Unternehmensrechnung an der Hochschule Osnabrück | Karteikarten & Zusammenfassungen

Unternehmensrechnung an der Hochschule Osnabrück

Karteikarten und Zusammenfassungen für Unternehmensrechnung an der Hochschule Osnabrück

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Unternehmensrechnung an der Hochschule Osnabrück.

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Wofür ist die Kosten-/leistungsrechnung da?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Erfolgskonten

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Planmäßige Abschreibung
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Aktivierungsverbote

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Sammelbewertungsverfahren

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Funktionen der Bilanz

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Voraussetzung zur abstrakten Bilanzierungsfähigkeit
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Aktivierungsgebote

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Regeln der Buchungen auf Konten (Wichtigen)

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Umfang der Rechnunglegungspflichten abhängig von folgenden Faktoren:


Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Kriterien für eine Aktivierungsfähigkeit
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Passivierungsverbote

Kommilitonen im Kurs Unternehmensrechnung an der Hochschule Osnabrück. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Unternehmensrechnung

Wofür ist die Kosten-/leistungsrechnung da?

- Ob mit der unternehmerischen Tätigkeit schwarze zahlen erwirtschaftet werden, oder ob mein Betrieb durch fremde Beträge wirtschaftet.
- Planung, Steuerung und Kontrollieren
- Kalkulation der Preise

Unternehmensrechnung

Erfolgskonten

Ertragskonto:
Erträge auf der Habenseite
Saldo auf der Sollseite

Aufwandskonten:
Aufwand auf der Sollseite
Saldo Habenseite

Unternehmensrechnung

Planmäßige Abschreibung
bei abnutzbaren Anlagevermögen (z.B. Maschinen)
- jährliche Abschreibung:
-> Differenz zwischen dem Abschreibungwert und dem geschätzten Endwert
-> Abrschreibungszeitraum ist die geschätzte Nutzungsdauer
—> zeitabhängige oder leistungsabhängige Methode

Unternehmensrechnung

Aktivierungsverbote
- Aufwendungen für die Gründung des UN
- Aufwendungen für die Beschaffung des Eigenkapitals
- Aufwendungen für slebstgeschaffene immaterielle VG wie z.B. die eigene Marke

Unternehmensrechnung

Sammelbewertungsverfahren
LiFo und FiFo:
-> Steuerrechtlich nur LiFo zulässig
-> Handelsgerechtlich beide

LiFo:
- Last in First out:
-> zuletzt eingekaufte Produkte werden zuerst verkauft bzw. verbraucht
—> Endbestand besteht somit aus den älteren Produkten
(Anwendung bei Massenwaren und Rohmaterialien)

FiFo:
- First in First out:
-> zuerst eingekaufte Ware wird verbraucht
—> Endbestand besteht somit aus den zuletzt angeschafften Gütern
(Anwendung zB.: in der Lebensmittelindustrie)

Unternehmensrechnung

Funktionen der Bilanz
1. Dokumentationsfunktion
- VMgegenstände und Schulden durch Aufzeichnungen in den Büchern belegen.
—> systematisch, Chronologisch und vollständige Erfassung der Geschäftsvorfälle

2. Gewinnermittlungsfunktion
- Ermittlung d. Periodengewinns
—> Vergleich der Eröffungsbilanz mit der Schlussbilanz

3. Informationsfunktion
- Ein tatsächliches Bild der Vermögens-, Finanz und 

Ertragslage
Vermögenslage:
Wie arm oder reich?

Finanzlage:
Herkunft, Verwendung und Fristigkeiten der im UN eingesetzten Mittel

Ertragslage:
Info über die Veränderung Des eigenkapitals in der letzten Periode.

Unternehmensrechnung

Voraussetzung zur abstrakten Bilanzierungsfähigkeit
-> Subjektive Zurechenbarkeit:
Maßgeblichkeit des wirtschaftlichen Eigentums in Abweichung vom rechtlichen Eigentum z.B: Leasin

-> Zugehörigkeit zum BV

-> Nichtvorhandensein expliziter Bilanzierungsverbote
z.B. Selbstgeschaffene immaterielle Anlagewerte wie Marken, Drucktitel, Verlagsrechte oder vergleichbare immaterielle Vermögensgegenstände des AV

Unternehmensrechnung

Aktivierungsgebote
Sämtliche Vermögensgegenstände
- alle materiellen VG
-alle entgeltlich Erworbene immaterielle VG
-Geschäfts-/ oder Firmenwert soweit entgeltlich erworben 

Unternehmensrechnung

Regeln der Buchungen auf Konten (Wichtigen)
Summe Sollbuchungen = Summe Habenbuchungen

Aufwandskonten werden Zugänge im Soll, Abgänge im Haben gebucht!!

Ertragskonten werden Zugänge im Haben und Abgänge im Soll gebucht!!

Unternehmensrechnung

Umfang der Rechnunglegungspflichten abhängig von folgenden Faktoren:


-Rechtsform
-Unternehmensgröße
-Geschäftszweig

Unternehmensrechnung

Kriterien für eine Aktivierungsfähigkeit
Werthaltigkeit
-> Sachen, Rechte, sonstige wirtschaftliche Werte

Selbstständige Bewertbarkeit
-> Eindeutige zuordnung der anfallenden Kosten des Vermögensgegenstandes

Selbstständige Verwertbarkeit
-> Möglichkeit der Einzelveräußerbarkeit bzw. Nutzungsüberlassung

Unternehmensrechnung

Passivierungsverbote
Rückstellungen die über den Katalog des HGB hinausgehen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Unternehmensrechnung an der Hochschule Osnabrück zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Unternehmensrechnung an der Hochschule Osnabrück gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Osnabrück Übersichtsseite

Makro (Neu)

Strategisches Marketing

Strategisches Marketing

Wirtschaftsrecht

Logistik

wirtschaftsinformatik

Logistik

Mikroökonomie

Makroökonomie

Unternehmensrecht an der

Technische Hochschule Aschaffenburg

Unternehmensrecht I an der

FernUniversität in Hagen

Unternehmensrechnung und Finanzen an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Unternehmensrecht an der

Universität Bochum

ext Unternehmensrechnung an der

Universität Würzburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Unternehmensrechnung an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Osnabrück Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Unternehmensrechnung an der Hochschule Osnabrück oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards