Lebensmittelkunde an der Hochschule Niederrhein

Karteikarten und Zusammenfassungen für Lebensmittelkunde an der Hochschule Niederrhein

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Lebensmittelkunde an der Hochschule Niederrhein.

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelkunde an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Kohlenhydrate

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelkunde an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Glukose

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelkunde an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Kollagen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelkunde an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Botanischer Unterschied zwischen Wurzelknolle und Rübe (+Beispiel).

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelkunde an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Unterschied Öffnungsfrüchte / Schließfrüchte + 1 Bsp

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelkunde an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Laktationsphasen der Kuh

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelkunde an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Welche Faktoren haben Einfluss auf die Zusammensetzung der Milch?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelkunde an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Fischarten nach Fettgehalt einteilen:

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelkunde an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Nennen Sie botanische Besonderheiten der Fabaceae (Hülsenfrüchte)

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelkunde an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Es gibt 4 Pflanzen, welche als Stärkelieferanten dienen. Welche Teile der Pflanze beinhalten Stärke?

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelkunde an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Honigtauhonig, Warum sterben Bienen im Winter, wenn man sie ausschließlich mit Honigtau ernährt?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelkunde an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Worin liegt der Unterschied in der Kohlenstoffversorgung bei Menschen und Pflanzen?

Kommilitonen im Kurs Lebensmittelkunde an der Hochschule Niederrhein. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelkunde an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Lebensmittelkunde

Kohlenhydrate
Monosaccharide: Glucose (Traubenzucker), Fructose (Fruchtzucker), Galaktose Disaccharide: Laktose (Milchzucker), Saccharose, Maltose Polysaccharide: Cellulose, Amylose, Amylopektin, Glykogen, Chitin KH sind hydroxylierte Aldehyde oder Ketone und sind die am häufigsten vorkommenden organischen Verbindungen

Lebensmittelkunde

Glukose
C6H12O6 Kohlenstoff, Wasserstoff, Sauerstoff 1 : 2 : 1

Lebensmittelkunde

Kollagen
Strukturprotein, 30% Gesamtmasse der Proteine im Körper Knochen, Unterhaut, Knorpel, Bindegewebe, Sehnen, Bänder

Lebensmittelkunde

Botanischer Unterschied zwischen Wurzelknolle und Rübe (+Beispiel).
Bei der Knolle ist nur die Wurzel verdickt (Batate) bei der Rübe sind min. 2 Teile verdickt, Hypokotyl +Wurzel (Zuckerrübe).

Lebensmittelkunde

Unterschied Öffnungsfrüchte / Schließfrüchte + 1 Bsp
Öffnungsfrüchte werden im reifen Fruchtzustand freigesetzt (Bohne). Bei Schließfrüchten bleibt der Samen auch noch im reifen Fruchtzustand eingeschlossen. Die Schließfrucht löst sich im geschlossenen Zustand von der Pflanze ab und wird ausgebreitet (Kirsche)

Lebensmittelkunde

Laktationsphasen der Kuh
Kurz nach der Geburt des Kalbes: sehr hohe Milchleistung; Milchabgabe steigt(z.T. 60l pro Tag), weshalb viele Körperreserven mobilisiert werden; 1. Milchleistung lässt langsam nach, da das Kalb ab dem Zeitpunkt weniger Milch benötigen würde; hier beträgt die Leistung ca. 20-40l 2. Milchleistung sinkt noch weiter. Daher nehmen die Tiere – je nach Fütterung – zum Teil deutlich mehr Energie auf, als sie abgeben. Dadurch können sie die Körpermasse, die sie in der ersten Phase verloren haben, wieder zulegen. (Die Milchleistung kann hier unter 10 Litern pro Tag liegen.) 3. „Trockenstehen“: Erfolgt keine regelmäßige Entleerung des Euters durch Säugen oder Melken mehr oder ist die folgende Trächtigkeit weit fortgeschritten, so stellt das Tier die Milchproduktion ein. Diese Ruhephase ist notwendig, damit sich das Euter regenerieren kann. Diese Phase dauert in der kommerziellen Milchkuhhaltung etwa acht Wochen und endet mit der Geburt des nächsten Kalbes.

Lebensmittelkunde

Welche Faktoren haben Einfluss auf die Zusammensetzung der Milch?
Die Jahreszeiten und damit einhergehend das Futter. Im Sommer gibt es mehr frisches Gras, im Winter mehr Silage

Lebensmittelkunde

Fischarten nach Fettgehalt einteilen:
1. Aal 2. Lachs 3. Karpfen 4. Forelle

Lebensmittelkunde

Nennen Sie botanische Besonderheiten der Fabaceae (Hülsenfrüchte)
•relativ hoher Proteingehalt, besonders Soja! •Keimblättern dienen als Proteinspeicher: (Bsp.: Bohnen, Erbsen, Linsen, Erdnuss, Soja,...)

Lebensmittelkunde

Es gibt 4 Pflanzen, welche als Stärkelieferanten dienen. Welche Teile der Pflanze beinhalten Stärke?
Kartoffel = Sprossknolle (Stolon) Weizen = Mehlkörper/Korn Hülsenfrüchte= Samen Sagopalme=Sprossachse

Lebensmittelkunde

Honigtauhonig, Warum sterben Bienen im Winter, wenn man sie ausschließlich mit Honigtau ernährt?
Sie brauchen Proteine aus Pollen

Lebensmittelkunde

Worin liegt der Unterschied in der Kohlenstoffversorgung bei Menschen und Pflanzen?
Pflanzen können Kohlenstoff aus anorganischen Verbindungen wie Kohlenstoffdioxid (CO2) aus der Luft verwerten (Autothrophie), Menschen müssen Kohlenstoff über organische Ausgangsstoffe assimilieren (Nahrung, zum Beispiel Kartoffeln als Kohlenhydratquelle —> Heterothrophie).

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Lebensmittelkunde an der Hochschule Niederrhein zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Lebensmittelkunde an der Hochschule Niederrhein gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Niederrhein Übersichtsseite

Landwirtschaftliche Produktion

Lebensmittelkunde

Lebensmittelkunde Dr.Berger

Grundlager der Logistik dr. Schürmeyer

Anatomie und Physiologie

Bio und Genetik

Ernährungslehre

Humanbio - Anatomie

Landwirtschaftliche Produktion

Ernährungslehre

BIO Genetik

Lebensmittelverarbeitung

Lebensmittelkunde

BWL

Logistik

Ernährungslehre

Anatomie und Physiologie

Angewandte Genetik

Landwirtschaftliche Produktion

Anatomie

Grundlagen Logistik

Gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge

Biologie und Genetik

Landwirtschaftliche Produktion

Lebensmittelkunde

Gastrointestinaltrakt

Anatomie. Humanbiologie

Bio Genetik

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

LMK

Ernährungslehre

Ernährungslehre

Lebensmittelverarbeitung

AOC Regeln und Definitionen

Lebensmittel an der

Hochschule Niederrhein

Lebensmittelkunde und -Recht an der

Hochschule Osnabrück

Lebensmittel 2 an der

Hochschule Fulda

Lebensmittel an der

Tierärztliche Hochschule Hannover

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Lebensmittelkunde an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Niederrhein Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Lebensmittelkunde an der Hochschule Niederrhein oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login