulturen von Milchsäurebakterien sauer ist

(4 Sorten)

-Sauermilch

-geronnene Milch

-Sauerrahm

-Buttermilch

Biotechnologie

Fermentation 

eingeleitet durch das Aufschlagen der Würze mit Hefe ( 15- 20 Mio. Hefezellen pro ml)

- ausreichende Sauerstoffversorgung ist wichtig 

( 6 bis 8 mg/l)

- Pitching bei einer T. 6 bis 8°C

- etwa 7 Tage dabei werden etwa 90 % des Extraks fermentiert

Biotechnologie

fermentierte Milch, hergestellt mit speziellen mesophilen oder thermophilen Kulturen, die neben typischen Milchsäurebakterien auch andere Bakterien oder Hefen enthalten oder nur mit andern Bakterien hergestellt werden 

(5 Sorten)

- acidophilus Milch

- Sanoghurt

- Bio-ghurt

- Kefir

- Kumiss

Biotechnologie

Produktionsanlagen

https://youtu.be/6WMJCMFN1FQ

Biotechnologie

Reifung

nach de Gasbildung werden die Käse im Lagerkeller bei 12-14°C gereift

- dort muss die Oberfläche von der Pilzbeschichtung befreit werden

Reifezeit:  Beträgt 6 Monate und Maximal 12 weitere Monate bei 15°C

Biotechnologie

Was sind Eukaryoten?

-Eukaryoten werden in Pilze, Algen und Protozoen unterteilt

-haben einen echten Kern

Biotechnologie

Prozesse und Produkte auf Hefebasis

-Lebensmittel Hefe

-alkoholische Getränke

-Alkohol

-Brot und verwandte Produkte

Biotechnologie

Lagerung

4 bis 6 Wochen --> langsame sekundäre Gärung und Reifung

- T. bei etwa -1°C

Biotechnologie

Definition von Biotechnologie

Die Biotechnologie beschränkt sich auf
Einzelzellen wie Mikroorganismen, Pflanzenzellen und Säugetierzellen oder auch nur Teile davon, wie Enzyme.
Die „Technologie“ zeigt die Verwendung dieser Zellen zur Herstellung von
-pharmazeutischen Stoffen oder Arzneimittel
-Industriechemikalien
-Kraftstoff und Lebensmitteln

Fermenter und Bioreaktoren werden zur Herstellung von Stoffen eingesetzt. Die sogenannte „Downstream-Verarbeitung“. Die Biotechnologie beschäftigt sich mit
Biochemie, Mikrobiologie und Biochemische Verfahrenstechnik, welche ein Teil von der
Prozesstechnik ist.

Biotechnologie

2.Proteine

Es gibt 2 Hauptgruppen von Proteinen

-Enzyme (z.B. für Käseherstellung, Backen)
-Funktionelle Proteine (z.B. Hefe-Autolyseate für Suppen und Saucen)

Biotechnologie

welche Zellen Verwendet die Biotechnologie

alle Arten von Einzelzellen, insbesondere Säugetierzellen,
Pflanzenzellen (Mikroalgen) und Mikroorganismen.


Mikroorgansimen können in Bakterien und Pilze unterteilt werden.


Pilze bestehen aus dem Schimmelpilz und Hefe.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Biotechnologie an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Biotechnologie an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Ostwestfalen-Lippe Übersichtsseite

Mechanik

Biotechnology an der

Hochschule Rhein-Waal

Nanobiotechnologie an der

Hochschule Rhein-Waal

Agrarbiotechnologie an der

Universität Bonn

Technologie an der

Universität Hamburg

Technologie an der

DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Biotechnologie an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Ostwestfalen-Lippe Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Biotechnologie an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards