Externes Rechnungswesen an der Hochschule Niederrhein

Karteikarten und Zusammenfassungen für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Niederrhein

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Externes Rechnungswesen an der Hochschule Niederrhein.

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Wertaufholung § 253 V HGB eine Zuschreibung 

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Instrumente der Rechungsbelegung für handelsrechtliche Einzelabschlüsse

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Fundamentalprinzipien 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Immaterielle Vermögensgegenstände 


Nachträglicher Aufwand (Markteintritt)

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Bilanzierung der Höhe nach

(Ermittlung der Anschaffungskosten, jeweils Netto, soweit Vorsteuerabzugsberechtigt)

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Ansatzverbot 

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Immaterielle Vermögensgegenstände

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Anwendung der Zuschreibung

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Abschreibungsmethoden 

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Immaterielle Vermögensgegenstände § 248 II HGB, Allgemein

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Zuschreibung 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Geschäfts- oder Firmenwert

Kommilitonen im Kurs Externes Rechnungswesen an der Hochschule Niederrhein. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Externes Rechnungswesen

Wertaufholung § 253 V HGB eine Zuschreibung 

Vorzunehmen, wenn eine außerplanmäßige Abschreibung nicht mehr möglich ist und der Wert gestiegen ist


z.B. die Lagerhalle brennt ab (dauerhafte Wertminderung) der Wert ist am Abschlussstichtag grundsätzlich 0€

Externes Rechnungswesen

Instrumente der Rechungsbelegung für handelsrechtliche Einzelabschlüsse

Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Anhang, Lagebericht

Externes Rechnungswesen

Fundamentalprinzipien 

Vorsichtsprinzip:

Realisationsprinzip 

Imparitätsprinzip 


Objektivierungsprinzip:

Einzelbewertungsgrundsatz 

Stichtagsprinzip 


Ergänzende Gewinnermittlungsgrundsätze:

Nominalwerte

Going-Concern-Prinzip 


Externes Rechnungswesen

Immaterielle Vermögensgegenstände 


Nachträglicher Aufwand (Markteintritt)

erfolgswirksam 

Externes Rechnungswesen

Bilanzierung der Höhe nach

(Ermittlung der Anschaffungskosten, jeweils Netto, soweit Vorsteuerabzugsberechtigt)

Kaufpreis

+  Anschaffungskosten 

> Nebenkosten des Erwerbs (GrESt, Gebühren, Provisionen)

>Nebenkosten der Verbringung in das Unternehmen (Fracht, Versicherung)

>Nebenkosten zur Erreichung der Betriebsfähigkeit (Montagekosten, Frachtkosten 

+ nachtägliche Anschaffungskosten 

>Aufwendungen nach Abschluss des Erwerbsvorgangs (nachträgliche Preisänderung, Umbau oder Ausarbeiten, Erschließungskosten 

./. Anschaffungspreisminderung

>Nachlässe (Skonti, Rabatte)

>Subventionen, Zuschüsse (optional: alternativ, sofortige erfolgswirksame Verbuchung)

= Anschaffungskosten 



Externes Rechnungswesen

Ansatzverbot 

>Gemeinkosten der Beschaffung, kalkulatorische Kosten 

>Kosten der Geldbeschaffung (Fremdkapitalzinsen, Damum/Disagio)

Ausnahme: Kreditaufnahme für Anzahlung oder Vorauszahlung bei längerer Bauzeit 

Externes Rechnungswesen

Immaterielle Vermögensgegenstände

Konzessionen, gewerbliche Schutzrechts und ähnliche Rechte und Werte sowie Lizenzen an solchen Rechten und Werten


Rechte:

- Konzessionen: durch behördliche Genehmigung verliehenes Recht (z.B. Wassernutzungsrecht)

- Gewerbliche Schutzrechte(PAtente, Gebrauchsmuster, Geschmacksmuster, Marken)

- Sonstige Rechte und Werte z.B. Wohn- und Belegungsrecht, Vertragsrecht 


Lizenzen an Rechte und Werten

Nutzungserlaubnis 


Sonstige Immaterielle Anlagewerte

Z.B. Rezepte, Erfindung, Know How 

Externes Rechnungswesen

Anwendung der Zuschreibung

- Keine Korrektur planmäßiger Abschreibungen 

-Korrektur außerplanmäßiger Abschreibungen, deren Gründe weggefallen sind:

Bei nicht abnutzbaren Anlagegütern bis max. zu den AHK,

bei abnutzbaren Anlagegütern bis max. zu den fortgeführten AHK

Externes Rechnungswesen

Abschreibungsmethoden 

Lineare Abschreibung

- pro rata temporis 


Degressive Abschreibung 

- Bestimmung des Abschreibungssatzes


Leistungsabhängige Abschreibung

- Leistungsumfang muss bekannt sein

Externes Rechnungswesen

Immaterielle Vermögensgegenstände § 248 II HGB, Allgemein

Patente, Lizenzen, Produkt- oder Verfahrensneu- bwz. Weiterentwicklungen, Vertriebsrechte, EDV-Software etc. 


Externes Rechnungswesen

Zuschreibung 

- Wertmäßige Erhöhung des Bilanzansatzes für einen Vermögensgegenstand 

- Kein Zugang i.S. einer mengenmäßigen Erhöhung

- Synonym: Wertaufholung (§ 253 V HGB)

Externes Rechnungswesen

Geschäfts- oder Firmenwert

Grundsatz: Originär Geschäfts- oder Firmenwert nicht aktivierbar 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Niederrhein zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Externes Rechnungswesen an der Hochschule Niederrhein gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Niederrhein Übersichtsseite

Arbeitsrecht

Internes Rechnungswesen

Recht

Organisation

Arbeitsrecht Fragen aus Präsident

Internes Rechnungswesen 2020

Controlling

Organisation

Mikroökonomie

Mikroökonomie 2020

Wirtschaftsenglisch

Externes Rechnungswesen (ww) an der

Hochschule Kaiserslautern

Internes & Externes Rechnungswesen an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Internes & Externes Rechnungswesen an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

externes Rechnungswesen an der

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

externes rechnungswesen an der

Universität Mannheim

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Externes Rechnungswesen an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Niederrhein Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Niederrhein oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login