Innere Medizin an der Hochschule München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Innere Medizin an der Hochschule München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Innere Medizin an der Hochschule München.

Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Nennen Sie die Leitsymptome von Herzerkrankungen 

Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was versteht man unter einer Koronare Herzerkrankung? 

Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Nenne Sie die Risikofaktoren für eine KHK

Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Beschreiben Sie die Dauertherapie von KHK

Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Definieren Sie die Herzinsuffizienz und erklären Sie die Ursachen dafür. 

Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Nennen Sie die Risikofaktoren für eine Herzinsuffizienz 

Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Erklären Sie die Linksherzinsuffizienz und die dazu gehörigen Symptome 

Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Erklären Sie die Rechtsherzinsuffizienz und die dazu gehörigen Symptome 

Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was versteht man unter einer Globalenherzinsuffizienz und nennen Sie die Symptome

Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Erklären Sie die Therapie bei der Herzinsuffizienz 

Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Nennen Sie die Symptome und Komplikationen eines Myokardinfarktes 

Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Erklären Sie folgende Begriffe der Herzrhythmusstörungen: Tachykardie, Bradykardie, Arrhythmie, Extrasystole 

Kommilitonen im Kurs Innere Medizin an der Hochschule München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Innere Medizin

Nennen Sie die Leitsymptome von Herzerkrankungen 

  • Schmerz (retrosternal, Ausstrahlung in den linken Arm) 

  • Zyanose (Blausucht, Minderdurchblutung) 

  • Herzstolpern, Herzrasen 

  • Synkope (kurzer Bewusstseinsverlust, Minderdurchblutung des Gehirns mit Sauerstoff und Glukose)

Innere Medizin

Was versteht man unter einer Koronare Herzerkrankung? 

Def: Arteriosklerotische Veränderungen der Herzkranzgefäße.

  • Es führt zu einer mangelhaften Versorgung des Herzmuskels (relativ oder absolut)

  • Absolute Ischämie -> Herzinfarkt 

Relative Ischämie -> Angina Pectoris 



Innere Medizin

Nenne Sie die Risikofaktoren für eine KHK

  • Fettstoffwechselstörungen 
  • Bluthochdruck (Hypertonie)
  • Diabetes Mellitus 
  • Nikotin 
  • Bewegungsmangel
  • Stress und Adipositas

Innere Medizin

Beschreiben Sie die Dauertherapie von KHK

  • Nitrate 
  • ASS
  • Beta Blocker (Blockieren Sympathikus, 
  • senken den Blutdruck, erleichtern das Herz)
  • ACE-Hemmer (senken den Blutdruck, 
  • Blutgefäße werden erweitert)
  • Kalzium Antagonisten 
  • Statine (Blutfettwerte senken)
  • Wichtig ist der Abbau der Risikofaktoren

Innere Medizin

Definieren Sie die Herzinsuffizienz und erklären Sie die Ursachen dafür. 

  • Schwäche des Herzmuskels 
  • Körper und Organe werden nicht mehr vollständig mit Blut versorgt 
  • Sauerstoff- und Nährstoffmangel

Arten

  • Zeitlicher Verlauf: Akute/Chronische Herzinsuffizienz 
  • Lokalität und Funktion: Links-/Rechtsherzinsuffizienz

Ursachen

  • Kardiomyopathien                    
  • Erkrankungen der Herzklappen                 
  • Arrhythmien                        
  • Angeborene Herzfehler                     
  • Hypertonie                       
  • KHK

Innere Medizin

Nennen Sie die Risikofaktoren für eine Herzinsuffizienz 

Hyperlipidämie 

Rauchen 

Diabetes Melitus 

Hypertonie 

Adipositas 

Innere Medizin

Erklären Sie die Linksherzinsuffizienz und die dazu gehörigen Symptome 

Linksherzinsuffizienz:

  • Pumpschwäche der linken Herzhälfte 

  • Blut staut sich von der linken Herzhälfte bis in die Lungengefäße 

  • Vorwärtsversagen: Auswurfleistung des Herzens nicht groß genug 

  • Rückwärtsversagen: Blut staut sich 

  • Entstehung von Lungenödemen

Symptome einer Linkherzinsuffizienz:

  • Atemnot

  • Schnelle Ermüdung und verminderte körperliche Belastbarkeit

  • Rasselnde Atemgeräusche

  • Verwirrtheit 

  • Hypotonie

Innere Medizin

Erklären Sie die Rechtsherzinsuffizienz und die dazu gehörigen Symptome 

Rechtsherzinsuffizienz:

  • Mehr Blut strömt aus dem Körperkreislauf nach als transportiert werden kann

  • Rückstau des großen Körperkreislaufes

Symptome einer Rechtsherzinsuffizienz:

  • Leistungsschwäche

  • Häufiges nächtliches Wasserlassen

  • Geschwollene Knöchel, Beine und erweiterte Gefäße 

  • Schnelle Gewichtszunahme

  • Verdauungsstörungen

Innere Medizin

Was versteht man unter einer Globalenherzinsuffizienz und nennen Sie die Symptome

Globalherzinsuffizienz:

  • Endstadium einer Linksherzinsuffizienz

  • Beide Herzkammern sind betroffen


Symptome der Globalen Insuffizienz:

  • Atembeschwerden

  • Lungenödeme

  • Verminderte körperliche Belastbarkeit

  • Wasseransammlungen im Gewebe 

  • Geschwollene Knöchel und Beine

  • Erschöpfung 

  • Zyanose 

Innere Medizin

Erklären Sie die Therapie bei der Herzinsuffizienz 

Therapie der Herzinsuffizienz:

  • Allgemein diätische Maßnahmen: körperliche Aktivität, Vermeidung von Genussmitteln,

Reduktion von Übergewicht und Ernährungsumstellung

  • Medikamentöse Therapie:

ACE- Hemmer und Beta Blocker

Zur Senkung des Blutdrucks 

  • Chirurgische Eingriffe und sonstige Therapien:

-Herzschrittmacher

-Kardiale Synchronisationstherapie

-Herztransplantation 

-Kunstherz 



Innere Medizin

Nennen Sie die Symptome und Komplikationen eines Myokardinfarktes 

Symptome: 

  • Schmerzen (Vernichtungsschmerzen)

  • Vegetative Symptome wie Übelkeit und Kaltschweiß 

  • Angst, Panik 

  • Dyspnoe

  • Schwächegefühl 


Komplikationen eines Infarktes:


  • Herzrhythmusstörungen 

  • Herzinsuffizienz 

  • Kardiogener Schock 

  • Aneurysma

  • Herzklappeninsuffizienz 

  • Perikarditis 

Innere Medizin

Erklären Sie folgende Begriffe der Herzrhythmusstörungen: Tachykardie, Bradykardie, Arrhythmie, Extrasystole 

Tachykardie = Herzfrequenz >100 pro Minute 

Bradykardie = Herzfrequenz <60 pro Minute 

Arrhythmie = unregelmäßig 

Extrasystole = zusätzliche Schläge

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Innere Medizin an der Hochschule München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Innere Medizin an der Hochschule München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule München Übersichtsseite

Tragwerke des Hochbaus

Bauinformatik3

Psychiatrie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Innere Medizin an der Hochschule München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback