Professionelle Kommunikation an der Hochschule Osnabrück

Karteikarten und Zusammenfassungen für Professionelle Kommunikation an der Hochschule Osnabrück

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Professionelle Kommunikation an der Hochschule Osnabrück.

Beispielhafte Karteikarten für Professionelle Kommunikation an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Welche Arten von interpersonaler Kommunikation gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Professionelle Kommunikation an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Axiom
Man kann nichts so beschreiben, wie es ist.


Beispielhafte Karteikarten für Professionelle Kommunikation an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Thema Axoime

Axiom 1
Man kann nicht nicht kommunizieren.
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Professionelle Kommunikation an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Können wir Objektiv wahrnehmen? Was ist überhaupt Objektivität?

Ist Wissenschaft Objektiv?

Beispielhafte Karteikarten für Professionelle Kommunikation an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Definition  
Wahrnehmung

Beispielhafte Karteikarten für Professionelle Kommunikation an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Was ist Interaktion?

Beispielhafte Karteikarten für Professionelle Kommunikation an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Was ist ein System?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Professionelle Kommunikation an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Definiere Kongruenz von Rogers.

Beispielhafte Karteikarten für Professionelle Kommunikation an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Wie reduziere ich Mehrdeutigkeit?

Beispielhafte Karteikarten für Professionelle Kommunikation an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Redundanz Was ist das?

Beispielhafte Karteikarten für Professionelle Kommunikation an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Wie können Sachinformationen verständlich vermittelt werden?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Professionelle Kommunikation an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Was ist kommunikative Kompetenz?

Kommilitonen im Kurs Professionelle Kommunikation an der Hochschule Osnabrück. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Professionelle Kommunikation an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Professionelle Kommunikation

Welche Arten von interpersonaler Kommunikation gibt es?
„Normale“ / „Alltags-“ Kommunikation

professionelle Kommunikaton

Experten - Laien - Kommunikation

Professionelle Kommunikation

Axiom
Man kann nichts so beschreiben, wie es ist.


Man kann nichts so beschreiben wie es ist, da jede Wahrnehmung subjektiv  ist. Jeder hat eine andere Wahrnehmung von der "Wirklichen Welt" durch  anderes Wissen, Erfahrungen. Daher hat auch jeder eine andere Realität.

Warum ist das gut zu Wissen?
So kommen Meinungsverschiedenheiten und andere Sichtweisen zustande.
Damit man den andern versteht, oder versucht zu verstehen wie seine Welt aussieht ist es wichtig "Brücken" zu bauen (Inselmodell).
》Rogers anwenden《

Professionelle Kommunikation

Thema Axoime

Axiom 1
Man kann nicht nicht kommunizieren.
Kommunikation findet nicht nur verbal, sondern auch nonverbal statt. Denn jedes Verhalten ist Kommunikation. So wie ich mich nicht nicht verhalten kann, kann ich auch nicht nicht kommunizieren.
Kommunikation findet nur statt wenn die Existenz, Anwesenheit  des anderen Bewusst ist.

Professionelle Kommunikation

Können wir Objektiv wahrnehmen? Was ist überhaupt Objektivität?

Ist Wissenschaft Objektiv?

Definition Objektivität: Unter Objektivität ist die unabhängige Beurteilung einer Sache, eines Ereignisses oder eines Sachverhalts vom Beobachtungssubjekt. Eine absolute Objektivität wird verneint.


Wahrnehmung ist immer subjektiv, da jeder ein anderes Wahrnehmungsereignis erschließt durch seine Erfahrung, Wissen.


Wissenschaft ist Inhalt der noch nicht widerlegt ist. Objektivität verändert sich auch. 


Es ist so gut wie unmöglich vollständig objektiv wahrzunehmen. Es ist aber zum Teil möglich z.B durch Feedbackregeln. Ein Beobachtungsmuster/Raster/Punkte festlegen.

Professionelle Kommunikation

Definition  
Wahrnehmung
Definition: Wahrnehmung dient zum Sammeln, zusammentragen und Deuten von Informationen aus der Umwelt und dem Körperinneren.

Wahrnehmung beschreibt 2 Dinge:

》 Wahrnehmung als Prozess.
Def. Sind innere Vorgänge durch die eine Abbilung geschaffen wird.
Erklären Jeder nimmt über die Sinnesorgane und Nervenzellen war. Das ist bei jedem Menschen gleich (objektive Sinnesphychologie).

》Wahrnehmung als Ergebniss;
Def. beschreibt die Innere Abbildung des Wahrnehmungsobjekts im wahrnehmenden Subjekt.
Erklären: Das ist bei jedem anders!
Das hängt mit seinen Erfahrungen, Erinnerungen und mit der Persönlichkeit ab. Hier ist Wahrnehmung Seletiv, ordnende, projektiv und Sinn&Gestaltgebend.

Was bringt uns das?

Wissen das Jeder anders Wahrnimmt. Es gibt keine falsche Wahrnehmung weil es auch keine richtige Wahrmehmung. Das liegt daran , dass jeder das mit anderen Erfahrungen, Wissen und mit einem anderen Bezugssystem (Weber Fechter 3.Ableitung) wahrnimmt.
》 Rogers anwenden. BRÜCKEN bauen.

Professionelle Kommunikation

Was ist Interaktion?
Das Wechselspiel von Kommunikation

Professionelle Kommunikation

Was ist ein System?
Eine begrenzte Anzahl von Elementen, die abgrenzbar sind und zueinander in Beziehung stehen

Professionelle Kommunikation

Definiere Kongruenz von Rogers.
Kongruenz ist Echtheit.
Das sich Verbale und Nonverbale nicht wiedersprechen.
Das Übereinstimmen von Innerem Erleben, Bewusstsein und Kommunilation.
Seine Gefühle nach außen für den anderen Kommunikationspartner sichrbar zu machen.
Nicht Kongruent ist : Nichts alles gut, aber du fühlst dich beschissen.
Warum machen das einige nicht?
》Angst, schwäche zu zeigen
》Denken, das der Partner weiss was er hat. ZB du weisst doch, was ich habe, wünsche...Nein Girl, weiß er nicht! Er ist Kein Hellseher oder Gedankenleser!!!!

Wie mache/zeige ich das?
▪︎In dem ich selbst kongruenz bin, kongruenzkette auslösen.
▪︎Aktives Zuhören
▪︎Paraphrasieren, verbalisieren

Wofür ist das gut?
▪︎Fördert das gelingen von Kommunikation.
▪︎Für den Gesprächspartner eindeutiger, einfacher die Botschaft. Kann seine Kommunikation danach richten.
▪︎Intension des Senders wird ehee erfüllt z.B er will getröstet, umarmt werden.

Inneres Erleben: Gefühle, Bedürfnisse, Denken, Wahrnehmung, Gedanken

Bewusstsein: Inneres Erleben bewusst zu machen, selbstreflektieren, es erkennen.

Professionelle Kommunikation

Wie reduziere ich Mehrdeutigkeit?
》 Wahrnehmungsüberprüfung, Selbstreflexion *Weber Fechtner*
》Intersubjektive Objektivität 
》Zeichenvorrat angleichen, aixh erklären.
》Beziehung, 4 SeitenModell

Professionelle Kommunikation

Redundanz Was ist das?
Redundanz
Maß für Informationen, die zum Verständnis nicht unbedingt notwendig sind, aber das Verstehen verbessern können.
 zum Beispiel: Beispiele

Professionelle Kommunikation

Wie können Sachinformationen verständlich vermittelt werden?
Wie kann ich das vermitteln von Sachinformationen fördern? Oder was muss/kann ich tun, das der andere meine Sachbotachaft versteht?

Durch....
》Gegenspieler der Verständlichkeit
•Einfachheit ( Formulierung ,Prof-Studi)
•Gliedrung (Struktur beim erzählen)
•Kürze (keine unnötigen Infos)
•zusätzliche Stimulanz (Gestik,Mimik)

》Redundanz
Maß an Informationen, die zum Verständnis nicht unbedingt notwendig sind.
Zb in Form von Beispielen oder Metaphern.

》Themenzentrierte Interaktion (TZI)
Das TZI ist ein Konzept zur Erarbeitung in Gruppen. Ich, Wir, Es, Global in einem Gleichgewicht.

Professionelle Kommunikation

Was ist kommunikative Kompetenz?
Kommunikative Kompetenz ist die Fähigkeit, konstruktiv, effektiv und bewusst zu kommunizieren.

-> bewusst​, wirksam, einer Methode nachgehend

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Professionelle Kommunikation an der Hochschule Osnabrück zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Professionelle Kommunikation an der Hochschule Osnabrück gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Osnabrück Übersichtsseite

Verbraucherpolitik und Verbraucherschutz

Management im Unternehmen

Humanernährung

Erwachsenenbildung & Bildungsevaluation

Darm mit Charme

Pädagogik

BWL in der Ökotrophologie

Empirische Sozialforschung

Ernährungsassoziierte Krankheiten 1

Humanernährung

Hygiene der Lebensmittel

Ökotrophologische Beratung

Prof. Kommunikation Definitionen lernen

Fachjargon

Kommunikation an der

Universität Koblenz-Landau

Kommunikation an der

TU München

Kommunikation an der

Staatliche Studienakademie Riesa

Prof. Kommunikation Grygo an der

Hochschule Osnabrück

Visuelle Kommunikation an der

Westfälische Hochschule

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Professionelle Kommunikation an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Osnabrück Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Professionelle Kommunikation an der Hochschule Osnabrück oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login