Innere Medizin an der Hochschule München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Innere Medizin an der Hochschule München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Innere Medizin an der Hochschule München.

Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Nennen Sie die Symptome und die Therapie der Akuten arteriellen Verschlusskrankheit 

Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was versteht man unter einer pAVK und in welche Stadien wird sie eingeteilt 

Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist ein Reflexösophagus, welche Symptome zeigen sich, nenne die Komplikationen und die Therapie 

Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Nennen die Stadien der Chronisch venösen Insuffizienz und die Therapiemöglichkeiten

Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Welche Aufgaben hat der Magen: 

Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Erklären Sie die Therapie von der pAVK 

Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist eine Phlebothrombose, welche Komplikationen können auftreten und wie sehen die Symptome aus. 

Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was versteht man unter Thrombophlebitis. Welche Arten gibt es und wie zeichnet sich die Therapie aus 


Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Definieren Sie Varicosis und deren Einteilung sowohl auch die jeweilige Therapiemöglichkeiten. 

Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Nennen Sie mögliche Folgeerkrankungen bei Hypertonie 

Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Erklären Sie den Begriff Blutdruck. Welche Symptome können auftreten und was ist die Therapie.

Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Nennen Sie die Symptome, Warnzeichen, Folgen und die Therapie sowie die Prophylaxe der Synkope 

Kommilitonen im Kurs Innere Medizin an der Hochschule München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Innere Medizin an der Hochschule München auf StudySmarter:

Innere Medizin

Nennen Sie die Symptome und die Therapie der Akuten arteriellen Verschlusskrankheit 

Symptome:

  • Pain (Schmerz) 

  • Pale (Blässe)

  • Pulsless (kein Puls)

  • Pareastesie (Missempfindung)

  • Paresis (Lähmung)

  • Prostration (schock)

Therapie: 

  • Embolektomie 

  • Lokale Lysetherapie 

  • Dilatation (erweiterung)

Innere Medizin

Was versteht man unter einer pAVK und in welche Stadien wird sie eingeteilt 

  • Periphere arterielle Verschlusskrankheit 
  • Claudicatio intermittens = Schaufensterkrankheit 
  • Stadien Einteilung nach Fontaine:
    • Stadium 1: keine Beschwerden
    • Stadium 2:
      A= über 200 m Gehstrecke beschwerdefrei 

      B= unter 200m Gehstrecke beschwerdefrei

    • Stadium 3: Ruheschmerz

    • Stadium 4: Nekrose

Innere Medizin

Was ist ein Reflexösophagus, welche Symptome zeigen sich, nenne die Komplikationen und die Therapie 

Reflexösophagus= eine Erkrankung, die durch den Rückfluss von Magensäure in die Speiseröhre entsteht.

Symptome:

  • Sodbrennen 

  • Luftaufstoßen

  • Schluckbeschwerden 

Komplikationen

  • Präkanzerose (Ösophaguskarzinom)

  • Aspiration (Fremdkörper gelangt in die Lunge)

  • Sternosierung (Verengung)

Therapie

  • Säureblocker
  • Protonenpumpenhämmer
  • Antazida
  • nicht flachliegen

Innere Medizin

Nennen die Stadien der Chronisch venösen Insuffizienz und die Therapiemöglichkeiten

Stadium 1: 

  • erweiterte Venen, Pigmentstörung und Verhärtung der Haut

Stadium 2: 

  • Zunahme der Pigmentstörungen und Verletzlichkeit der Haut

Stadium 3:

  • Ulcus cruris venosum (Unterschenkelgeschwür)

Therapie

  • Wundreinigung 

  • Hochlagern 

  • Kompression (Kompressionsstrümpfe oder Wickel)

  • Bewegung 

Innere Medizin

Welche Aufgaben hat der Magen: 

Aufgaben:

  • Durchmischung des Nahrungsbreihes 

  • Abwehr von Keimen

  • Reservoir

  • Zuständig für die Eiweiß Verdauung 

Einteilung der Zellen: (genaue Definition im BAP)

  1. Hautzellen (Pepsinogen-Produktion)

  2. Belegzellen (Salzsäure-Produktion, intrinsic Faktor)

  3. Nebenzellen (Bildung des Schutzschleims)

  4. Antrum: G-Z

Innere Medizin

Erklären Sie die Therapie von der pAVK 

Therapie: 

  • Risikofaktoren abbauen 
  • Ass: Asperin Acetylsalicylsäure 
  • Gehtraining 
  • PTA = Perkutane transluminale Angioplastie 
  • Bypass- OP

Innere Medizin

Was ist eine Phlebothrombose, welche Komplikationen können auftreten und wie sehen die Symptome aus. 

Phlebothrombose= thrombotischer Verschluss tiefer Venen 

Virchow´sche Trias:

  • Strömungsverlangsamung 

  • Wandveränderungen 

  • Veränderte Blutzusammensetzung 

Komplikationen: 

  • Kurzfristig: Lungenembolie 

  • Langfristig: chronisch venöse Insuffizienz 

Symptome:

  • Verfärbung 

  • Schmerzen 

  • Schwellung 

  • Wärme 

  • Funktionseinschränkung

Innere Medizin

Was versteht man unter Thrombophlebitis. Welche Arten gibt es und wie zeichnet sich die Therapie aus 


Thrombophlebitis

  • Entzündung der oberflächliche Venen mit Thrombus Bildung  

Arten

  • abakteriell 
  • Bakteriell: 
    • obere Extremität:  zum Beispiel nach Anlage einer Infusion
    • Untere Extremität: traumatisch bedingt oder durch eine Varicosis 


Therapie:

  • Kompression 
  • Heparinsalbe 
  • Bewegung 

Innere Medizin

Definieren Sie Varicosis und deren Einteilung sowohl auch die jeweilige Therapiemöglichkeiten. 

Varicosis: sind pathologisch vergrößerte, verlängerte und gekrümmte subkutane Venen, sie befinden sich meist in den Beinen (Vena saphena magna/parva)

Primär (genetische Veranlagung) 

Therapie

  • Thrombosestrümpfe 
  • Hochlagern der Beine 
  • Bewegung 
  • Wechselgüsse 
  • Veröden / Venenstripping 

Sekundär (durch eine andere Erkrankung bedingt)

Zum Beispiel nach einer Phlebothrombose 

Therapie:  

  • Physikalische Therapie 
  • Thrombosestrümpfe 

Komplikation

  • Thrombophlebitis 
  • chronisch venöse Insuffizienz

Innere Medizin

Nennen Sie mögliche Folgeerkrankungen bei Hypertonie 

  • Angina pectoris
  • Schädigung des Herzmuskels 
  • Myokardinfarkt 
  • Koronare Herzerkrankung 
  • Arterielle Verschlusskrankheit
  • Schlaganfall 
  • Schädigung der Netzhaut des Auges 
  • Nierenversagen 
  • Herzinsuffizienz

Innere Medizin

Erklären Sie den Begriff Blutdruck. Welche Symptome können auftreten und was ist die Therapie.

Blutdruck:  

  • Druck der auf die Gefäßwand ausgeübt wird. 
  • NORMAL bis 140 /90 in Ruhe
  • Hypotonie 105/60 RR
  • Hypertonie RR > 140/90

Symptome: 

  • Die Person ist blass, müde, antrieblos und Schwindel kann auftreten.

Therapie: 

  • Ausreichend trinken, Kaffee,
  • Wechselduschen
  • Med. Dihydegot 
  • Regelmäßige Bewegung 

Innere Medizin

Nennen Sie die Symptome, Warnzeichen, Folgen und die Therapie sowie die Prophylaxe der Synkope 

Symptome:

  • Bewusstlosigkeit

  • Schwindel 

  • Blässe

  • Plötzliches „Schwarz vor Augen“ werden 

Warnzeichen: Übelkeit, Kälte und Hitzegefühl, Schweißausbruch, weiche Knie 

Mögliche Folgen:

  • Sturzverletzungen 

  • Verwirrtheit

  • Neurologische Störungen bei langer Bewusstlosigkeit

Therapie:

  • Medikamente die BD senken, wenn möglich absetzen 

  • Behandlung kardialer Störungen

  • Kompressionsstrümpfe 

  • Erhöhte Salz/Flüssigkeitszufuhr 

Prophylaxe: bei niedrigen Blutdruck: Wechselduschen, genügend Trinken und Sport

  • Morgengymnastik im Bett

  • Bei Warnsymptomen: sofort hinlegen/hinsetzen

  • Akutsituation Schocklagerung 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Innere Medizin an der Hochschule München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Bauingenieurwesen an der Hochschule München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule München Übersichtsseite

Tragwerke des Hochbaus

Bauinformatik3

Psychiatrie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Innere Medizin an der Hochschule München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback