Werkstofftechnik an der Hochschule Osnabrück

Karteikarten und Zusammenfassungen für Werkstofftechnik an der Hochschule Osnabrück

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Werkstofftechnik an der Hochschule Osnabrück.

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Kaltverformung

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Schraubenversetzung

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Wöhler-Diagramm

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Rekristallisationsglühen

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Härteprüfverfahren

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Legierung

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Sättigungsmagnetisierung/Magnetisierung von Ferromagnetischen Materialien

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Kristallin

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Mischkristallhärtung

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Großwinkelkorngrenze

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Gleichmaßdehnung

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Pauli-Prinzip

Kommilitonen im Kurs Werkstofftechnik an der Hochschule Osnabrück. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Werkstofftechnik

Kaltverformung

Die plastische Verformung eines Werkstoffes (z. B. Walzen) führt zu einer Zunahme der Versetzungs- und Leerstellendichte. Die Festigkeit nimmt dabei zu, da sich die Versetzungen gegenseitig behindern. Der Werkstoff wird dabei spröder.

Werkstofftechnik

Schraubenversetzung

Ein Teil des Kristalls ist gegenüber des übrigen Kristalls verdreht. Der Burgersvektor gibt den Betrag und die Richtung an.

Werkstofftechnik

Wöhler-Diagramm

  • Diagramm eines Ermüdungsexperimentes
  • x-Achse: Bruchzyklenzahl N (logarithmisch)
  • y-Achse: Spannungsamplitude [MPa]
  • ab einer Bruchzyklenzahl von ~10^7 spricht man von einer Dauerfestigkeit
  • Ferritischer Stahl (krz) besitzt dauerfestigekeit  (Versetzungen durch C-Atome fixiert)
  • kfz-Metalle besitzen keine Dauerfestigkeit

Werkstofftechnik

Rekristallisationsglühen

Leerstellen und Versetzungen werden durch erhöhte Temperatur beweglich und treten in Wechselwirkung. Sie löschen sich gegenseitig aus. Dieser Prozess ist steuerbar.

Werkstofftechnik

Härteprüfverfahren

  • Oberfläche einritzen oder Eindringen eines Prüfkörpers
  • Brinell, Vickers, Rockwell, Shore

Werkstofftechnik

Legierung

Mischung eines Metalls mit mindestens einem anderen Metall/Nichtmetall

Werkstofftechnik

Sättigungsmagnetisierung/Magnetisierung von Ferromagnetischen Materialien

Ein ferromagnetischer Werkstoff hat die Sättigungsmagnetisierung erreicht, wenn alle Weisschen Bezirke eine Orientierung haben und die Blochwände aufgelöst sind. Dies geschieht durch einen externen Magneten. Zunächst werden die Blöchwände verschoben, bis sie sich aufgelöst haben.

Werkstofftechnik

Kristallin

  • regelmäßige Struktur
  • nicht durchsichtig

Werkstofftechnik

Mischkristallhärtung

Die Versetzungen werden durch Fremdatome daran gehindert entlang ihrer Gleitebene zu gleiten. Um das Fremdatom zu überwinden wird mehr Kraft benötigt.

Werkstofftechnik

Großwinkelkorngrenze

Missorientierungwinkel θ >15°

Werkstofftechnik

Gleichmaßdehnung

  • Ag
  • bleibende Dehnung bei Erreichen der Zugfestigkeit

Werkstofftechnik

Pauli-Prinzip

Jeder Energiezustand kann von maximal 2 Elektronen mit umgekehrtem Spin besetzt werden.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Werkstofftechnik an der Hochschule Osnabrück zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Werkstofftechnik an der Hochschule Osnabrück gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Osnabrück Übersichtsseite

BWL

Werkstofftechnik

werkstofftechnik an der

Hochschule Bremen

werkstofftechnik an der

Hochschule München

werkstofftechnik an der

Technische Hochschule Georg Agricola

werkstofftechnik an der

Hochschule Landshut

Werkstofftechnik 1 an der

Hochschule Bochum

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Werkstofftechnik an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Osnabrück Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Werkstofftechnik an der Hochschule Osnabrück oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login