Biologie Neubauer an der Hochschule Osnabrück

Karteikarten und Zusammenfassungen für Biologie Neubauer an der Hochschule Osnabrück

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Biologie Neubauer an der Hochschule Osnabrück.

Beispielhafte Karteikarten für Biologie Neubauer an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Was sind Chloroplasten? Aufbau und Funktion?

Beispielhafte Karteikarten für Biologie Neubauer an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Was sind Vakuolen? Welche Funktion

Beispielhafte Karteikarten für Biologie Neubauer an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Was sind Mitochondrien? Aufbau und Funktion

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biologie Neubauer an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Was unterscheidet eine Pflanzliche Zelle von einer tierischen?

Beispielhafte Karteikarten für Biologie Neubauer an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Durch welche Merkmale bzw. Unterschiede zeichnen sich prokaryotische und eukaryotische Zellen aus ?

Beispielhafte Karteikarten für Biologie Neubauer an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Aus welchen Strukturen besteht der Protoplast einer pflanzlichen Zelle?

Beispielhafte Karteikarten für Biologie Neubauer an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Erläutern sie die Struktur und Eigenschaften der primären und sekundären Zellwand

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biologie Neubauer an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Was sind Tüpfel, wie sind sie aufgebaut?

Beispielhafte Karteikarten für Biologie Neubauer an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Beschreiben sie den Aufbau einer Membran. Welche Aufgabe?

Beispielhafte Karteikarten für Biologie Neubauer an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Man unterscheidet grundsätzlich zwischen Bildungsgewebe und Dauergeweben. Erläutern sie, wie sich die beiden Gewebe unterscheiden und wie sie in Beziehung stehen

Beispielhafte Karteikarten für Biologie Neubauer an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Aus welchen drei Gewebesystemen bestehen Pflanzen und welche Aufgabe erfüllen sie

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biologie Neubauer an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Parenchym Kollenchym und Sklerenchym sind drei wichtige Haupttypen von Zellen, die Bestandteile verschiedener Gewebe sind. Welche Merkmale weisen sie jeweils auf und welche Funktion üben sie aus?

Kommilitonen im Kurs Biologie Neubauer an der Hochschule Osnabrück. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Biologie Neubauer an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Biologie Neubauer

Was sind Chloroplasten? Aufbau und Funktion?

Chloroplasten sind in Zellen grüner Pflanzen vorhanden. können kugelförmig oder langgestreckt sein, sind von zwei Membranen umgeben und im Inneren befindet sich ein Hohlraumsystem. Es besteht aus flachen, sackförmigen Membraneinstülpungen und sind stapelförmig angeordnet. 

Das Chlorophyll befindet sich in den Membranen der Thylakoide. Die äußere Umgebung der Thylakoide ist das Stroma. Chloroplasten dienen der Produktion oder Speicherung von Nahrung und Pigmenten und sie gehören zu den Plastiden

Biologie Neubauer

Was sind Vakuolen? Welche Funktion

Temporärer Speicher für Produkte des Stoffwechsels, Lagerungsstätte unerwünschter Moleküle, regulieren den Wasserhaushalt > Turgordruck--> halten die Gewebespannung aufrecht

von einer einfachen Membran umgeben--> Tonoplasten, 

Zentralvakuolen kann bis zu 90% des Zellvolumens einnehmen, gefüllt mit Wasser und gelösten Stoffen

Biologie Neubauer

Was sind Mitochondrien? Aufbau und Funktion

Mitochondrien sind die Kraftwerke der Zelle, sind ca 1-5 um lang und sind von zwei Membranen umgeben, innere Membran ist eingestülpt, eingestülpter Raum ist die Matrix, innere Membran und Matrix ist der Ort der Umwandlung, Glucose--> ATP--> Ennergielieferant

Biologie Neubauer

Was unterscheidet eine Pflanzliche Zelle von einer tierischen?

Pflanzliche Zelle: Zellwand, Chloroplasten mit Chlorophyll und Vakuole

Biologie Neubauer

Durch welche Merkmale bzw. Unterschiede zeichnen sich prokaryotische und eukaryotische Zellen aus ?

Prokaryotische Zelle: Keinen echten Zellkern, ringförmige DNA, Organellen fehlen größe: 1-10 Nanometer


Eukaryotische Zelle: Echten Zellkern, DNA ist von Kernhülle umgeben und in From von linearen Chromosomen, Komplex strukturiert Organellen vorhanden , Größe: 5-300 Nanometer

Biologie Neubauer

Aus welchen Strukturen besteht der Protoplast einer pflanzlichen Zelle?

Protoplasten bestehen aus Zellkern und Cytoplasma

Cytoplasma enthält: Plasmamembran, ER, Golgi Apparat, Plastiden, Mitochondrien, Peroxiosomen, Ribosomen Grundplasma, Vakuolen

Biologie Neubauer

Erläutern sie die Struktur und Eigenschaften der primären und sekundären Zellwand

Cellulosefibrillen locker gekreuzt und quer angeordnet --> Anteil 14%

Eingebettet in eine Zellwandmatrix, besteht aus 2 Polysacchariden: 1. Hemicellulose: sind mit Cellulosefibrillen verbunden und vernetzen diese miteinander, 2. Pektine: sind stark hydrophil und verursachen Wasseraufnahme der Zellwand

Die Primärwand ist fest aber auch dehnbar kann der Zell beim Größenwachstum folgen und bestimmen Größe und Form des Protoplasten

Sekundäre Zellwannd--> mehrere Schichten von Cellulosefibrillen --> Fibrillen in jeder Schicht parallel angeordnet, Schicht überkreuz 50% Anteil Cellulose, Zellwandmatrix besteht aus Hemicellulosen, Pektine fehlen

Sekundärwand ist starr und fest, kein Größenwachstum der Zelle, Zelle sterben oft ab, bei verholzten Zellen ist Lignin vorhanden

Biologie Neubauer

Was sind Tüpfel, wie sind sie aufgebaut?

Poren für Wassertransfer, charakteristische Unterbrechungen der sekundär Wände, Tüpfel von zwei Zellen liegen sich gegenüber, Schließhaut--> Mittellamelle und beide Primärwände zwischen den Tüpfeln, beide Tüpfel bilden Tüpfelpaar, einfache Tüpfel und Hoftüpfel(--> Tüpfelkanal erweitert sich an der Schließhaut zu einem Hof

Biologie Neubauer

Beschreiben sie den Aufbau einer Membran. Welche Aufgabe?

Selektiv permeable Barrieren. Das flüssig Mosaik Modell: Grundstruktur: Doppelschicht von Phospholipiden--> Hydrophiler Kopf hydrophober Schwanz und ist durchsetzt von Membranproteinen, Seitenketten mit Rezeptorfunktion

kontrollieren den Durchfluss von Wasser und gelösten Stoffen, Identifikation von anderen Zellen und Pathogenen

Biologie Neubauer

Man unterscheidet grundsätzlich zwischen Bildungsgewebe und Dauergeweben. Erläutern sie, wie sich die beiden Gewebe unterscheiden und wie sie in Beziehung stehen

Bildungsgewebe enthalten meristematische Zellen die teilungsfähig aber nicht differenziert sind

Dauergewebe enthalten differenzierte Zellen, sind teilungsinaktiv, spezialisiert und üben eine bestimmte Funktion aus,

Aus dem Bildungsgewebe entsteht irgendwann Dauergewebe

Auch Dauergewebe kann Meristematische Zellen entwickeln wie zum Beispiel das Kambium beim sekundären Dickenwachstum

Biologie Neubauer

Aus welchen drei Gewebesystemen bestehen Pflanzen und welche Aufgabe erfüllen sie

Ziehen sich durch die ganze Pflanze

Abschlussgewebe: äußeres Gewebe hat Schutzfunktion

Leitgewebe: Transport von Wasser, Mineralien und Assimilaten

Grundgewebe: füllt den Raum zwischen Abschlussgewebe und Leitgewebe

Biologie Neubauer

Parenchym Kollenchym und Sklerenchym sind drei wichtige Haupttypen von Zellen, die Bestandteile verschiedener Gewebe sind. Welche Merkmale weisen sie jeweils auf und welche Funktion üben sie aus?

Parenchym: am häufigsten vorkommende Zelltyp, lebend, haben dünne Zellwände, keine sekundäre Zellwände, dienen als Füllsubstanz/ liefern Struktur für Pflanzenteilem nehmen auch Funktionen war: Speichern Assimilate und Wasser betreiben Photosynthese, einfach zu bilden

Kollenchym: lebend, keine sekundären Zellwände, primäre Zellwand ist an einigen Stellen durch zusätzliche Cellulose verstärkt, geben Pflanzen stärkeren Halt, Sprossen bleiben aber sensibel

Sklerenchym: besitzen sekundäre Zellwände, die häufig mit Lignin verstärkt sind, sind wichtige Stütz und Festigungselemente von Pflanzenteilen, im ausdifferenzierten Zustand abgestorben, isodiametrische Zellen--> Kugelförmig, bilden harte Nussschalen oder Fruchtkerne, Sklerenchymfasern--> verleihen Sprossachsen einen festen Halt 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Biologie Neubauer an der Hochschule Osnabrück zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Biologie Neubauer an der Hochschule Osnabrück gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Osnabrück Übersichtsseite

Nutztierzucht

Tierernährung

Kommunikation Grygo

Anatomie, Physiologie, Tierschutz, Etholgie

Fach 5

Chemie Olfs

Volkswirtschaftslehre

Altklausur Anatomie 2017

Biologie der Pflanze - Schacht

Nutztierhaltung

Lebensmittelsicherheit

PuDü

Phytomedizin

TE+FK

Phytomedizin

Bodenkunde Deigelmayer

Lebensmittelsicherheit

Versuch Phyto

Phytomedizin

Phytomedizin - Entwicklungszyklen

Pflanzenernährung

Pflanzenernährung

Pflanzenernährung

Pflanzenernährung und Düngung

Prof. Kommunikation Grygo

Biologie an der

Universität Giessen

Biologie an der

Hochschule Hamm-Lippstadt

Biologie an der

TU Dortmund

Biologie an der

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Biologie an der

Universität Freiburg im Breisgau

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Biologie Neubauer an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Osnabrück Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Biologie Neubauer an der Hochschule Osnabrück oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login