Technikspezialisierung an der Hochschule München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Technikspezialisierung an der Hochschule München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Technikspezialisierung an der Hochschule München.

Beispielhafte Karteikarten für Technikspezialisierung an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist mit dem Begriff Werkzeugmaschine gemeint? Was ist der Englische Begriff?

Beispielhafte Karteikarten für Technikspezialisierung an der Hochschule München auf StudySmarter:

Wofür steht die Abkürzung NC? Erläutern sie kurz, wie sich NC-Maschinen von konventionellen Maschinen unterscheiden?

Beispielhafte Karteikarten für Technikspezialisierung an der Hochschule München auf StudySmarter:

Nennen sie vier Gründe, warum NC-Maschinen eingesetzt werden?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Technikspezialisierung an der Hochschule München auf StudySmarter:

Nennen sie drei Fertigungsverfahren der Hauptgruppe Trennen.

Beispielhafte Karteikarten für Technikspezialisierung an der Hochschule München auf StudySmarter:

Warum werden zur Herstellung eines durch Tiefziehen erzeugtes Bauteil aus Stahlblech zuerst bis zu 12 Einzelwerkzeughälften benötigt?

Beispielhafte Karteikarten für Technikspezialisierung an der Hochschule München auf StudySmarter:

Weshalb kann beim Fräsen in der Drehachse des Werkzeugs und beim Drehen in der Drehachse des Werkstücks kein Schnitt stattfinden? Wie wird dieses Problem beim Fräsen einer Freiformfläche gelöst?

Beispielhafte Karteikarten für Technikspezialisierung an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist Formschluss und Kraftschluss?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Technikspezialisierung an der Hochschule München auf StudySmarter:

Erklären sie kurz die Grundidee der HSC-Bearbeitung.

Beispielhafte Karteikarten für Technikspezialisierung an der Hochschule München auf StudySmarter:

Erläutern sie kurz drei wesentliche Unterschiede der Kaufentscheidung eines Unternehmens für eine Werkzeugmaschine im Vergleich zur Kaufentscheidung eines Mobiltelefon.

Beispielhafte Karteikarten für Technikspezialisierung an der Hochschule München auf StudySmarter:

Welche Achsen gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Technikspezialisierung an der Hochschule München auf StudySmarter:

Wie dick ist ungefähr ein mensch. Haar? Wie hoch ist die erreichbare Fertigungsgenauigkeit der spanenden Verfahren Fräsen und Drehen?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Technikspezialisierung an der Hochschule München auf StudySmarter:

Alternative Bezeichnungen für X-Achse

Kommilitonen im Kurs Technikspezialisierung an der Hochschule München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Technikspezialisierung an der Hochschule München auf StudySmarter:

Technikspezialisierung

Was ist mit dem Begriff Werkzeugmaschine gemeint? Was ist der Englische Begriff?

- Maschinen-Werkzeug im unterschied zu Handwerkzeug

-Werkzeugmaschinen sind eingebunden in einen industriellen Produktionsprozess und nehmen eine Schlüsselstelle für die industrielle Fertigung ein.


Engli.: machine tool 

Technikspezialisierung

Wofür steht die Abkürzung NC? Erläutern sie kurz, wie sich NC-Maschinen von konventionellen Maschinen unterscheiden?

NC = Numerical Control

Die Bewegung wird bei NC-Maschinen einmal programmiert und dann mehrfach ausgeführt. Bei konventionellen Maschinen wird die Bewegung für jedes Einzelteil und Achse von einem Werker per Hand ausgeführt bzw. eingestellt.

Technikspezialisierung

Nennen sie vier Gründe, warum NC-Maschinen eingesetzt werden?

1. Komplexe Bearbeitungsschritte können nicht manuell durchgeführt werden.

2. Gleichbleibende Qualität.

Das Programmwird einmal geschirieben und laufend optimiert. Kann mit hoher Wiederholgenauigkeit produzieren.

3. Gefährdung des Bedieners

4. Wirtschaftlichkeit: Besonders bei Produktion von hohen Stückzahlen

Technikspezialisierung

Nennen sie drei Fertigungsverfahren der Hauptgruppe Trennen.

1. Honen

2. Schleifen

3. Abtragen

Technikspezialisierung

Warum werden zur Herstellung eines durch Tiefziehen erzeugtes Bauteil aus Stahlblech zuerst bis zu 12 Einzelwerkzeughälften benötigt?

- Herstellung des Bauteils in mehreren Stufen (Mehrstufiger Umformungsprozess) z.B. 6 Stufen

- Pro Stufe wird 2-teiliges Presswerkzeug benötigt.

Technikspezialisierung

Weshalb kann beim Fräsen in der Drehachse des Werkzeugs und beim Drehen in der Drehachse des Werkstücks kein Schnitt stattfinden? Wie wird dieses Problem beim Fräsen einer Freiformfläche gelöst?

Schnitt: Auf der Drehachse der Spindel (Beim Fräsen des Werkzeugs, beim drehen des Werkstücks) beträgt die relativ Geschwindigkeit zwischen Werkzeugschneide und Werkzeug Vc=0. (Schnittgeschwindigkeit) -> KEIN Schnitt möglich.

Lösung für Freiformflächen: Drehachse muss kontinuierlich so relativ zur Werkstückoberfläche angestellt werden, dass die für optimale Zerspanung erforderliche Schnittgeschwindigkeit Vc erreicht wird.

Technikspezialisierung

Was ist Formschluss und Kraftschluss?

Von Formschluss redet man, wenn ein Verbindungspartner der Kraft entgegenwirkt. 

Von Kraftschluss redet man, wenn eine Haft-Reibung-Kraft der Bewegung bzw. der Kraft im Weg steht. Dazu wird eine Verspannung (Normalkraft) benötigt.

Technikspezialisierung

Erklären sie kurz die Grundidee der HSC-Bearbeitung.

HSC = High Speed Cutting

-Vc (Schnittgeschwindigkeit) deutlich höher (10.000 m/min)

-Verfahren: Grundidee kleine schnelle Schneide

-Weniger Werkstückerwärmung.Hitze wird durch Span angetragen Ort der Zerspanung wechselt durch hohen Vorschub schnell.

Senkung der Schnittkräfte durch längere Standzeit der Maschine und bessere Oberflächenqualität

Technikspezialisierung

Erläutern sie kurz drei wesentliche Unterschiede der Kaufentscheidung eines Unternehmens für eine Werkzeugmaschine im Vergleich zur Kaufentscheidung eines Mobiltelefon.

1. Kauf einer Werkzeugmaschine ist ein erzwungener Kauf, aufgrund der Erfordernisse des Betriebs. Der Kauf eines Mobiltelefon ist freiwillig und willkürlich

2. Beim Kauf einer Werkzeugmaschine wird mit einer hohen Lebensdauer gerechnet und Wartung und Optimierungen werden regelmäßig durchgeführt.

Die Lebensdauer eines Mobiltelefon ist sehr kurz (0,5 - 2j) und bei Schäden oder technologischer Überalterung wird häufig ein Neukauf getätigt.

3. Der Kauf einer Werkzeugmaschine wird in einem Betrieb (Gruppe von Personen) beschlossen, der kauf eines Mobiltelefon hingegen, wird von einem Individuum beschlossen.

Technikspezialisierung

Welche Achsen gibt es?

X, Y, Z Achsen: Bewegung des Werkzeugs (relativ zum Werkstück)

X´, Y´, Z´Achsen: Bewegung des Werkstücks (relativ zum Werkzeug) Orientierung umgekehrt

Technikspezialisierung

Wie dick ist ungefähr ein mensch. Haar? Wie hoch ist die erreichbare Fertigungsgenauigkeit der spanenden Verfahren Fräsen und Drehen?

Dicke mensch. Haar: 50 Mikrometer (5/100mm)

Fertigungsgenauigkeit Drehen/ Fräsen 10 Mikrometer  (1/100mm)

Technikspezialisierung

Alternative Bezeichnungen für X-Achse

U, P 

A + / - ( bei drehung) 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Technikspezialisierung an der Hochschule München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Technikspezialisierung an der Hochschule München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule München Übersichtsseite

Technikspezialisierung

TD Produkte

Unternehmenskommunimation

AW-Fach Film

Automatisierungstechnik an der

Hochschule Landshut

Automatisierungstechnik an der

Hochschule Niederrhein

Personalwesen Spezialisierung I an der

IUBH Internationale Hochschule

Personalwesen Spezialisierung II an der

IUBH Internationale Hochschule

Automatisierungstechnik an der

Fachhochschule Aachen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Technikspezialisierung an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Technikspezialisierung an der Hochschule München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards