Einführung Steuern an der Hochschule Niederrhein

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung Steuern an der Hochschule Niederrhein

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung Steuern an der Hochschule Niederrhein.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Steuern an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Was sind Steuern und warum werden sie erhoben?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Steuern an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Was sind Zölle bzw. sind Zölle Steuern?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Steuern an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Was sind steuerliche Nebenleistungen?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Steuern an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Was sind Verwaltungsgebühren?

Beispiele?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Steuern an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Was sind Benutzungsgebühren?

Beispiele?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Steuern an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Was sind Beiträge?

Beispiele?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Steuern an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Was sind Sonderabgaben?

Beispiele?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Steuern an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen Steuern und Gebühren / Beiträge / Sonderabgaben?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Steuern an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Wie werden die öffentlichen Ausgaben der Gebietskörperschaften finanziert?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Steuern an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Fiskalzwecknormen

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Steuern an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Sozialzwecknormen

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Steuern an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Vereinfachungszwecknormen

Kommilitonen im Kurs Einführung Steuern an der Hochschule Niederrhein. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Steuern an der Hochschule Niederrhein auf StudySmarter:

Einführung Steuern

Was sind Steuern und warum werden sie erhoben?

Steuern sind Zwangsabgaben, die der Finanzierung des Staates dienen, § 3 AO.

Einführung Steuern

Was sind Zölle bzw. sind Zölle Steuern?

Zölle sind Einfuhr- und Ausfuhrabgaben, die der Staat bei Warenbewegungen über die Staatsgrenze erhebt. Zölle sind nach § 3 III AO Steuern.

Einführung Steuern

Was sind steuerliche Nebenleistungen?

Steuerliche Nebenleistungen werden wie Steuern behandelt, § 3 IV i.V.m. § 37 I AO.


  • Verzögerungsgelder, § 146 II b AO
  • Verspätungszuschläge, § 152 AO
  • Zuschläge bei Schätzung von Besteuerungsgrundlagen, § 162 IV AO
  • Zinsen, §§ 233 – 238 AO
  • Säumniszuschläge, § 240 AO
  • Zwangsgelder, § 329 AO
  • Verwaltungsgebühren, §§ 89, 178, 178 a, 337 – 345 AO

Einführung Steuern

Was sind Verwaltungsgebühren?

Beispiele?

Verwaltungsgebühren sind Geldleistungen für die Vornahme einer Amtshandlung oder sonstigen Tätigkeiten.


  • Erteilung Genehmigung/Bescheinigung
  • Kfz-Zulassungsgebühr
  • Pass-, Standesamtsgebühr
  • Bauabnahmegebühr
  • Einbürgerungsgebühr
  • Gebühr für Bußgeldbescheid
  • Gebühr für verbindliche steuerliche Auskunft

Einführung Steuern

Was sind Benutzungsgebühren?

Beispiele?

Benutzungsgebühren sind Geldleistungen für (freiwillige oder erzwungene) Inanspruchnahme öffentlicher Einrichtungen oder Anlagen.


  • Bibliothek
  • Schwimmbad
  • Verkehrseinrichtung (Flughafen, öfftl. Parkplätze)
  • Versorgung (Wasser, Strom, Gas)
  • Entsorgung (Müll, Abwasser)

Einführung Steuern

Was sind Beiträge?

Beispiele?

Beiträge sind Geldleistungen, die dem Ersatz des Aufwandes für die mögliche Inanspruchnahme einer konkreten Leitung oder öffentlichen Einrichtung dienen.


  • Straßenanliegerbeiträge
  • Kur-/Fremdenverkehrsbeiträge (Kurtaxe)
  • Studienbeiträge
  • Beiträge zur Finanzierung öfftl.-rechtl. Körperschaften durch ihre Mitglieder (Bsp. Beiträge zur IHK, Handwerkskammer, StB-Kammer)
  • Beiträge zur Sozialversicherung (Renten-, Kranken-, Pflege-, Arbeitslosen-, Unfallversicherung)

Einführung Steuern

Was sind Sonderabgaben?

Beispiele?

Sonderabgaben sind Abgaben zur Finanzierung besonderer Aufgaben, die in Sonderfonds eingehen, durch den definierte Ziele finanziert werden. Sie werden nur von einer bestimmten Gruppe von Bürgern erhoben.


  • Ausgleichsabgabe nach dem Schwerbehindertengesetz
  • Sonderabgaben zum Schutz der Umwelt (Bsp. Abwasserabgabe)
  • Filmförderabgabe
  • Bankenabgabe (Finanzierung künftiger Restrukturierungs- und Abwicklungsmaßnahmen bei systemrelevanten Banken)

Einführung Steuern

Was ist der Unterschied zwischen Steuern und Gebühren / Beiträge / Sonderabgaben?

Bei Gebühren / Beiträgen / Sonderabgaben folgt die Erhebung dem Äquivalenzprinzip (nach dem Grundsatz von Leistung und (möglicher) Gegenleistung). Bei Steuern folgt die Erhebung dem Leistungsfähigkeitsprinzip (Fähigkeit des Steuerpflichtigen, zur Finanzierung staatlicher Ausgaben beizutragen).

Einführung Steuern

Wie werden die öffentlichen Ausgaben der Gebietskörperschaften finanziert?

  • Bundessteuern (EnergieSt, Tabaksteuer, SolZ)
  • Landessteuern (ErbSt, GrESt)
  • Gemeindesteuern (GewSt, GrSt)

Einführung Steuern

Fiskalzwecknormen

  • Einnahmeerzielungsabsicht
  • Leistungsfähigkeitsprinzip


(GELD SOLL REINKOMMEN)

Einführung Steuern

Sozialzwecknormen

- Lenkungsnormen

Der Staat gibt den Menschen Anreize für erwünschtes Verhalten oder bestraft für unerwünschtes Verhalten

(sollen Verhalten beeinflussen)


- Umverteilungsnormen

Der Staat greift bereits bei der Steuererhebung in die soziale Verteilung ein


Einführung Steuern

Vereinfachungszwecknormen

Massenverfahren wird vereinfacht durch...

- ...Typisierungen

- ...Pauschalierungen

- ...Freibeträge

- ...Freigrenze

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung Steuern an der Hochschule Niederrhein zu sehen

Singup Image Singup Image

Einführung PR an der

LMU München

Einführung PR an der

Westfälische Hochschule

Einführung BWL an der

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Einführung UNIX an der

Universität Salzburg

Einführung LiWi an der

Bergische Universität Wuppertal

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Einführung Steuern an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Niederrhein Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung Steuern an der Hochschule Niederrhein oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login