Prof. Kommunikation Grygo an der Hochschule Osnabrück

Karteikarten und Zusammenfassungen für Prof. Kommunikation Grygo an der Hochschule Osnabrück

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Prof. Kommunikation Grygo an der Hochschule Osnabrück.

Beispielhafte Karteikarten für Prof. Kommunikation Grygo an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Was ist Kommunikation?

Beispielhafte Karteikarten für Prof. Kommunikation Grygo an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

1. Axiom

"Man kann nicht nicht kommunizieren"

Beispielhafte Karteikarten für Prof. Kommunikation Grygo an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Was bedeutet professionelle Kommunikation?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Prof. Kommunikation Grygo an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

2. Axiom

"Kommunikation hat immer einen Inhalts- und Beziehungsaspekt, derart, dass letzterer den ersten bestimmt und daher eine Metakommunikation ist"

Beispielhafte Karteikarten für Prof. Kommunikation Grygo an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Erläutern Sie Kommunikation als Informationsaustausch und Bedeutungsvermittlung

Beispielhafte Karteikarten für Prof. Kommunikation Grygo an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

3. Axiom

" Die Natur einer Beziehung ist durch die Interpunktion der Kommunikationsabläufe seitens der Partner bedingt"

Beispielhafte Karteikarten für Prof. Kommunikation Grygo an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

4. Axiom

"Menschliche Kommunikation bedient sich analoger und digitaler Modalitäten"

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Prof. Kommunikation Grygo an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Was sind die 11 Axiom?

Beispielhafte Karteikarten für Prof. Kommunikation Grygo an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

8. Axiom

" Kommunikation verursacht keine vorbestimmte Reaktion"

Beispielhafte Karteikarten für Prof. Kommunikation Grygo an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

7. Axiom

"Kommunikation ist immer reflexiv"

Beispielhafte Karteikarten für Prof. Kommunikation Grygo an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

6. Axiom

"Kommunikation schafft ein soziales System"

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Prof. Kommunikation Grygo an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

5. Axiom

"Kommunikation ist symmetrisch oder komplementär"

Kommilitonen im Kurs Prof. Kommunikation Grygo an der Hochschule Osnabrück. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Prof. Kommunikation Grygo an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Prof. Kommunikation Grygo

Was ist Kommunikation?

-Lateinisch: communicare --> gemeinsam, mitteilen, Gemeinsamkeit

- Informationsaustausch zwischen dynamischen Systemen

- soziales Handeln

- Informationen werden Bedeutungen zugewiesen (Attribution)

- Bedeutungen sind fest vereinbart (z.B. Maschinen) oder werden aus Erfahrungen abgeleitet, übernommen, entwickelt, übertragen

- Kommunikation ist Bedeutungsvermittlung

Prof. Kommunikation Grygo

1. Axiom

"Man kann nicht nicht kommunizieren"

- jede Kommunikation ist Verhalten

- ich kann mich nicht nicht verhalten, also auch nicht nicht kommunizieren

- Informationsaustausch kann auch nonverbal (Verhalten) erfolgen

- sobald sich zwei Personen ihrer Anwesenheit bewusst sind, findet Kommunikation statt

- Jedes Verhalten und Nicht-Verhalten vermittelt Information/Bedeutung

Prof. Kommunikation Grygo

Was bedeutet professionelle Kommunikation?

1. professionell: 

- eine Handlung/Tätigkeit als Beruf ausübend

- Arbeitserledigung/Kommunikation eine höhere Leistung/Qualität aufweist 

- Leistungserbringung ist nicht zufällig

2. Prof. Kommunikation:

- erhöhtes Maß an Kenntnissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten

- bin mir bewusst, wie Kommunikation misslingen kann

- Behelfe mir Theorien und Modelle zum gelingen von Kommunikation

Prof. Kommunikation Grygo

2. Axiom

"Kommunikation hat immer einen Inhalts- und Beziehungsaspekt, derart, dass letzterer den ersten bestimmt und daher eine Metakommunikation ist"

- Information braucht Metainformation (Qualifizierung von Botschaften-->Kontext z.B.)

- Metainformation dominiert die Information

- Beziehungsaspekt gibt an, wie der Sender die Beziehung zum Empfänger sieht und anders rum

- Beziehungen sind meist unbewusst definiert und werden auch unbewusst kommuniziert

- Auffassung der Beziehung bei Sender und Empfänger nicht immer gleich --> Schnittmenge muss erarbeitet werden

--> verschiedenes Verständnis des Inhalts entsteht

- Pygmalion Effekt --> wenn ich positive Erwartungen habe, dann beeinflusse ich auch das Verhalten meines Komm.partners und Kommunikation kann besser gelingen ("bin dem gut gestimmt")

Prof. Kommunikation Grygo

Erläutern Sie Kommunikation als Informationsaustausch und Bedeutungsvermittlung

- ich kann nicht nur Informationen senden, sondern ich sende auch immer eine Bedeutung mit

- Beziehung zwischen den Kommunikationspartnern beeinflusst die Bedeutungsvermittlung

- durch parasprachliche Aspekte und meiner Körpersprache bringe ich eine Bedeutung in die Nachricht, z.B. ich rede lautstark und aufgeregt-->"Ich bin sauer"



Prof. Kommunikation Grygo

3. Axiom

" Die Natur einer Beziehung ist durch die Interpunktion der Kommunikationsabläufe seitens der Partner bedingt"

- Interpunktion = subjektiv empfundene Startpunkte innerhalb eines ununterbrochenen Austausches von Mitteilungen

- Beziehung ist durch die Interpunktion der Interaktion bestimmt

- Komm. ist immer Ursache und Wirkung

- Komm.partner können unterschiedliche Gewichtung auf unterschiedliche Aspekte legen, dadurch kann es zu Beziehungsproblemen kommen --> "mir ist das wichtig", "mir aber das andere"

- Aktion und Reaktion (Verhaltenskette)

Prof. Kommunikation Grygo

4. Axiom

"Menschliche Kommunikation bedient sich analoger und digitaler Modalitäten"

- digitale Komm.: durch Übereinkunft festgelegte Übereinstimmung zwischen Zeichen und zu Bezeichnendem (z.B. Buchstabenfolge K-A-T-Z-E)

- analoge Komm.: Übereinstimmung zwischen Zeichen und zu Bezeichnendem beruht auf einer naturgegebenen Ähnlichkeit (z.B. Zeichnung einer Katze)

Prof. Kommunikation Grygo

Was sind die 11 Axiom?

1. Man kann nicht nicht kommunizieren

2. Kommunikation hat immer einen Inhalts- und einen Beziehungsaspekt, derart, dass letzterer den ersten bestimmt und daher eine Metakommunikation ist

3. Die Natur einer Beziehung ist durch die Interpunktion der Kommunikationsabläufe seitens der Partner bedingt

4. Menschliche Kommunikation bedient sich analoger und digitaler Modalitäten

5. Kommunikation ist symmetrisch oder komplementär

6. Kommunikation schafft ein soziales System

7. Kommunikation ist immer reflexiv

8. Kommunikation verursacht keine vorbestimmte Reaktion

9. Wahr ist nicht was A sagt, sondern was B versteht

10. Man kann nichts so beschreiben, wie es ist

11. Kommunikation ist prinzipiell mehrdeutig

Prof. Kommunikation Grygo

8. Axiom

" Kommunikation verursacht keine vorbestimmte Reaktion"

- Komm. ist ein offenes System

- verläuft nicht nach festem Reiz-Reaktions-Schemata

- nicht möglich eine bestimmte Reaktion beim Komm.partner auszulösen-->subjektive Wahrnehmung/Interpretation--> verschiedene Bedeutungsvermittlung/Zeichenvorrat

- gleiche Aussage ruft bei verschiedenen Menschen unterschiedliche Reaktionen hervor

Prof. Kommunikation Grygo

7. Axiom

"Kommunikation ist immer reflexiv"

- folgende Kommunikationen beziehen sich immer auf vorausgehende Kommunikationen

- Komm. wirkt rückbezüglich

- bezieht sich auf Vergangenes, beeinflusst Aktuelles und wirkt auch auf zukünftiges aus

- Bewusstsein für Reflexivität von den Komm.partnern, ansonsten schnell Missverständnisse

Prof. Kommunikation Grygo

6. Axiom

"Kommunikation schafft ein soziales System"

- stellt Beziehungen zwischen Menschen her

- soziale Systeme werden geschaffen

- man kann nicht nicht kommunizieren

Prof. Kommunikation Grygo

5. Axiom

"Kommunikation ist symmetrisch oder komplementär"

- Zwischenmenschliche Komm.abläufe entweder symmetrisch oder komplementär, je nach dem ob die Beziehung der Partner auf Gleichgewicht oder Unterschiedlichkeit beruht

- Symmetrisch: Streben nach Gleichheit

- Komplementär: oft anderer Status, Unterschiedlichkeit der Partner (Dozent/Student)

- erklärt das Zustandekommen von Kommunikationsstörungen durch unterschiedliche Rollenverteilung der Beteiligten

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Prof. Kommunikation Grygo an der Hochschule Osnabrück zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Prof. Kommunikation Grygo an der Hochschule Osnabrück gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Osnabrück Übersichtsseite

Nutztierzucht

Tierernährung

Kommunikation Grygo

Anatomie, Physiologie, Tierschutz, Etholgie

Fach 5

Chemie Olfs

Volkswirtschaftslehre

Altklausur Anatomie 2017

Biologie der Pflanze - Schacht

Biologie Neubauer

Nutztierhaltung

Lebensmittelsicherheit

PuDü

Phytomedizin

TE+FK

Phytomedizin

Bodenkunde Deigelmayer

Lebensmittelsicherheit

Versuch Phyto

Phytomedizin

Phytomedizin - Entwicklungszyklen

Pflanzenernährung

Pflanzenernährung

Pflanzenernährung

Pflanzenernährung und Düngung

Kommunikation an der

Universität Regensburg

Kommunikation an der

TU München

Kommunikation an der

Hochschule Osnabrück

Kommunikation an der

Fachhochschule Gesundheit Tirol

Kommunikation an der

Staatliche Studienakademie Riesa

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Prof. Kommunikation Grygo an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Osnabrück Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Prof. Kommunikation Grygo an der Hochschule Osnabrück oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login