Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Automatisierungstechnik an der Hochschule Niederrhein

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Automatisierungstechnik Kurs an der Hochschule Niederrhein zu.

TESTE DEIN WISSEN
Kann ein kontinuierliches stabiles System durch Abtastung instabil werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nein
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ist ein idealer Kompensationsregler realisierbar?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nein
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beschreibe ein zeitdiskretes Signal!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ein zeitdiskretes Signal kann zu bestimmten Zeitpunkten einen beliebigen wert annehmen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wird ein analoges Signal digitalisiert?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Abtasten zu den Zeitpunkten t=kT
2. Quantisiertes überführen durch A/D-Wandlee
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was passiert bei der Abtastung eines Sinussignals, wenn die Abgasfrequenz der Signalfrequenz entspricht?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die abgetastet Werte sind von einem Gleichsignal nicht zu unterscheiden.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was besagt das Shannonsche Abtasttheorem?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Abgasfrequenz muss mindestens doppelt so groß wie die höchste Frequenzkomponente des abgetasteten Signals.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beschreibe ein kontinuierliches System
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bei einem kontinuierlichen System sind Eingangs- und Ausgangssignale sowie die Zustandsvariablen kontinuierliche Zeitfunktionen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wird ein zeitdiskretes Signal in ein analoges Signal überführt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Dich ein Halteglied. Dieses hält die Werte für die Länge der Tastperiode
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beschreibe ein Abtastsystem
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bei einem kontinuierlichen Abtastsystem sind die Zustandsvariablen kontinuierliche Funktionen, die Eingangs- und Ausgangssignale diskrete Signale
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beschreibe ein zeitdiskretes System
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bei einem zeitdiskreten System sind Eingangs- Ausgangs- und Zustandsvariablen diskrete Zeitfunktionen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wird quasikontinuierliche digitale Regelung ermöglicht?
Was bringt Sie für Vorteile?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Vorraussetzung ist, dass die Abtastzeit wesentlich kleiner (T<1/10) als die maßgebende Zeitkonstanten des Regelkreises ist.
Das ermöglicht Reglerentwürfe mit bekannten Methoden für kontinuierliche Systeme mit prinzipiell gleicher Reglergüte.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beschreibe ein digitales Signal!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ein digitales Signal kann zu bestimmten Zeitpunkten nur einen quantisiertes wert annehmen.
Lösung ausblenden
  • 96699 Karteikarten
  • 1945 Studierende
  • 119 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Automatisierungstechnik Kurs an der Hochschule Niederrhein - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Kann ein kontinuierliches stabiles System durch Abtastung instabil werden?
A:
Nein
Q:
Ist ein idealer Kompensationsregler realisierbar?
A:
Nein
Q:
Beschreibe ein zeitdiskretes Signal!
A:
Ein zeitdiskretes Signal kann zu bestimmten Zeitpunkten einen beliebigen wert annehmen.
Q:
Wie wird ein analoges Signal digitalisiert?
A:
1. Abtasten zu den Zeitpunkten t=kT
2. Quantisiertes überführen durch A/D-Wandlee
Q:
Was passiert bei der Abtastung eines Sinussignals, wenn die Abgasfrequenz der Signalfrequenz entspricht?
A:
Die abgetastet Werte sind von einem Gleichsignal nicht zu unterscheiden.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was besagt das Shannonsche Abtasttheorem?
A:
Die Abgasfrequenz muss mindestens doppelt so groß wie die höchste Frequenzkomponente des abgetasteten Signals.
Q:
Beschreibe ein kontinuierliches System
A:
Bei einem kontinuierlichen System sind Eingangs- und Ausgangssignale sowie die Zustandsvariablen kontinuierliche Zeitfunktionen
Q:
Wie wird ein zeitdiskretes Signal in ein analoges Signal überführt?
A:
Dich ein Halteglied. Dieses hält die Werte für die Länge der Tastperiode
Q:
Beschreibe ein Abtastsystem
A:
Bei einem kontinuierlichen Abtastsystem sind die Zustandsvariablen kontinuierliche Funktionen, die Eingangs- und Ausgangssignale diskrete Signale
Q:
Beschreibe ein zeitdiskretes System
A:
Bei einem zeitdiskreten System sind Eingangs- Ausgangs- und Zustandsvariablen diskrete Zeitfunktionen

Q:
Wie wird quasikontinuierliche digitale Regelung ermöglicht?
Was bringt Sie für Vorteile?
A:
Vorraussetzung ist, dass die Abtastzeit wesentlich kleiner (T<1/10) als die maßgebende Zeitkonstanten des Regelkreises ist.
Das ermöglicht Reglerentwürfe mit bekannten Methoden für kontinuierliche Systeme mit prinzipiell gleicher Reglergüte.
Q:
Beschreibe ein digitales Signal!
A:
Ein digitales Signal kann zu bestimmten Zeitpunkten nur einen quantisiertes wert annehmen.
Automatisierungstechnik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Automatisierungstechnik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Automatisierungstechnik und -systeme

TU Hamburg-Harburg

Zum Kurs
Automatisierungstechnik 2

Hochschule Rosenheim

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Automatisierungstechnik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Automatisierungstechnik