Requirements Engineering an der Hochschule Niederrhein

Karteikarten und Zusammenfassungen für Requirements Engineering an der Hochschule Niederrhein

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Requirements Engineering an der Hochschule Niederrhein.

Beispielhafte Karteikarten für Requirements Engineering an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Was ist ein Geschäftsprozess


Beispielhafte Karteikarten für Requirements Engineering an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Was sind die aktuellen Probleme von RE?

Beispielhafte Karteikarten für Requirements Engineering an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Was sind die Ursachen für das Problem "Unvollständige oder unerkannte Anforderungen"?"

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Requirements Engineering an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Nenne die Besonderheiten der Aktivitätsorientierten Ansätze!

Beispielhafte Karteikarten für Requirements Engineering an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Was sind Stakeholder?

Beispielhafte Karteikarten für Requirements Engineering an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Welche Information sollten zu jedem Stakeholder dokumentiert werden?

Beispielhafte Karteikarten für Requirements Engineering an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Was versteht man unter "Project Scope"?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Requirements Engineering an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Was sind Stakeholder (Def.)

Beispielhafte Karteikarten für Requirements Engineering an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Welche Informationen von Stakeholdern sollten Dokumentiert werden?

Beispielhafte Karteikarten für Requirements Engineering an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Wie lautet die Definition von Requirements Engineering (laut IREB)?

Beispielhafte Karteikarten für Requirements Engineering an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Definiere die zusammenhängenden Begriffe Geschäftskontext, Benutzernaforderungen und Systemanforderungen!

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Requirements Engineering an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Wie lauten die Qualitätskritierien für das ideale Ziel?

Kommilitonen im Kurs Requirements Engineering an der Hochschule Niederrhein. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Requirements Engineering an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Requirements Engineering

Was ist ein Geschäftsprozess


Definition (Geschäftsprozess):
Folge von Wertschöpfungsaktivitäten mit einem oder mehreren Inputs und einem Kundennutzen
stiftenden Output. (Gabler Wirtschaftslexikon)

Requirements Engineering

Was sind die aktuellen Probleme von RE?

  • Mangelndes Problembewusstsein in Fachbereich und Management
  • (Weiter-)Entwicklung von unternehmensspezifischen Methoden
  • Methoden für die bessere trennung von Lösung und Anforderung
  • Kommunikation und Zusammenarbeit

Requirements Engineering

Was sind die Ursachen für das Problem "Unvollständige oder unerkannte Anforderungen"?"

  • Input: Mangelnde Zeit, unklare Rollen sowie Verantwortung seitens der Kunden, Stakeholdern fehlt es an fachspezifischem Verständnis und "business vision"
  • Methoden: fehlender Vollständigkeits-check, Anforderungen zu abstrakt, mangel an brauchbaren Techniken zur "Erhebung" von Anforderungen
  • Mitarbeiter: mangelnde Erfahrung sowie schwache Qualifikation seitens der Req. Eng. teams

Requirements Engineering

Nenne die Besonderheiten der Aktivitätsorientierten Ansätze!

  • Sie legen den Fokus auf die Prozesse zum Ermitteln, Herausarbeiten, Validieren und Verwalten von Anforderungen, weniger auf die Ergebnisse
  • prinzipiell überall einsetzbar
  • Beispiele: IREB & Sophisten


-> Fokus liegt somit auf's "Wie"

Requirements Engineering

Was sind Stakeholder?

Alle Menschen, die von Entwicklung, Einsatz & Betrieb eines betrieblichen Informationssystems betroffen sind. Außerdem hat jeder aus seiner Sicht heraus eigene Anforderungen an das System


Mögliche Stakeholder:

  • Auftraggeber
  • End-Anwender
  • Superuser
  • Tester
  • Mitarbeiter

Requirements Engineering

Welche Information sollten zu jedem Stakeholder dokumentiert werden?

  • Eckdaten (Funktion/Rolle, Name, Kontaktdaten, Verfügbarkeit, Wissen)
  • Perspektive/Interesse (Sicht des Stakeholders auf das Sytsme, Persönliche Interessen)
  • Relevanz des Stakeholders

Requirements Engineering

Was versteht man unter "Project Scope"?

  • Projektvision (Project Scope) fasst Gegenstand und Zweck des Projekts zusammen


Zur Beschriebung des Projektgegenstandes gehören:


  1. Eine kurze Beschreibung des betrieblichen Umfelds, in dem das System eingesetzt wird (Domänenmodell)
  2. Ausgangspunkt und zentrale Ziel des Projekts (Ziele)
  3. Eine Aufstellung der wichtigsten Betroffenen (Stakeholder)

Requirements Engineering

Was sind Stakeholder (Def.)

Stakeholder sind alle Menschen, die von Entwicklung,
Einsatz und Betrieb eines betrieblichen Informationssystems betroffen sind.
Jeder Stakeholder hat aus seiner Sicht heraus eigene Anforderungen an das System bzw. Projekt

Requirements Engineering

Welche Informationen von Stakeholdern sollten Dokumentiert werden?

Funktion/Rolle
Name, Kontaktdaten
Verfügbarkeit
Wissen

Sicht des Stakeholders
Persönliche Interessen

Relevanz

Requirements Engineering

Wie lautet die Definition von Requirements Engineering (laut IREB)?

Das Requirements Engineering ist ein kooperativer, iterativer, inkrementeller Prozess,
dessen Ziel es ist zu gewährleisten, dass

  • alle relevanten Anforderungen bekannt und in dem erforderlichen Detaillierungsgrad vorhanden sind
  • die involvierten Stakeholder eine ausreichende Übereinstimmung über die bekannten Anforderungen erzielen
  • alle Anforderungen konform zu den Dokumentationsvorschriften dokumentiert bzw. konform zu den Spezifikationssvorschriften spezifiztiert sind

Requirements Engineering

Definiere die zusammenhängenden Begriffe Geschäftskontext, Benutzernaforderungen und Systemanforderungen!

  • Geschäftskontext: Umfeld des Systems mit Projektgegenstand, Geschäftsprozessen, Stakeholdern, Geschäftsregeln, etc.
  • Benutzeranforderungen: Anforderungen an das System in der Außensicht, d.h. aus der Perspektive des Nutzers ohne Einschränkung der internen Realisierung des Systems
  • Systemanforderungen: Anforderungen an seine Struktur, sein verhalten und seine Interaktion mit der Umwelt

Requirements Engineering

Wie lauten die Qualitätskritierien für das ideale Ziel?

  • lösungsneutral (schränkt Lösungsraum nicht unnötigerweise ein)
  • enthält Rahmenbedingungen
  • erreichbar (bzw. realistisch)
  • vollständig, korrent, konsistent, testbar, verständlich, notwendig, eindeutig, positiv formuliert ("Die Software soll..." und nicht "Die Software soll nicht...") & gültig

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Requirements Engineering an der Hochschule Niederrhein zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Requirements Engineering an der Hochschule Niederrhein gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Niederrhein Übersichtsseite

Controlling

Marketing Grundlagen

Rechnernetze

Grundlagen der Beschaffung

Hiragana

Wirtschaftsenglisch

Organisation

Investition

Wirtschaftsinformatik Grundlagen

Produktion

Einführung in ERP am Beispiel SAP

Buchhaltung

Qualitative Methoden der WI

Internes ReWe

OOP 2

Externes Rechnungswesen

Rechnernetze

Internes Rechnungswesen

Einkauf

Software-Engineering

Organisation

Business Engineering an der

RWTH Aachen

Systems Engineering an der

TU München

System Engineering an der

Technische Hochschule Ingolstadt

Virtual Engineering an der

Karlsruher Institut für Technologie

Web-Engineering 2 an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Requirements Engineering an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Niederrhein Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Requirements Engineering an der Hochschule Niederrhein oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards