Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd an der Hochschule Osnabrück

Karteikarten und Zusammenfassungen für Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd an der Hochschule Osnabrück

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd an der Hochschule Osnabrück.

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Woraus können sich Knochen bilden?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Was sind die Epiphysenfugen?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Welche Eigenschaften und Aufgaben haben Knochen?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Knochenhaut, Knochengewebe, Knochenmark, Gefäße und Nerven haben unterschiedliche
Besonderheiten. Leiten Sie daraus Ihre Aufgaben im Knochen bzw. Skelett ab.

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Die chondrale Osteogenese wird durch endeogene (z. B. Genetik, Hormonlevel) und exogene
Faktoren (z. B. Ernährung, Bewegung) beeinflusst. Durch Belastung wird das Wachstum
verstärkt. Wie viel Belastung sich positiv auswirkt kann aber nicht gesichert festgelegt
werden. Diskutieren Sie die verschiedenen Forschungsansätze (Voswinkel, Münch) zur
Jungpferdeaufzucht kritisch.

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Welche Umwandlungsprozesse gibt es im Knochen?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Warum sind Mikrofrakturen Indikatoren für ein falsches Training / eine falsche Nutzung?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Entwickeln Sie aus den Kenntnissen der Knochenphysiologie Grundsätze für das Training und
die Belastung junger Pferde.

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Welche Eigenschaften hat Knorpel?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Welche Arten von Knorpelgewebe gibt es? Was sind die unterschiedlichen Eigenschaften?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Wie wird Knorpel ernährt?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Welche Aufgaben haben Bänder?

Kommilitonen im Kurs Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd an der Hochschule Osnabrück. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd an der Hochschule Osnabrück auf StudySmarter:

Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd

Woraus können sich Knochen bilden?

-aus dem Bindegewebe (desmale Osteogenese)

-aus Knorpelgewebe (chondrale Osteogenese), dabei einmal perichondral -> Dickenwachstum oder enchondral -> Längenwachstum

Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd

Was sind die Epiphysenfugen?

Die Epiphysenfugen sind die Wachstumszonen des Konochen, in dem der Knorpel verknöchert. Dabei ist Bewegung für die physiologische Entwicklung wichtig. Das Wachatum kann bis zu einem gewissen Maß positiv durch Belastung gefördert werden.

Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd

Welche Eigenschaften und Aufgaben haben Knochen?

Eigenschaften

  • nach Zahnschmelz festeste Körpersubstanz
  • Fettfreie Trockensubstanz

Aufgaben:

  • Stützgewebe des Körpers
  • Grundlage des Skeletts
  • Ausbildung von Höhlen
  • Ansatzstellen für Muskulatur
  • Ausbildung von Gelenken
  • Reservoir von Mineralstoffen

Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd

Knochenhaut, Knochengewebe, Knochenmark, Gefäße und Nerven haben unterschiedliche
Besonderheiten. Leiten Sie daraus Ihre Aufgaben im Knochen bzw. Skelett ab.

Knochenhaut:

Anschluss für Sehnen und kollagene Faserbündel

Knochengewebe:

Gefäßkanäle bereitstellen

Knochenmark:

eingelagerte Stammzellen für Blutkörperchen (Hämozytoblasten)

Gefäße und Nerven:

Versorgung der Knochen für Knochenaufbau und -abbau, Knochenwachstum

Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd

Die chondrale Osteogenese wird durch endeogene (z. B. Genetik, Hormonlevel) und exogene
Faktoren (z. B. Ernährung, Bewegung) beeinflusst. Durch Belastung wird das Wachstum
verstärkt. Wie viel Belastung sich positiv auswirkt kann aber nicht gesichert festgelegt
werden. Diskutieren Sie die verschiedenen Forschungsansätze (Voswinkel, Münch) zur
Jungpferdeaufzucht kritisch.

Antwort aus PDFs auslesen...

Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd

Welche Umwandlungsprozesse gibt es im Knochen?

Knochenaufbau: Osteoblasten

Knochenabbau: Osteoklasten

Auf- und Abbau sollen im Gleichgewicht stehen

Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd

Warum sind Mikrofrakturen Indikatoren für ein falsches Training / eine falsche Nutzung?

Wird die Pufferkapazität überschritten führt das zu Mikrofrakturen


zu hohe Belastung (ohne ausreichendes Training)

  • inadäquate Trainingsprogramme
  • ggf. Verringerung der Bruchfestigkeit der Knochen


Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd

Entwickeln Sie aus den Kenntnissen der Knochenphysiologie Grundsätze für das Training und
die Belastung junger Pferde.

Training:

  • Ziel: Verminderung von Belastungsschäden
  • funktionelle und strukturelle Anpassung an die geforderte Belastung
  • dauert Monate bis Jahre (min. 2 Monate)
  • altersabhängig
  • regelmäßige und wiederholte Belastung
  • kurze zyklische Belastungsperioden mit langsam zunehmender Beanspruchung


Jungpferde:

  • Jungpferde trainieren Knochen natürlich
  • schnelle + ausdauernde Belastung führt zu Schäden
  • vor Abschluss des Knochenwachstums beginnen
  • Fehler in Wachstumsphase besonders kritisch

Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd

Welche Eigenschaften hat Knorpel?

  • Elastizität, Verformbarkeit
  • hohe Festigkeit
  • Wasserbindefähigkeit
  • weitgehend gefäßlos, keine Nerven
  • mechanische Kräfte elastisch auffangen
  • Weichteile elastisch stützen
  • Druckfestigkeit übersteigt Zugfähigkeit

Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd

Welche Arten von Knorpelgewebe gibt es? Was sind die unterschiedlichen Eigenschaften?

  • hyaliner Knorpel
    (z.B. Gelenkknorpel)
  • elastischer Knorpel
    (z.B. Ohrknorpel)
  • Faserknorpel
    (z.B. Hufknorpel, Zwischenwirbelscheiben)

Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd

Wie wird Knorpel ernährt?

Ernährung erfolgt über Diffusion

  • aus dem lockeren Bindegewebe
  • Gelenkspalträumen
  • über die Gefäße des untergelagerten Knochens

Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd

Welche Aufgaben haben Bänder?

  • verbinden Knochen im Gelenk
  • unterstützen Gelenke
  • schränken Beweglichkeit ein (Schutz vor Überdehnung, Überstreckung, Überrotation)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd an der Hochschule Osnabrück zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd an der Hochschule Osnabrück gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Osnabrück Übersichtsseite

Chemie Olfs

Volkswirtschaftslehre

Biologie der Pflanzen - Schacht

Kommunikation Grygo

Anatomie

Pflanzenbau

Anatomie, Physiologie, Tierschutz, Etholgie

Nutztierhaltung

Bodenkunde

Nutztierzucht

Altklausur Anatomie 2017

Bodenkunde Deigelmayer

Grundlagen der Phytomedizin

Phytomedizin in der Landwirtschaft

Fach 5

PuDü

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd an der Hochschule Osnabrück oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Guten Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login