Normen an der Hochschule München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Normen im Technische Redaktion und Kommunikation Studiengang an der Hochschule München in Augsburg

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Normen an der Hochschule München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Normen an der Hochschule München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Normen an der Hochschule München.

Beispielhafte Karteikarten für Normen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Wie ist das ProdSG aufgebaut?

Beispielhafte Karteikarten für Normen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Welche Haftungsarten gibt es gesetzlich bei der Produkthaftung?

Beispielhafte Karteikarten für Normen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Welche Prinzipien gelten bei Gefährdungshaftung?

Beispielhafte Karteikarten für Normen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Allgemeines zur Maschinenrichtlinie?

Beispielhafte Karteikarten für Normen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Für welche Anwendungsbereiche gelten die Maschinenrichtlinien?

Beispielhafte Karteikarten für Normen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was sind eigentlich Normen?

Beispielhafte Karteikarten für Normen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Woher kommen Normen eigentlich?

Beispielhafte Karteikarten für Normen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Rechtswirksamkeit von Normen?

Beispielhafte Karteikarten für Normen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Rechtliche Relevanz von Normen?

Beispielhafte Karteikarten für Normen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Welchen Grad an Anforderungen sind Normen?

Beispielhafte Karteikarten für Normen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was sagen Normen aus? (Bzgl. Mindestanforderungen)

Beispielhafte Karteikarten für Normen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Produktsicherheitsgesetz?

Beispielhafte Karteikarten für Normen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Normen

Wie ist das ProdSG aufgebaut?

ProdSG

-Marktüberwachung in D

-Hersteller/Betreiberpflichten

->Bereit/Ausstellung von Produkten auf Markt 

->Errichtung und Betrieb 

überwachungsbedürftiger Anlagen

Normen

Welche Haftungsarten gibt es gesetzlich bei der Produkthaftung?

außervertragliche Produkthaftung

->deiktische Produzentenhaftung (§823 Abs. 1 BGB Verschuldenshaftung)

->Gesetz über Haftung für fehlerhafte Produkte (ProdHaftG Gefährdungshaftung)

-Vertragliche Haftung (Vertragsrecht)

Normen

Welche Prinzipien gelten bei Gefährdungshaftung?

-Verschuldungsunabhängige Haftung

-Vorkommen: Tätigkeiten mit besonderen Gefahren, die trotzdem nicht verboten 

-Inverkehrbringen von fehlerhaftem Produkt

Normen

Allgemeines zur Maschinenrichtlinie?

-wichtigste Rechtsvorschrift für den Maschinen-  und Anlagenbau

-In DE ProdSG und Maschinenverordnung

-formuliert detaillierte Anforderungen an Betriebsanleitung

-Definiert harmonisierte Sicherheitsstandards 

-Dient der Verhütung von Gefahren, die durch Entwicklung und Bau der Maschine entstehen können

-Gewährleistet freien Warenverkehr von Maschinen und unvollständigen Maschinen im EWR (CE)

Normen

Für welche Anwendungsbereiche gelten die Maschinenrichtlinien?

-unvollständige Maschinen

-Maschinen

Normen

Was sind eigentlich Normen?

-Technische Spezifikationen zur Erleichterung der Zusammenarbeit bie Wirtschaft- und Produktionsbeziehungen

-Entahlten Maßstäbe für einwandfreies techn. Verhalten, regeln mech. und Techn. Sicherheitsanforderungen, geben aktuellen Stand der Technik wieder

Normen

Woher kommen Normen eigentlich?

-Basieren auf gesicherten Ergebnissen von Wissenschaft und Technik

-von privatwirtschaftlichen Organisationen

Normen

Rechtswirksamkeit von Normen?

Keine Rechtswirksamkeit (freiwillig)

Bei Nutzung anderer Technischer Spezifikationen muss trotzdem grundlegende Anforderungen erfüllt sein

-Hersteller können eigene technische Spezifikationen konzipieren, wenn zb keine harmonisierten Normen existieren

Normen

Rechtliche Relevanz von Normen?

Gesetze verweisen oft auf Normen, daher Übernahme von rechtlicher Verpflichtung zur Anwendung

-In Schadens- und Haftungsfällen vermutet Gericht, dass Hersteller relevante Normen eingehalten hat.

-Normen sind rechtsverbindlich, wenn in Verträgen oder Rechtsnormen darauf hingewiesen

-Bei Streitfällen vor Gericht, Normen oft als Maßstäbe und Entscheidungshilfe

Normen

Welchen Grad an Anforderungen sind Normen?

Mindestanforderungen

Normen

Was sagen Normen aus? (Bzgl. Mindestanforderungen)

-Repräsentieren die allg. anerkannten Regeln der Technik

-Zusätzlich Beobachtung von Stand der Technik, da dieser gesetzlich gefordert

-Müssen eingehalten werden, sonst handelt der Hersteller fahrlässig

Normen

Produktsicherheitsgesetz?

-regelt in Deutschland das ProdGS mit seinen Verordnungen

-auch EU-Richtlinie, für die eigene Gesetze erlassen wurden. z.B: Medizinproduktgesetz

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Normen an der Hochschule München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Technische Redaktion und Kommunikation an der Hochschule München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule München Übersichtsseite

UK Leitfragen

TD-Methoden

Softwareentwicklung GW

TD-Prozesse

KIT-Attenberger

Sprachwissenschaften

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Normen an der Hochschule München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert's

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus dem Skript.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Normen an der Hochschule München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.