Qualitätsmanagement an der Hochschule Osnabrück

Karteikarten und Zusammenfassungen für Qualitätsmanagement an der Hochschule Osnabrück

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Qualitätsmanagement an der Hochschule Osnabrück.

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Was versteht man unter der objektiven Wahrnehmung des Begriffs Lebensmittelqualität?

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Nennen Sie allg. Qualitätskriterien für Lebensmittel mit jeweils einem Beispiel.

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Was versteht man unter der subjektiven Wahrnehmung des Begriffs Lebensmittelqualität?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Welche Gruppen stellen Ansprüche an die Lebensmittelqualität? Nennen Sie pro Gruppe ein Beispiel.

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Welche Gefahrenarten gibt es und geben Sie je Gefahrenart zwei Beispiele an?

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Welche Kosten können in Folge von Qualitätskrisen im Ablauf des ersten Krisenjahres in einem betroffenen Unternehmen anfallen (drei Beispiele)?

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Wer kontrolliert die Lebensmittelqualität?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Erläutern Sie den prinzipiellen Ablauf eines Lieferantenaudits.

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Welche Rechtsfolgen kann eine amtliche Lebensmittelkontrolle nach sich ziehen?

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Was gehört zu den Lenkungsvorgaben von Vorgabe- und Nachweisdokumenten?

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Welche Bedeutung hat der Codex Alimentarius im internationalen Handel?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Welches sind derzeit die bedeutendsten Analysemethoden zum Nachweis von Lebensmittelallergenen?

Kommilitonen im Kurs Qualitätsmanagement an der Hochschule Osnabrück. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Qualitätsmanagement

Was versteht man unter der objektiven Wahrnehmung des Begriffs Lebensmittelqualität?

Objektive Parameter sind:

- Rechtsvorschriften

- Leitsätze des dt. Lebensmittelbuches

- Beschreibungen des Herstellers auf der Verpackung

Qualitätsmanagement

Nennen Sie allg. Qualitätskriterien für Lebensmittel mit jeweils einem Beispiel.

1. Nährwert - Ernährungsphysiologische Parameter (Beispiel: Brennwert)

2. Gebrauchswert - Verarbeitungsparameter (Beispiel für Fleisch: Farbe)

3. Genusswert - sensorische Parameter (Beispiel für Frischfleisch: Marmorierung)

4. Gesundheitswert - hygienisch-toxikologische Parameter (Beispiel: Rückstände)

Qualitätsmanagement

Was versteht man unter der subjektiven Wahrnehmung des Begriffs Lebensmittelqualität?

- Verbraucher/Konsumenten kennen Rechtsvorschriften und Parameter nicht

-> subjektive Parameter:

       - Geschmack

       - Preis

       - "Convenience" -> Gebrauchseigenschaften

Qualitätsmanagement

Welche Gruppen stellen Ansprüche an die Lebensmittelqualität? Nennen Sie pro Gruppe ein Beispiel.

1. Gesetzgeber (Bsp.: LM-Sicherheit)

2. Kunde (Bsp.: vertragsrechtliche Ansprüche)

3. Allgemeinheit/Verbraucher (Bsp.: Subjektive Ansprüche -> individuell)

Qualitätsmanagement

Welche Gefahrenarten gibt es und geben Sie je Gefahrenart zwei Beispiele an?

1. biologische Gefahren:

- mikrobiologische Gefahren (Schimmelpilze, pathogene MO)

- Schädlinge und deren Exkremente


2. Chemische Gefahren:

- belastete Rohstoffe

- Pflanzenschutzmittel


3. physikalische Gefahren:

- persönliche Gegenstände

- Glas, Plastik, Holz, Steine, Metallteile


Qualitätsmanagement

Welche Kosten können in Folge von Qualitätskrisen im Ablauf des ersten Krisenjahres in einem betroffenen Unternehmen anfallen (drei Beispiele)?

- Informationskosten (Bsp.: Kosten für laufende Kommunikation)

- erste Umstellung von Rezepturen (Bsp.: Materialbeschaffung)

- Kosten für Rückrufe von Produkten (Bsp.: Logistikkosten)


Qualitätsmanagement

Wer kontrolliert die Lebensmittelqualität?

3 Stufen:

1. Hauptverantwortung: Eigenkontrolle der Wirtschaft

2. Externe Kontrollen im Auftrag der Wirtschaft

3. Staatliche Kontrollen

Qualitätsmanagement

Erläutern Sie den prinzipiellen Ablauf eines Lieferantenaudits.

- Entwicklung eines auf den Lieferanten spezifisch  abgestimmten Fragenkataloges einschließlich Vorgehensweise

- Terminabsprache mit dem Lieferanten

- Auditdurchführung vor Ort

- detaillierte Auditauswertung

- der Lieferant erhält für fehlerhafte Produkte, Prozess- und Managementabläufe einen Plan für Korekturmaßnahmen und deren Umsetzung

- Lieferant wird aufgefordert dem Kunden eine Rückmeldugn über die Wirksamkeit aller durchgeführten Maßnahmen zukommen zu lassen

- gemäß dem Fall, dass sich anhand der Auswertungsliste des Folgejahres keine Verbesserungen erkennen lassen, ist die Fortführung der Geschäftsbeziehung gefährdet

Qualitätsmanagement

Welche Rechtsfolgen kann eine amtliche Lebensmittelkontrolle nach sich ziehen?

1. Verwaltungsrechtliche Folgen:

- häufigere Betriebskontrollen

- behördliche Anordnung für ein bestimmtes Handeln


2. Sanktionsrechtliche Folgen:

- Bußgeld

- Strafverfahren


3. Informationsrechtliche Folgen:

- Preisgabe nach Verbraucherinformationsgesetz

- aktive Information der Öffentlichkeit durch die Behörde

- Einstellung einer Schnellwarnmeldung in das europäische Schnellwarnsystem RASFF

Qualitätsmanagement

Was gehört zu den Lenkungsvorgaben von Vorgabe- und Nachweisdokumenten?

Vorgaben die sicherstellen:

- wie Dokumente freigegeben werden

- wie gültige Fassungen an den jeweiligen Einsatzorten auch verfügbar sind

- wie Dokumente aktuell gehalten werden

- wie Änderungen gekennzeichnet werden

- wie ungültige Dokumente vom Gebrauch ausgeschlossen werden

- wie ältere Dokumentenstände gesichert werden

Qualitätsmanagement

Welche Bedeutung hat der Codex Alimentarius im internationalen Handel?

- rechtlich nicht bindend 

- bilden Basis für internationalen Handel mit LM

- WTO nutzt ihn als Referenznorm bei Handelsstreitigkeiten

Qualitätsmanagement

Welches sind derzeit die bedeutendsten Analysemethoden zum Nachweis von Lebensmittelallergenen?

ELISA: Enzyme-Linked Immuno Sorbent Assay

-> Antigen/Antikörperreaktion gekoppelt mit einer enzymatischen Farbreaktion


qPCR: real-time quantitativ Polymerase Chain Reaction

-> Methode, um DNA oder Bruchstücke der DNA zu vervielfältigen auf eine nachweisbare Konzentration

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Qualitätsmanagement an der Hochschule Osnabrück zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Qualitätsmanagement an der Hochschule Osnabrück gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Osnabrück Übersichtsseite

pflanzenneu

Pflanze

Lebensmittelkunde und -Recht

Produbktkunde Obst

Qualitätsmanagement und -sicherung an der

Hochschule Biberach

Qualitätsmanagement / Qualitässicherung an der

Fachhochschule Wiener Neustadt

Qualitätsmanagement -> HQ an der

Hochschule Rosenheim

Qualitätsmanagment an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Qualitätsmanagementsysteme an der

Universität Magdeburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Qualitätsmanagement an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Osnabrück Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Qualitätsmanagement an der Hochschule Osnabrück oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login