Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Fadentechnologie Eva an der Hochschule Niederrhein

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Fadentechnologie Eva Kurs an der Hochschule Niederrhein zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Unterschied zwischen einem Filament- und einem Stapelfasergarn?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aus stapellangen Fasern (Spinnfasern) werden Spinnfasergarne zusammengedreht (verspinnen), Stapelfasern haben also eine bestimmte Länge. 

Und eine gewünschte Haarigkeit für den texturierten griff, die Filamentgarne nicht haben.

Stapelfasern muss man drehen für eine gewisse Festigkeit.

Filamentgarne oder Endlosgarne bestehen aus endloslangen Fasern (Filamente), die von der Seidenraupe oder auf chemisch-technischem Weg aus Spinnmasse ersponnen werden.



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie nennt man den Prozess des Schneidens von Filamentgarnen zu Stapelfasern?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Konvertieren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Unterschiede gibt es in der Faservorbereitung in der Kurzstapel- und der
Langstapelspinnerei

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

– Begriff „Putzerei“ wird nicht verwendet
– Reinigen bei der Wollfaserverarbeitung -> Waschen
Entfernung von:

 - Schweiß
- Kot
- Urin
- Wollfett


– Aufgrund der langen/sensiblen Fasern schonende Öffnung
- kein Öffnen im geklemmten Zustand
- schonende Auflöseaggregate
zusätzlicher Arbeitsschritt: Schmälzen
Aufbringen eines Präparates (Fettemulsion) um
Krempel- und Spinnvorgang zu erleichtern


Kardierung
• aufgrund Ihrer Länge / Empfindlichkeit müssen Langstapelfasern schonender
kardiert werden
• Beschläge deutlich schonender (teilweise werden biegsame Häkchen)
• Deckelkarde zu aggressiv, deshalb werden sogenannte Krempeln eingesetzt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche prinzipiellen Garniturstellungen gibt es in der Karderie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Je nach Walze und Anwendung unterschiedliche Garnituren

Je nach Anwendung und Rohstoff z.B.: Zahnhöhe; Zahnform; Kardierwinkel; Fußbreite

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Frage zu Kammgarn, Halbkammgarn, Streichgarn (Langstapel-Spinnerei): Welche Prozesse finden zwischen Kardieren und Ringspinnen statt?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Strecken

2. Teilen 

3. Vorgarnerstellung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Spinndreieck?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bereich wo alle Fasern zu einer zusammengedreht wird -> alles wird zusammengedreht

Randfaserproblematik führen zu langen abstehenden Haaren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

 Welche Parameter beeinflussen die Qualität eines Garns?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fasern

Fasermaterial

Faserlänge

Faserverteilung

Faserzahl im Garnquerschnitt

Faserorientierung (Parallelität)

Anzahl Drehung im Garn

Spinnverfahren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

 Welche Arbeitsschritte gibt es in der Ringspinnerei vom Ballen zur Kreuzspule?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vorbereitung der Mischung;

Mehrere für eine Mischung ausgewählte Ballen zusammengestellt;

Mischen & Öffnen;

Fasergut aus verschiedenen Ballen zum Durchmischen & Vorauflösen gleichzeitig zusammengeführt;

Putzen & Schlagen;

Fasergut mechanisches auflockern -> um Verunreinigung zu entfernen & um bis Flocke auflösen;

Kardieren;

Fasern bis Einzelfaser aufgelöst, verzogen, parallelisiert;

Verunreinigungen & kurze Fasern entfernt

Zu einem Faserband zusammengefasst

Vorbereiten zum kämmen;

Kardierbände zu Bandwickel zusammengefasst;

Kämmen;

Kurze Fasern & Reste Verunreinigung ausgekämmt;

Gekämmte Baumwolle: hochwertige Material

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Hauptaufgaben der Putzerei und warum werden diese durchgeführt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Öffnen:

Rohstoffe liegen in gepresstem Zustand vor (Ballen/Transport)

Gründe
• verbesserte Reinigung/ Durchmischung
• Vorbereitung für Kardieprozess (schonendere Öffnung)


2. Reinigen: (je offener das Material desto besser die Reinigung)

Verunreinigungen (Erdige,Pflanzliche Bestandteile, Fremdstoffe)


3. Mischen:

Gemischt wird zur:

- Beeinflussung der Eigenschaften des Endproduktes

- Ausgleich der Schwankungen des Rohstoffe

- Minimierung der Rohstoffkosten

- Verbesserung des Weiterverarbeitungsverhaltens

- Erzielung von Effekten

- Erzeugung von Mischgarnen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie werden Feldweiten eingestellt und erklären Sie die Gründe?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 Feldweite = maximale Faserlänge + kleine Sicherheit


Denn:

Feldweite < Faserlänge:  - Fasern beidseitig geklemmt
- Fasern können reißen
- ergibt schlechte Garnfestigkeit
Feldweite > Faserlänge: - unkontrollierte Fasern
(schwimmende Faser)
- Führung der Fasern durch
Nachbarfasern
- ergibt schlechte Gleichmäßigkeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum werden Filamentgarne geschnitten und wieder zu Stapelfafergarne versponnen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Dadurch entsehen kleinere Faserstücke, diese beim Spinnen leicht herausstehen. Dies sorgt beim Endprodukt für einen angenehmeren textilen Griff und Weiche.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unterschied zwischen Karde (Kurzstapel) und Krempel (Langstapel)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Deckelkarde Wäre zu aggressiv

Man "ersetzt" Deckel mit Arbeiter Wender paaren

Lösung ausblenden
  • 95807 Karteikarten
  • 1935 Studierende
  • 119 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Fadentechnologie Eva Kurs an der Hochschule Niederrhein - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist der Unterschied zwischen einem Filament- und einem Stapelfasergarn?

A:

Aus stapellangen Fasern (Spinnfasern) werden Spinnfasergarne zusammengedreht (verspinnen), Stapelfasern haben also eine bestimmte Länge. 

Und eine gewünschte Haarigkeit für den texturierten griff, die Filamentgarne nicht haben.

Stapelfasern muss man drehen für eine gewisse Festigkeit.

Filamentgarne oder Endlosgarne bestehen aus endloslangen Fasern (Filamente), die von der Seidenraupe oder auf chemisch-technischem Weg aus Spinnmasse ersponnen werden.



Q:

Wie nennt man den Prozess des Schneidens von Filamentgarnen zu Stapelfasern?

A:

Konvertieren

Q:

Welche Unterschiede gibt es in der Faservorbereitung in der Kurzstapel- und der
Langstapelspinnerei

A:

– Begriff „Putzerei“ wird nicht verwendet
– Reinigen bei der Wollfaserverarbeitung -> Waschen
Entfernung von:

 - Schweiß
- Kot
- Urin
- Wollfett


– Aufgrund der langen/sensiblen Fasern schonende Öffnung
- kein Öffnen im geklemmten Zustand
- schonende Auflöseaggregate
zusätzlicher Arbeitsschritt: Schmälzen
Aufbringen eines Präparates (Fettemulsion) um
Krempel- und Spinnvorgang zu erleichtern


Kardierung
• aufgrund Ihrer Länge / Empfindlichkeit müssen Langstapelfasern schonender
kardiert werden
• Beschläge deutlich schonender (teilweise werden biegsame Häkchen)
• Deckelkarde zu aggressiv, deshalb werden sogenannte Krempeln eingesetzt

Q:

Welche prinzipiellen Garniturstellungen gibt es in der Karderie?

A:

Je nach Walze und Anwendung unterschiedliche Garnituren

Je nach Anwendung und Rohstoff z.B.: Zahnhöhe; Zahnform; Kardierwinkel; Fußbreite

Q:

Frage zu Kammgarn, Halbkammgarn, Streichgarn (Langstapel-Spinnerei): Welche Prozesse finden zwischen Kardieren und Ringspinnen statt?


A:

1. Strecken

2. Teilen 

3. Vorgarnerstellung

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist ein Spinndreieck?

A:

Bereich wo alle Fasern zu einer zusammengedreht wird -> alles wird zusammengedreht

Randfaserproblematik führen zu langen abstehenden Haaren

Q:

 Welche Parameter beeinflussen die Qualität eines Garns?

A:

Fasern

Fasermaterial

Faserlänge

Faserverteilung

Faserzahl im Garnquerschnitt

Faserorientierung (Parallelität)

Anzahl Drehung im Garn

Spinnverfahren

Q:

 Welche Arbeitsschritte gibt es in der Ringspinnerei vom Ballen zur Kreuzspule?

A:

Vorbereitung der Mischung;

Mehrere für eine Mischung ausgewählte Ballen zusammengestellt;

Mischen & Öffnen;

Fasergut aus verschiedenen Ballen zum Durchmischen & Vorauflösen gleichzeitig zusammengeführt;

Putzen & Schlagen;

Fasergut mechanisches auflockern -> um Verunreinigung zu entfernen & um bis Flocke auflösen;

Kardieren;

Fasern bis Einzelfaser aufgelöst, verzogen, parallelisiert;

Verunreinigungen & kurze Fasern entfernt

Zu einem Faserband zusammengefasst

Vorbereiten zum kämmen;

Kardierbände zu Bandwickel zusammengefasst;

Kämmen;

Kurze Fasern & Reste Verunreinigung ausgekämmt;

Gekämmte Baumwolle: hochwertige Material

Q:

Was sind die Hauptaufgaben der Putzerei und warum werden diese durchgeführt?

A:

1. Öffnen:

Rohstoffe liegen in gepresstem Zustand vor (Ballen/Transport)

Gründe
• verbesserte Reinigung/ Durchmischung
• Vorbereitung für Kardieprozess (schonendere Öffnung)


2. Reinigen: (je offener das Material desto besser die Reinigung)

Verunreinigungen (Erdige,Pflanzliche Bestandteile, Fremdstoffe)


3. Mischen:

Gemischt wird zur:

- Beeinflussung der Eigenschaften des Endproduktes

- Ausgleich der Schwankungen des Rohstoffe

- Minimierung der Rohstoffkosten

- Verbesserung des Weiterverarbeitungsverhaltens

- Erzielung von Effekten

- Erzeugung von Mischgarnen

Q:

Wie werden Feldweiten eingestellt und erklären Sie die Gründe?

A:

 Feldweite = maximale Faserlänge + kleine Sicherheit


Denn:

Feldweite < Faserlänge:  - Fasern beidseitig geklemmt
- Fasern können reißen
- ergibt schlechte Garnfestigkeit
Feldweite > Faserlänge: - unkontrollierte Fasern
(schwimmende Faser)
- Führung der Fasern durch
Nachbarfasern
- ergibt schlechte Gleichmäßigkeit

Q:

Warum werden Filamentgarne geschnitten und wieder zu Stapelfafergarne versponnen?

A:

Dadurch entsehen kleinere Faserstücke, diese beim Spinnen leicht herausstehen. Dies sorgt beim Endprodukt für einen angenehmeren textilen Griff und Weiche.

Q:

Unterschied zwischen Karde (Kurzstapel) und Krempel (Langstapel)

A:

Deckelkarde Wäre zu aggressiv

Man "ersetzt" Deckel mit Arbeiter Wender paaren

Fadentechnologie Eva

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Fadentechnologie Eva an der Hochschule Niederrhein

Für deinen Studiengang Fadentechnologie Eva an der Hochschule Niederrhein gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Fadentechnologie Eva
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Fadentechnologie Eva