Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für QE an der Hochschule Osnabrück

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen QE Kurs an der Hochschule Osnabrück zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Ziele von EFQM Modellen ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zufriedene Mitarbeiter
Zufriedene Kunden
Zufriedene Gesellschaft


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die 4 Ergebniskriterien des erweiterten EFQM Systems ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mitarbeiterbezogene Ergebnisse
Kundenbezogene Ergebnisse
Gesellschaftsbezogene Ergebnisse
Schlüsselergebnisse 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welche Leistungen teilt sich die Wertschöpfung auf ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nutzleistung (Bearbeitung, Montage , Entwicklung )

Stützleistung(Transport, Steuerung)

Blindleistung (Zwischenlager, Änderungen,Sicherheitspuffer)

Fehlleistungen(Ausschuss, Nacharbeit Sortieren)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die fünf Voraussetzungen des erweiterten EFQM Systems?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Führung
Politik und Strategie
Mitarbeiter
Partnerschaften
Prozesse

je 10%

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Punkte machen einen Prozess aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ohne Feedback vom Kunden ist ein Prozess nicht beherschbar 

Die Prozessbetreibung kostet Geld und Ressourcen 

Der Prozesswirkungsgrad wird durch eine Kosten Nutzen Analyse bestimmt 

Der Empfänger des Outputs muss Vorteile durch den Prozess erlagen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Wertschöpfung ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Leistung einer Wirtschaftlichkeitseinheit abzüglich der benötigten Vorleistungen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die drei Säulen des EFQM - Modells ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mensch
Prozesse
Ergebnisse

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Grundsatz der Wertorientierung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Je früher ein Fehler vermieden wird, umso geringer sind seine Beseitigungskosten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Voraussetzung für eine Erfolgreiche Null-Fehler-Strategie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Qualitätsfähige Prozesse 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür steht KVP im Bezug auf die Null Fehler Strategie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

P=Plan
D=Do
C=Check
A=Akt 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wer bestimmt was Qualität ist ? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Kunde oder Endabnehmer 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Qualität ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Erfüllung von Erwartungen und Ansprüchen 


Lösung ausblenden
  • 108050 Karteikarten
  • 2746 Studierende
  • 71 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen QE Kurs an der Hochschule Osnabrück - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was sind die Ziele von EFQM Modellen ?

A:

Zufriedene Mitarbeiter
Zufriedene Kunden
Zufriedene Gesellschaft


Q:

Was sind die 4 Ergebniskriterien des erweiterten EFQM Systems ?

A:

Mitarbeiterbezogene Ergebnisse
Kundenbezogene Ergebnisse
Gesellschaftsbezogene Ergebnisse
Schlüsselergebnisse 

Q:

In welche Leistungen teilt sich die Wertschöpfung auf ?

A:

Nutzleistung (Bearbeitung, Montage , Entwicklung )

Stützleistung(Transport, Steuerung)

Blindleistung (Zwischenlager, Änderungen,Sicherheitspuffer)

Fehlleistungen(Ausschuss, Nacharbeit Sortieren)

Q:

Was sind die fünf Voraussetzungen des erweiterten EFQM Systems?

A:

Führung
Politik und Strategie
Mitarbeiter
Partnerschaften
Prozesse

je 10%

Q:

Welche Punkte machen einen Prozess aus?

A:

Ohne Feedback vom Kunden ist ein Prozess nicht beherschbar 

Die Prozessbetreibung kostet Geld und Ressourcen 

Der Prozesswirkungsgrad wird durch eine Kosten Nutzen Analyse bestimmt 

Der Empfänger des Outputs muss Vorteile durch den Prozess erlagen 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist Wertschöpfung ?

A:

Leistung einer Wirtschaftlichkeitseinheit abzüglich der benötigten Vorleistungen 

Q:

Was sind die drei Säulen des EFQM - Modells ?

A:

Mensch
Prozesse
Ergebnisse

Q:

Was ist der Grundsatz der Wertorientierung?

A:

Je früher ein Fehler vermieden wird, umso geringer sind seine Beseitigungskosten

Q:

Was ist die Voraussetzung für eine Erfolgreiche Null-Fehler-Strategie?

A:

Qualitätsfähige Prozesse 

Q:

Wofür steht KVP im Bezug auf die Null Fehler Strategie?

A:

P=Plan
D=Do
C=Check
A=Akt 

Q:

Wer bestimmt was Qualität ist ? 

A:

Der Kunde oder Endabnehmer 


Q:

Was ist Qualität ?

A:

Die Erfüllung von Erwartungen und Ansprüchen 


QE

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang QE an der Hochschule Osnabrück

Für deinen Studiengang QE an der Hochschule Osnabrück gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten QE Kurse im gesamten StudySmarter Universum

QM

Fachhochschule Wiener Neustadt

Zum Kurs
Q2

Universität Mainz

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden QE
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen QE