Select your language

Suggested languages for you:
Log In App nutzen

Lernmaterialien für Organische Chemie an der Hochschule Niederrhein

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Organische Chemie Kurs an der Hochschule Niederrhein zu.

TESTE DEIN WISSEN

Organische Chemie - Begriff

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verbindungen, die aus lebenden Organismen isolierbar waren wesentlichen Elemente sind: 

 C - Kohlenstoff 

 O - Sauerstoff

 H - Wasserstoff 

 N - Stickstoff 

 Eigenschaften :

- Brennbarkeit 

-Empfindlichkeit gegen Säuren, Basen und Wärme

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eine der wichtigsten Eigenschaften von Kohlenstoff ist ...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

... die Fähigkeit stabile Ketten zu bilden 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

polarisierte Atombindung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Atome teilen sich zwei Elektronen , die frei beweglich sind . Es kommt zur Verschiebung der Ladung innerhalb des Moleküls = induktiver Effekt 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Polare Lösemittel

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wasser
  • Alkohol
  • Essigsäure
  • Ammoniak
  • Aceton
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Heterolytische Spaltung 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Die häufigste Spaltung
  • (Hetero = unterschiedlich)
  • Jeweils ein komplettes Bindungselektronenpaar geht bei dieser Bindung auf den ursprünglichen Bindungspartner über
  •  Es entstehen Ionen.
  •  Sind A und B Partner der Bindung A-B, so erhält einer (hier A) beide Elektronen der Bindung.
  •  A-B → A- + B+
  •  Welche der beiden Vorgänge abläuft, hängt von den Eigenschaften der Molekülteile A und B sowie von den Reaktionsbedingungen ab
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Van-der-Waals Kräfte 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Schwache Bindungskräfte zwischen allen Molekülen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mehrfachbindungen 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zwischen Atomen kann auch mehr als eine Atombindung entstehen. Bsp.: Stickstoff |N ≡ N|

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Reine Substanzen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

z.B destilliertes Wasser oder Kochsalz , können nicht weiter zerlegt werden 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unpolare und Polare Flüssigkeiten lassen sich...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

... nicht mischen 

  • Es entstehen zwei klar abgegrenzte Grenzen 
  • Substanz mit größerer Dichte lagert sich unterhalb ab 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Lösemittel 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Anorganische und organische Flüssigkeiten 

Lösen : Gase , Flüssigkeiten , Feststoffe 

Wichtig : Kein chemische Reaktion darf stattfinden 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unpolare Lösemittel

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Hexan
  • Cyclohexan
  • Benzol
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Solvatation

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wechselwirkung zwischen gelösten Teilchen und organischen Lösemittel
  • Solvatationseigenschaften eines Lösemittels ist sein Dipolcharakter
  • Lösemittel mit Dipolcharakter (z.B Wasser, Essigsäure, Alkohol, Aceton und Ammoniak) 
  • polare Lösemittel= hydrophil (wasserliebend) = lipophob (fett fürchtend)
  •  Keinen Dipol  (z.B Hexan, Cyclohexan, Benzol)
  • Unpolare Lösemittel = hydrophob (wasserfürchtend) = lipophil = fettliebend
Lösung ausblenden
  • 85470 Karteikarten
  • 1769 Studierende
  • 112 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Organische Chemie Kurs an der Hochschule Niederrhein - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Organische Chemie - Begriff

A:

Verbindungen, die aus lebenden Organismen isolierbar waren wesentlichen Elemente sind: 

 C - Kohlenstoff 

 O - Sauerstoff

 H - Wasserstoff 

 N - Stickstoff 

 Eigenschaften :

- Brennbarkeit 

-Empfindlichkeit gegen Säuren, Basen und Wärme

Q:

Eine der wichtigsten Eigenschaften von Kohlenstoff ist ...

A:

... die Fähigkeit stabile Ketten zu bilden 

Q:

polarisierte Atombindung

A:

Atome teilen sich zwei Elektronen , die frei beweglich sind . Es kommt zur Verschiebung der Ladung innerhalb des Moleküls = induktiver Effekt 

Q:

Polare Lösemittel

A:
  • Wasser
  • Alkohol
  • Essigsäure
  • Ammoniak
  • Aceton
Q:

Heterolytische Spaltung 

A:
  • Die häufigste Spaltung
  • (Hetero = unterschiedlich)
  • Jeweils ein komplettes Bindungselektronenpaar geht bei dieser Bindung auf den ursprünglichen Bindungspartner über
  •  Es entstehen Ionen.
  •  Sind A und B Partner der Bindung A-B, so erhält einer (hier A) beide Elektronen der Bindung.
  •  A-B → A- + B+
  •  Welche der beiden Vorgänge abläuft, hängt von den Eigenschaften der Molekülteile A und B sowie von den Reaktionsbedingungen ab
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Van-der-Waals Kräfte 

A:

Schwache Bindungskräfte zwischen allen Molekülen

Q:

Mehrfachbindungen 

A:

Zwischen Atomen kann auch mehr als eine Atombindung entstehen. Bsp.: Stickstoff |N ≡ N|

Q:

Reine Substanzen

A:

z.B destilliertes Wasser oder Kochsalz , können nicht weiter zerlegt werden 

Q:

Unpolare und Polare Flüssigkeiten lassen sich...

A:

... nicht mischen 

  • Es entstehen zwei klar abgegrenzte Grenzen 
  • Substanz mit größerer Dichte lagert sich unterhalb ab 
Q:

Lösemittel 

A:

Anorganische und organische Flüssigkeiten 

Lösen : Gase , Flüssigkeiten , Feststoffe 

Wichtig : Kein chemische Reaktion darf stattfinden 

Q:

Unpolare Lösemittel

A:
  • Hexan
  • Cyclohexan
  • Benzol
Q:

Solvatation

A:
  • Wechselwirkung zwischen gelösten Teilchen und organischen Lösemittel
  • Solvatationseigenschaften eines Lösemittels ist sein Dipolcharakter
  • Lösemittel mit Dipolcharakter (z.B Wasser, Essigsäure, Alkohol, Aceton und Ammoniak) 
  • polare Lösemittel= hydrophil (wasserliebend) = lipophob (fett fürchtend)
  •  Keinen Dipol  (z.B Hexan, Cyclohexan, Benzol)
  • Unpolare Lösemittel = hydrophob (wasserfürchtend) = lipophil = fettliebend
Organische Chemie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Organische Chemie an der Hochschule Niederrhein

Für deinen Studiengang Organische Chemie an der Hochschule Niederrhein gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Organische Chemie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

organische Chemie

Fachhochschule Münster

Zum Kurs
organische Chemie

Universität Münster

Zum Kurs
organische Chemie

Universität Jena

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Organische Chemie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Organische Chemie