Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Ernährungsphysiologie an der Hochschule Niederrhein

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Ernährungsphysiologie Kurs an der Hochschule Niederrhein zu.

TESTE DEIN WISSEN
Wie kommt es, dass Kinder einen sehr viel empfindlicheren gustatorischen Sinn haben?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Sie haben viele Geschmacksknospen auf dem Zungenrücken 
  • Außerdem vereinzelt im Bereich des weichen Gaumens und in der hinteren Wand des Schlundes und an der Epiglattis
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was versteht man unter Metabolismus in der Ernährungsphysiologie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Stoffwechselvorgänge
  • Verarbeitung und Verwertung von Stoffen im Rahmen der Energiegewinnung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist mit dem Begriff Biokatalysator gemeint?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Enzyme beschleunigen Stoffwechselreaktionen
  • Herabsetzung der Aktivierungsenergie eines Reaktionssystems
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen sie mindestens fünf natürlich vorkommende Elemente in menschlichen Körper
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Stickstoff, Sauerstoff, Kohlenstoff, Kalium, Calcium, Wasserstoff, Phosphor 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wozu dient ein Kalorimeter?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Hilfsmittel mit dem Wissenschaftler die Wärmemengen messen, welche die Nährstoffgruppen KH, Fette und Proteine durch Verbrennungsvorgänge im Körper liefern
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wozu dient dem Menschen die Nahrung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Organischer Baustoff
  • für den Aufbau der körpereigenen Struktur

Brennstoff
  • Energielieferant für sämtliche biochemische Prozesse und Arbeitsleistungen des Körpers 
  • bsp. Körpertemperatur auf konstant 36-37 Grad 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Geben sie Beispiele für essentielle Nährstoffe
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • 45-50 Substanzen sind für ein normales Wachstum und die Aufrechterhaltung der Gesundheit unerlässlich bsp. Wasser, Sauerstoff, die 8 essentiellen  AS
  • vier fettlösliche und 10 wasserlösliche Vitamine 
  • drei Elektrolyte
  • zahlreiche Mineralstoffe
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche unterschiedlichen Formen der Arbeit im menschlichen Organismus kennen sie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Mechanische Arbeit 
  • bsp. Magenkontraktion

Osmotische Arbeit
  • bsp. Transportarbeit

Biochemische Arbeit
  • bsp. Biosynthese
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was versteht man unter Stoffwechselendprodukten und was geschieht mit ihnen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nutrive Stoffe
  • Nährstoffe enthaltende Stoffe 
  • Abbauprodukte, die durch die Verstoffwechslung der Nährstoffe entstehen

Sie verlassen den physiologischen Kreislauf des Organismus und werden ausgeschieden 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen sie die Kriterien einer vollwertigen Ernährung 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Schutz vor ernährungsbedingten Gesundheitsschäden (Prävention)
  • Erhalt optimaler Leistungsfähigkeit (Wohlbefinden)
  • Anlegen von Körperreserven
  • Schutz vor unvorhergesehenen Ereignissen 
  • Bedarfsgerecht, bilanzierte Zufuhr von Energie und der lebensnotwendigen essentiellen Nährstoffe
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist mit dem Bergriff Homöostase gemeint? Nenne zwei Beispiele
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Homöostase bedeutet Selbstregulation 
  • Vorgang, durch den ein Organismus in seinem Inneren die zum Leben erforderlichen konstanten Bedingungen aufrecht erhält
  • durch ständige Anpassung an veränderte Stoffwechsellagen

Beispiele:
  • Erhöhte Wasserausscheidung bei erhöhter Wasserzufuhr 
  • Abbau der Fettreserven bei zu geringer Nährstoffaufnahme 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Gibt es eine speziell für den Menschen geschaffene Nahrung in der Natur?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Natur hat keine speziell für den Menschen geschaffene Nahrung vorgesehen, außer der Muttermilch für die ersten Lebensmonate
Lösung ausblenden
  • 96413 Karteikarten
  • 1940 Studierende
  • 119 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Ernährungsphysiologie Kurs an der Hochschule Niederrhein - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Wie kommt es, dass Kinder einen sehr viel empfindlicheren gustatorischen Sinn haben?
A:
  • Sie haben viele Geschmacksknospen auf dem Zungenrücken 
  • Außerdem vereinzelt im Bereich des weichen Gaumens und in der hinteren Wand des Schlundes und an der Epiglattis
Q:
Was versteht man unter Metabolismus in der Ernährungsphysiologie?
A:
Stoffwechselvorgänge
  • Verarbeitung und Verwertung von Stoffen im Rahmen der Energiegewinnung 
Q:
Was ist mit dem Begriff Biokatalysator gemeint?
A:
Enzyme beschleunigen Stoffwechselreaktionen
  • Herabsetzung der Aktivierungsenergie eines Reaktionssystems
Q:
Nennen sie mindestens fünf natürlich vorkommende Elemente in menschlichen Körper
A:
Stickstoff, Sauerstoff, Kohlenstoff, Kalium, Calcium, Wasserstoff, Phosphor 
Q:
Wozu dient ein Kalorimeter?
A:
Hilfsmittel mit dem Wissenschaftler die Wärmemengen messen, welche die Nährstoffgruppen KH, Fette und Proteine durch Verbrennungsvorgänge im Körper liefern
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Wozu dient dem Menschen die Nahrung?
A:
Organischer Baustoff
  • für den Aufbau der körpereigenen Struktur

Brennstoff
  • Energielieferant für sämtliche biochemische Prozesse und Arbeitsleistungen des Körpers 
  • bsp. Körpertemperatur auf konstant 36-37 Grad 
Q:
Geben sie Beispiele für essentielle Nährstoffe
A:
  • 45-50 Substanzen sind für ein normales Wachstum und die Aufrechterhaltung der Gesundheit unerlässlich bsp. Wasser, Sauerstoff, die 8 essentiellen  AS
  • vier fettlösliche und 10 wasserlösliche Vitamine 
  • drei Elektrolyte
  • zahlreiche Mineralstoffe
Q:
Welche unterschiedlichen Formen der Arbeit im menschlichen Organismus kennen sie?
A:
Mechanische Arbeit 
  • bsp. Magenkontraktion

Osmotische Arbeit
  • bsp. Transportarbeit

Biochemische Arbeit
  • bsp. Biosynthese
Q:
Was versteht man unter Stoffwechselendprodukten und was geschieht mit ihnen?
A:
Nutrive Stoffe
  • Nährstoffe enthaltende Stoffe 
  • Abbauprodukte, die durch die Verstoffwechslung der Nährstoffe entstehen

Sie verlassen den physiologischen Kreislauf des Organismus und werden ausgeschieden 
Q:
Nennen sie die Kriterien einer vollwertigen Ernährung 
A:
  • Schutz vor ernährungsbedingten Gesundheitsschäden (Prävention)
  • Erhalt optimaler Leistungsfähigkeit (Wohlbefinden)
  • Anlegen von Körperreserven
  • Schutz vor unvorhergesehenen Ereignissen 
  • Bedarfsgerecht, bilanzierte Zufuhr von Energie und der lebensnotwendigen essentiellen Nährstoffe
Q:
Was ist mit dem Bergriff Homöostase gemeint? Nenne zwei Beispiele
A:
Homöostase bedeutet Selbstregulation 
  • Vorgang, durch den ein Organismus in seinem Inneren die zum Leben erforderlichen konstanten Bedingungen aufrecht erhält
  • durch ständige Anpassung an veränderte Stoffwechsellagen

Beispiele:
  • Erhöhte Wasserausscheidung bei erhöhter Wasserzufuhr 
  • Abbau der Fettreserven bei zu geringer Nährstoffaufnahme 
Q:
Gibt es eine speziell für den Menschen geschaffene Nahrung in der Natur?
A:
Die Natur hat keine speziell für den Menschen geschaffene Nahrung vorgesehen, außer der Muttermilch für die ersten Lebensmonate
Ernährungsphysiologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Ernährungsphysiologie an der Hochschule Niederrhein

Für deinen Studiengang Ernährungsphysiologie an der Hochschule Niederrhein gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Ernährungsphysiologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Ernährungsphysologie

Hochschule Rhein-Waal

Zum Kurs
Ernährungsphysiologiw

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Ernährungsphysiologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Ernährungsphysiologie