KIT-Attenberger an der Hochschule München

Karteikarten und Zusammenfassungen für KIT-Attenberger an der Hochschule München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs KIT-Attenberger an der Hochschule München.

Beispielhafte Karteikarten für KIT-Attenberger an der Hochschule München auf StudySmarter:

Für Gleitkommazahlen gilt:

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Die Konversion von Dezimal nach Binär ist ohne Rundungsfehler möglich [die einzig falsche Lösung]

  2. 2

  3. 3

  4. 4

  5. 5

Beispielhafte Karteikarten für KIT-Attenberger an der Hochschule München auf StudySmarter:

Unter einem Integer-Overflow versteht man:

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Ein Verfahren zum Speichern von Gleitkommazahlen

  2. Eine Datei, die wegen Übergröße nicht mehr gespeichert werden kann

  3. Einen Rechenfehler, bei dem das höchstwertigste Bit des Ergebnisses nicht mehr in den vorgesehenen Speicherplatz passt und abgeschnitten wird

  4. Das automatische Abschalten des Rechners bei Überlast

Beispielhafte Karteikarten für KIT-Attenberger an der Hochschule München auf StudySmarter:

Zu den Aufgaben des BIOS gehört:

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Erstellen von Backups

  2. Starten des Betriebssystems

  3. Überwachung der Nutzerrechte im Dateisystem

  4. Bereitstellung grundlegender Ein-/Ausgabefunktionen

Beispielhafte Karteikarten für KIT-Attenberger an der Hochschule München auf StudySmarter:

Schätzen Sie ab: Eine Grafik mit einer Auflösung von 1920*1080 Pixeln (Full-HD) braucht bei 16,7 Millionen Farben unkomprimiert etwa wie viel Speicherplatz?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. 600 KByte

  2. 1 Megabyte

  3. 3 Megabyte

  4. 6 Megabyte

  5. 12 Megabyte

Beispielhafte Karteikarten für KIT-Attenberger an der Hochschule München auf StudySmarter:

Pipelining bedeutet:

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Die Ausführung von Prozessorbefehlen in mehreren Stufen parallel

  2. Maßzahl für den Datendurchsatz zwischen RAM und Prozessor

  3. Datenübertragung zur Grafikkarte

Beispielhafte Karteikarten für KIT-Attenberger an der Hochschule München auf StudySmarter:

  • Ein CISC-Prozessor unterscheidet sich von einem RISC-Prozessor:

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Ein RISC-Prozessor kennt mehr Befehle als ein CISC-Prozessor

  2. Der RISC-Prozessor wird zur Risiko-Bewertung eingesetzt

  3. Ein CISC-Prozessor beherrscht deutlich mehr Befehle als ein RISC-Prozessor

Beispielhafte Karteikarten für KIT-Attenberger an der Hochschule München auf StudySmarter:

Welche Aussagen über einen Halbaddierer treffen zu?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Er addiert zwei Binärziffern ohne Berücksichtigung des Übertrags der vorigen Stelle

  2. Zwei Halbaddierer und ein ODER-Gatter ergeben einen Volladdierer

  3. Er addiert immer 0,5 (= einhalb)

  4. Er addiert zu einer Binärziffer immer 1 (binär)

Beispielhafte Karteikarten für KIT-Attenberger an der Hochschule München auf StudySmarter:

Mit Hilfe welcher Gatter (Verknüpfungen) können Sie die boolschen Grundfunktionen AND, OR, NOT vollständig nachbilden?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. NAND

  2. NOR

  3. RAND

  4. XOR

Beispielhafte Karteikarten für KIT-Attenberger an der Hochschule München auf StudySmarter:

Die Ziffer "D" im Hexadezimalsystem entspricht im Dezimalsystem:

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. 13

  2. 9    

  3. 12

  4. 15

Beispielhafte Karteikarten für KIT-Attenberger an der Hochschule München auf StudySmarter:

Welchen Ziffernbereich umfasst das Oktalsystem?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. 0-7

  2. 0-6

  3. 0-8

  4. 0-B

Kommilitonen im Kurs KIT-Attenberger an der Hochschule München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für KIT-Attenberger an der Hochschule München auf StudySmarter:

KIT-Attenberger

Für Gleitkommazahlen gilt:
  1. Die Konversion von Dezimal nach Binär ist ohne Rundungsfehler möglich [die einzig falsche Lösung]

  2. 2

  3. 3

  4. 4

  5. 5

KIT-Attenberger

Unter einem Integer-Overflow versteht man:
  1. Ein Verfahren zum Speichern von Gleitkommazahlen

  2. Eine Datei, die wegen Übergröße nicht mehr gespeichert werden kann

  3. Einen Rechenfehler, bei dem das höchstwertigste Bit des Ergebnisses nicht mehr in den vorgesehenen Speicherplatz passt und abgeschnitten wird

  4. Das automatische Abschalten des Rechners bei Überlast

KIT-Attenberger

Zu den Aufgaben des BIOS gehört:
  1. Erstellen von Backups

  2. Starten des Betriebssystems

  3. Überwachung der Nutzerrechte im Dateisystem

  4. Bereitstellung grundlegender Ein-/Ausgabefunktionen

KIT-Attenberger

Schätzen Sie ab: Eine Grafik mit einer Auflösung von 1920*1080 Pixeln (Full-HD) braucht bei 16,7 Millionen Farben unkomprimiert etwa wie viel Speicherplatz?
  1. 600 KByte

  2. 1 Megabyte

  3. 3 Megabyte

  4. 6 Megabyte

  5. 12 Megabyte

KIT-Attenberger

Pipelining bedeutet:
  1. Die Ausführung von Prozessorbefehlen in mehreren Stufen parallel

  2. Maßzahl für den Datendurchsatz zwischen RAM und Prozessor

  3. Datenübertragung zur Grafikkarte

KIT-Attenberger

  • Ein CISC-Prozessor unterscheidet sich von einem RISC-Prozessor:
  1. Ein RISC-Prozessor kennt mehr Befehle als ein CISC-Prozessor

  2. Der RISC-Prozessor wird zur Risiko-Bewertung eingesetzt

  3. Ein CISC-Prozessor beherrscht deutlich mehr Befehle als ein RISC-Prozessor

KIT-Attenberger

Welche Aussagen über einen Halbaddierer treffen zu?
  1. Er addiert zwei Binärziffern ohne Berücksichtigung des Übertrags der vorigen Stelle

  2. Zwei Halbaddierer und ein ODER-Gatter ergeben einen Volladdierer

  3. Er addiert immer 0,5 (= einhalb)

  4. Er addiert zu einer Binärziffer immer 1 (binär)

KIT-Attenberger

Mit Hilfe welcher Gatter (Verknüpfungen) können Sie die boolschen Grundfunktionen AND, OR, NOT vollständig nachbilden?
  1. NAND

  2. NOR

  3. RAND

  4. XOR

KIT-Attenberger

Die Ziffer "D" im Hexadezimalsystem entspricht im Dezimalsystem:
  1. 13

  2. 9    

  3. 12

  4. 15

KIT-Attenberger

Welchen Ziffernbereich umfasst das Oktalsystem?
  1. 0-7

  2. 0-6

  3. 0-8

  4. 0-B

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für KIT-Attenberger an der Hochschule München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Technische Redaktion und Kommunikation an der Hochschule München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule München Übersichtsseite

UK Leitfragen

TD-Methoden

Softwareentwicklung GW

TD-Prozesse

Normen

Sprachwissenschaften

Didaktik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für KIT-Attenberger an der Hochschule München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback