Werkstofftechnik an der Hochschule München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Werkstofftechnik im Wirtschaftsingenieurwesen (weiterbildend) Studiengang an der Hochschule München in Augsburg

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Werkstofftechnik an der Hochschule München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Werkstofftechnik an der Hochschule München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Werkstofftechnik an der Hochschule München.

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Wieviel Valenzelektronen bei Wirtschaftlich wichtigsten Metallen

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Warum zeigen Metalle meist dicht gepackte Kristallgitter

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Wie ist Packungsdichte von Metallgittern definiert

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Wodurch Metallbindung charakterisiert

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Nennen sie die wichtigsten Arten der chemischen Bindung

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

wichtigsten Kristallgittertypen und dazu passende Elemente

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Typische Werkstoffeigenschaften von Metallen

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Grundvoraussetzungen damit primäre Rekristallisation vollständig statt findet

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Bedeutung "Wirtsgitter" bei Metallen

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Gleitsysteme

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

echter Festkörper

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Erklärung "Erholung" und dessen Ziel

Beispielhafte Karteikarten für Werkstofftechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Werkstofftechnik

Wieviel Valenzelektronen bei Wirtschaftlich wichtigsten Metallen
Metallatome wenige VE – max. 3 VE

Werkstofftechnik

Warum zeigen Metalle meist dicht gepackte Kristallgitter
Metallische Bindung ist ungerichtet, bestehen zw. gesamten Elektronengas und allen Atomrümpfen, daher entstehen dichtest gepackte Metallgitter

Werkstofftechnik

Wie ist Packungsdichte von Metallgittern definiert
PD= (Atomvolumen in einer Elementarzelle)/(Volumen der Elementarzelle)

Werkstofftechnik

Wodurch Metallbindung charakterisiert
wenig Elektronen auf äußeren Schale, Elektronenabgabe
Zw. Metallionen und freien Elektronen intensive Kraftwirkung, Metallgitter
typische Metalleigenschaften

Werkstofftechnik

Nennen sie die wichtigsten Arten der chemischen Bindung
Atombindung, Ionenbindung, Metallbindung, Nebenvalenzbindung

Werkstofftechnik

wichtigsten Kristallgittertypen und dazu passende Elemente
Kfz= kubisch flächenzentriert
Kupfer, Aluminium, Silber, Gold

krz= kubisch raumzentriert
Chrom, Wolfram, alpha Eisen

hdp= Hexagonal dichteste Packung
Zink, Magnesium, alpha Titan

Werkstofftechnik

Typische Werkstoffeigenschaften von Metallen
gute thermische und elektrische Leitfähigkeit
Reflexionsfähigkeit für Licht, metallischer Glanz
plastisch formbar, verfestigend
gute Festigkeitseigenschaften (hohe Bruchdehnung, Härte Dichte)
chem. Reaktionsfreudig
elektrostatische Anziehung zw. + und –

Werkstofftechnik

Grundvoraussetzungen damit primäre Rekristallisation vollständig statt findet
– vorausgegangener Mindest-Verformungsgrad
-Mind. Temperatur
– Mind. Dauer

Werkstofftechnik

Bedeutung "Wirtsgitter" bei Metallen
Grundgitter/Matrix

Werkstofftechnik

Gleitsysteme
Gleitebene und Gleitrichung

Werkstofftechnik

echter Festkörper
wenn kristalline Struktur vorliegt

Werkstofftechnik

Erklärung "Erholung" und dessen Ziel
Entspannung des Kristallgitters nach plastischer Verformung, ohne Neubildung des Gefüges und ohne Korngrenzenverschiebung

Ziel: innere Spannungen abbauen und mech. Verzerrungsenergie senken

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Werkstofftechnik an der Hochschule München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (weiterbildend) an der Hochschule München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der Hochschule München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Werkstofftechnik an der Hochschule München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.