Informationssysteme an der Hochschule München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Informationssysteme an der Hochschule München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Informationssysteme an der Hochschule München.

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

4 Vorteile der Verkaufsdatenerfassung mit elektronischer Datenkassen aus Sicht des Handels (4Pkt)

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

Wie lautet die Definition von Datenschutz? (3 Punkte)

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

3 Anwendungsfelder von Informationssystemen in der Landwirtschaft (3Pkt)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

2 Beispiele für Erklärungsaufgaben sowie Gestaltungsaufgaben für Wirtschaftsingenieure in Zusammenhang mit Informationssystemen (4Pkt)

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

Unterschied zwischen einem IT-Randberuf und IT-Kernberuf und Beispiel (4Pkt)

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

Ordnen Sie die folgenden Aktivitäten den Teilbereichen von CRM in der darunter stehenden Tabelle zu, indem Sie die Nummer der Aktivität beim jeweils zutreffenden Teilbereich eintragen! (4 Punkte)


1.Automatisierung von Marketingmaßnahmen

2.Kunden sinnvoll gruppieren

3.Adressverwaltung

4.Sicherstellen, dass ein Kunde dieselbe Antwort erhält egal ob Telefon oder Email

5.Cross-Selling - zusätzliche Produkte verkaufen

6.Erkennnen von Trends und Zusammenhängen aus den Kundendaten

7.Koordination von kundenbezogenen Aktivitäten

8.Feststellen, ob sich ein Messestand gelohnt hat


#Analytisches CRM

#Kollaboratives CRM

#Operatives CRM

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was sind die drei Hauptaufgaben von CRM-Systemen? (3 Punkte)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

Typische Aufgabenstellungen für Wirtschaftsingenieure im Beruf in Zusammenhang mit Informationssystemen (4Pkt)

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

3 Ziele, die mit der Einführung und Weiterentwicklung von Informationssystemen verfolgt werden

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

Welche Vorteile (mit Begründung) bietet der Einsatz eines Datenbanksystems (DBS) gegenüber einer Dateiverwaltung (z.B. von Windows)? (4 Punkte)

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

5 Komponenten eines Informationssystemes

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

Nennen Sie 3 Aktivitäten zwischen Anbietern und Nachfragern, die durch Betreiber von Marktplätzen im Internet unterstützt werden! (3 Punkte)

Kommilitonen im Kurs Informationssysteme an der Hochschule München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Informationssysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

Informationssysteme

4 Vorteile der Verkaufsdatenerfassung mit elektronischer Datenkassen aus Sicht des Handels (4Pkt)

#Entfall der Preisauszeichnung der einzelnen Artikel

#Zentrale Bestands- und Preisführung mit jederzeitiger Auskunftsbereitschaft

#Ausschaltung von Fehlern beim Kassiervorgang

#Detaillierte, aktuelle und produktbezogenen Statistiken

Informationssysteme

Wie lautet die Definition von Datenschutz? (3 Punkte)

Datenschutz ist die Gesamtheit der gesetzlichen und betrieblichen Maßnahmen zum Schutz der Rechte von Personen vor Verletzung der Vertraulichkeit und zur Sicherheit des Informationshaushaltes

Informationssysteme

3 Anwendungsfelder von Informationssystemen in der Landwirtschaft (3Pkt)

moodle video

Informationssysteme

2 Beispiele für Erklärungsaufgaben sowie Gestaltungsaufgaben für Wirtschaftsingenieure in Zusammenhang mit Informationssystemen (4Pkt)

Bespiel-Erklärung:


#Warum hat die Auslagerung von IV-Funktionen nicht zum gewünschten Erfolg geführt?

#Woran kann es liegen, dass ein neu eingeführtes Informationssystem nicht angenommen wird?

#Weshalb wurde das Budget für die Einführung eines neues Systems nicht eingehalten?


Beispiel-Gestaltung:


#Gibt es verbesserte Möglichkeiten einer Vertriebsunterstützung durch den Einsatz von Tablets?

#Kann ein Geschäftsprozess mit Hilfe bestehender und oder neuer Softwarekomponenten automatisiert werden?

#Wann sollte auf ein neues Release der eingesetzten ERP Software umgestiegen werden?

Informationssysteme

Unterschied zwischen einem IT-Randberuf und IT-Kernberuf und Beispiel (4Pkt)

#IT-Randberufe umfassen alle Berufe, die sich mit IT-Anwendungen beschäftigen, wie etwa Controller, Logistiker oder Personalmanager. (Personalmanager)


#IT-Kernberufe umfassen alle Berufe, die sich mit der Konzeption, Entwicklung und Implementierung von Informationssystemen in Unternehmen beschäftigen.  (Software Entwickler)

Informationssysteme

Ordnen Sie die folgenden Aktivitäten den Teilbereichen von CRM in der darunter stehenden Tabelle zu, indem Sie die Nummer der Aktivität beim jeweils zutreffenden Teilbereich eintragen! (4 Punkte)


1.Automatisierung von Marketingmaßnahmen

2.Kunden sinnvoll gruppieren

3.Adressverwaltung

4.Sicherstellen, dass ein Kunde dieselbe Antwort erhält egal ob Telefon oder Email

5.Cross-Selling - zusätzliche Produkte verkaufen

6.Erkennnen von Trends und Zusammenhängen aus den Kundendaten

7.Koordination von kundenbezogenen Aktivitäten

8.Feststellen, ob sich ein Messestand gelohnt hat


#Analytisches CRM

#Kollaboratives CRM

#Operatives CRM

#Analytisches CRM: 2,5,6,8

#Kollaboratives CRM: 4,7

#Operatives CRM: 1,3,5

Informationssysteme

Was sind die drei Hauptaufgaben von CRM-Systemen? (3 Punkte)

#Zusammenführen aller Kundendaten in einer Kundendatenbank 


#Unterstützung, Dokumentation und Synchronisierung aller operativen kundenbezogenen Geschäftsprozesse (operatives CRM) 


#Analyse der Kunden- und Geschäftsprozessdaten (analytisches CRM) 

Informationssysteme

Typische Aufgabenstellungen für Wirtschaftsingenieure im Beruf in Zusammenhang mit Informationssystemen (4Pkt)

#Gestaltung, Pflege und Betrieb

#Konzeption, Entwicklung, Einführung, Wartung und Nutzung von Informationssystemen

Informationssysteme

3 Ziele, die mit der Einführung und Weiterentwicklung von Informationssystemen verfolgt werden

#sinnhafte Automation eines Betriebs

#Abläufe nachvollziehen und rationalisieren

#verbesserte Entscheidungen bezüglich der operativen Durchführung von Prozessen

#zuverlässige Daten für die Planung zu Verfügung stellen

Informationssysteme

Welche Vorteile (mit Begründung) bietet der Einsatz eines Datenbanksystems (DBS) gegenüber einer Dateiverwaltung (z.B. von Windows)? (4 Punkte)

#Trennung zwischen Datenorganisation und Anwendung    -> dadurch physische und logische Datenunabhängigkeit 


#Trennung der Aufgaben und Ziele  -> dadurch Minimierung von Redundanz, Sicherstellung von Datenintegrität 

Informationssysteme

5 Komponenten eines Informationssystemes

#Infrastruktur/Hardware

#Software

#Daten

#Prozesse

#Personen

Informationssysteme

Nennen Sie 3 Aktivitäten zwischen Anbietern und Nachfragern, die durch Betreiber von Marktplätzen im Internet unterstützt werden! (3 Punkte)

# Angebotsbereitstellung

#Suche nach Angeboten 

#Preisvereinbarung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Informationssysteme an der Hochschule München zu sehen

Singup Image Singup Image

Information Systems Management an der

Universität zu Köln

Informationssicherheit an der

Bremen

Informationstechnik an der

Fachhochschule Vorarlberg

Informationsmanagement an der

Technische Hochschule Deggendorf

Informationssicherheit an der

Bremen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Informationssysteme an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Informationssysteme an der Hochschule München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards