Werkstofftechnik an der Hochschule München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Werkstofftechnik an der Hochschule München.

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Vickers

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Brinell

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

In welchem Bereich existiert alpha Ferrit ? Welche Gitterstruktur hat es ?

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Rockwell

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Feinkornstähle

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Ausscheidungshärtung

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

völlige Löslichkeit

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Brinell

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Kerbschlagbiegeversuch

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Kerbschlagbiegeversuch

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Härtungsmethode von Aluminium (Feinkornverfestigung)

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Härtungsmethode von Aluminium (Ausscheidungshärtung)

Kommilitonen im Kurs Werkstofftechnik an der Hochschule München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Werkstofftechnik

Vickers
Diamantpyramide Diagonalen des Eindrucks messen

Werkstofftechnik

Brinell
Hartmetallkugel. D des Eindrucks messen

Werkstofftechnik

In welchem Bereich existiert alpha Ferrit ? Welche Gitterstruktur hat es ?
-273-911 grad Celsius (KRZ)

Werkstofftechnik

Rockwell
Diamantkegel oder Hartmetallkugel. Eindringtiefe messen.

Werkstofftechnik

Feinkornstähle
Beim walzen im Austinitgebiet Aluminium, Niob und vanadium in kleinen Mengen hinzufügen um keimpunkte für kristalle zu bieten. dadurch werden die Kristalle noch feiner.

Werkstofftechnik

Ausscheidungshärtung
Viele kleine Kristall in dein Normales Gefüge von normalen Kristallen einbringen, die die Versetzungsbewegung behindern. Geschirht durch übersättigung mit Kupfer (ähnlich Marinsit) und dann erneutes erwärmen auf 200 grad in dem das Aluminium den Kupfer in Al2Cu Moleküle los wird. Ausscheidungen. (ca. 1 Tag)

Werkstofftechnik

völlige Löslichkeit
1. Atomdurchmesser sind sehr ähnlich
2. haben das gleiche Kristallgitter
3 Die 2 Komponenten sind sich chemisch sehr nahestehend

Werkstofftechnik

Brinell
Hartmetallkugel. D des Eindrucks messen

Werkstofftechnik

Kerbschlagbiegeversuch
KRZ Werkstoffe haben einen zäh-spröd Übergang.
KFZ Strukturierte Werkstoffe nicht

Werkstofftechnik

Kerbschlagbiegeversuch
KRZ Werkstoffe haben einen zäh-spröd Übergang.
KFZ Strukturierte Werkstoffe nicht

Werkstofftechnik

Härtungsmethode von Aluminium (Feinkornverfestigung)
Absichtlich viele kleine Körner erzeugen

Werkstofftechnik

Härtungsmethode von Aluminium (Ausscheidungshärtung)
Teilchen ins Gefüge, in die normalen Kristalle einbauen.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Werkstofftechnik an der Hochschule München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der Hochschule München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Werkstofftechnik an der Hochschule München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback