Pflanzliche Produktionssysteme an der Hochschule Osnabrück

Karteikarten und Zusammenfassungen für Pflanzliche Produktionssysteme an der Hochschule Osnabrück

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Pflanzliche Produktionssysteme an der Hochschule Osnabrück.

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzliche Produktionssysteme an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

  1. Welche Verwendungsmöglichkeiten gibt es für Obst?

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzliche Produktionssysteme an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

  1. Nennen Sie wichtige Kulturarbeiten in einer Apfelanlage im Jahresverlauf! (In der Reihenfolge von Januar bis Dezember.)

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzliche Produktionssysteme an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

  1. Erläutern Sie den Ablauf bei der Pflanzung einer Obstanlage!
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzliche Produktionssysteme an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

  1. Nennen Sie 2 Kern-, 3 Stein- und 5 Beerenobstarten.

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzliche Produktionssysteme an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

  1. Wie groß ist die in Deutschland erwerbsmäßig bewirtschaftete Baumobstfläche?

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzliche Produktionssysteme an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

  1. Nennen Sie 3 Langtrieb- und 3 Kurztriebarten.

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzliche Produktionssysteme an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

  1. Welche Kurztriebart ist bei der Süßkirsche sehr häufig zu finden?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzliche Produktionssysteme an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

  1. Nennen Sie 2 kronengestaltende Maßnahmen!

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzliche Produktionssysteme an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

  1. Definieren Sie die Begriffe Langtrieb und Kurztrieb!

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzliche Produktionssysteme an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

  1. Nennen Sie die 3 Phasen der Wachstumsruhe von Gehölzen.

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzliche Produktionssysteme an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

  1. Erklären Sie den Begriff Kältebedürfnis.
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzliche Produktionssysteme an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Definieren Sie den Begriff Obst.

Kommilitonen im Kurs Pflanzliche Produktionssysteme an der Hochschule Osnabrück. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzliche Produktionssysteme an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Pflanzliche Produktionssysteme

  1. Welche Verwendungsmöglichkeiten gibt es für Obst?
  1. Tafelobst


Frischverzehr 


  1. Mostobst


Industrielle Verarbeitung


Pflanzliche Produktionssysteme

  1. Nennen Sie wichtige Kulturarbeiten in einer Apfelanlage im Jahresverlauf! (In der Reihenfolge von Januar bis Dezember.)

Pflanzenschutz 

  1. Jan- April
    1. Obstbaumschnitt
      1. Häckseln 
    2. Pflanzenschutz 
    3. Lagerung und Verkauf
  2. März- April
    1. Pflanzung 
      1. Roden
      2. Bodenvorbereitung
      3. Gerüst
      4. Technik
  3. März- Juni
    1. Düngung
    2. Blütenausdünnung
    3. Unkrautbekämpfung  
    4. Pflanzenschutz
    5. Frostschutz
  4. Juli-Aug
    1. Sommerschnitt
    2. Unkrautbekämpfung 
    3. Handausdünnung 
  5. Aug- Okt 
    1. Ernte
    2. Pflanzenschutz 
  6. Nov.- Dez
    1. Lagerung
    2. Verkauf
    3. Schnitt 

Pflanzliche Produktionssysteme

  1. Erläutern Sie den Ablauf bei der Pflanzung einer Obstanlage!
    1. Rodung der altanlage 
    2. Bodenvorbereitung
    3. Düngung
    4. Unterstützungsgerüst


  1. + Windschutz, Beregnung Technik


    1. Pflanzen
    2. Anbinden
    3. Grasseinsaat

Pflanzliche Produktionssysteme

  1. Nennen Sie 2 Kern-, 3 Stein- und 5 Beerenobstarten.
    1. Kernost
  1. Apfel
  2. Birne 
    1. Steinobst
  1. Pfirsich 
  2. Kirsche 
  3. Aprikose
    1. Beerenost 
  1. Brombeere 
  2. Weinbeere
  3. Stachelbeere
  4. Himbeere
  5. Johannisbeeren 

Pflanzliche Produktionssysteme

  1. Wie groß ist die in Deutschland erwerbsmäßig bewirtschaftete Baumobstfläche?


  1. 50 k HA gesamt


Pflanzliche Produktionssysteme

  1. Nennen Sie 3 Langtrieb- und 3 Kurztriebarten.
  1. Langtriebe
    1. Leittrieb
    2. Konkurrenztrieb
      1. Nach Leittrieb
    3. Ständertrieb
      1. Auf Oberseite von Leit- Seitenästen
    4. Wasserschosse 
      1. Aus lichtarmen Kroneninneren  
  2. Kruztriebe
    1. Fruchtspross
      1. 3cm 
      2. Endständiger Blütenknospe 
    2. Fruchtspieß
      1. 3-10 cm
      2. Endständiger Blütenknospe 
        1. Manchmal mehr
      3. Bei Steinobst mit endständiger Blattknospe 
    3. Fruchtrute
      1. 10-30cm
      2. Endständiger Blütenknospe 
        1. Oft mehr
      3. Bei Steinobst mit endständiger Blattknospe 
    4. Ringelspieß 
      1. 0,1-1 cm 
    5. Quirholz
      1. Mehrjährig verzweigtes Kurzholz
    6. Bukettrieb
      1. Endständiger Blattknospe
      2. Rostettenförmige 
        1. Blütenknospen

Pflanzliche Produktionssysteme

  1. Welche Kurztriebart ist bei der Süßkirsche sehr häufig zu finden?
  1. Bukettrieb
    1. Endständiger Blattknospe
    2. Rostettenförmige 
      1. Blütenknospen

Pflanzliche Produktionssysteme

  1. Nennen Sie 2 kronengestaltende Maßnahmen!
    1. Schnitt
    2. Formieren


  1. Herabbinden/ Beschweren 


Pflanzliche Produktionssysteme

  1. Definieren Sie die Begriffe Langtrieb und Kurztrieb!
  1. Langtriebe
    1. Max. 1 Jährig 
    2. Seitenknospen für das nächste Jahr
    3. Mehr 30 cm 
  2. Kruztriebe
    1. Max. 1-jährig 
    2. Mit Blütenknospe 
      1. Meist endständig
    3. Fruchtholz

Pflanzliche Produktionssysteme

  1. Nennen Sie die 3 Phasen der Wachstumsruhe von Gehölzen.
  1. Wachstumsruhe
    1. Vorruhe
    2. Vollruhe
    3. Zwangsruhe

Pflanzliche Produktionssysteme

  1. Erklären Sie den Begriff Kältebedürfnis.
  1. Kältebedürfnis 
    1. Erforderliche Zeit zur Überwindung von Vollruhe
    2. Maßnahmen Zur Erfüllung 
      1. Höhenlagen
      2. Züchtung
      3. Kühlraume
      4. Chemische Substanzen
        1. Hydrogen-Cyanamid

Pflanzliche Produktionssysteme

Definieren Sie den Begriff Obst.

„Unter Obst versteht man für den menschlichen Genuss geeignete Früchte und Samen von Bäumen, Sträuchern und Stauden“


Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Pflanzliche Produktionssysteme an der Hochschule Osnabrück zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Pflanzliche Produktionssysteme an der Hochschule Osnabrück gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Osnabrück Übersichtsseite

Professionelle Kommunikation

chemie

bwl

Nährstoffe als Wachstumsfaktor

Bologie der Pflanzen

Pflanzenproduktion 1 an der

Universität Bonn

Pflanzliche LM an der

Universität Stuttgart

Ganzheitliche Produktionssysteme an der

Hochschule Hamm-Lippstadt

Produktionssystematik an der

Universität Erlangen-Nürnberg

Produktions an der

TU Berlin

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Pflanzliche Produktionssysteme an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Osnabrück Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Pflanzliche Produktionssysteme an der Hochschule Osnabrück oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login