Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München.

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Geben Sie die Hauptgruppen der Cockpitanzeige wieder.

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Nennen Sie typische mögliche Versagensgründe für die sogenannten Packs (Kühlturbine, Wasserabscheider, Heat Exchanger)

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Wie viele Luftabnahmestellen gibt es an modernen Triebwerken?

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Nennen Sie die Aufagbe des High Pressure Bleed Valve , erklären Sie welches Signal sie wo abnehmen können und welche Stellung es bei abgeschalteten Triebwerk einnimmt.

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Kann Rauch von der Kabine über die Klimaanlage in das Cockpit gelangen?

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Wie wird die Temperatur in den einzelnen Zonen in einem Flugzeug geregelt.

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Nenne Sie Vor/Nachteile von Niederdruck und Highpressure Wasserabscheidern

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Welche Enteisungstypmittel gibt es und wann werden Sie verwendet?

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Nennen Sie drei Energieformen zur Eisvermeidung bzw. Enteisung mit jeweils einem Beispiel

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Typische Befunde beim Filter --> Rückschlüsse

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Wann kommt die Ram Air Turbine zum Einsatz?

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Welche Arten von Anzeigen der Systeminformationen gibt es und wann erscheinen diese?

Kommilitonen im Kurs Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik

Geben Sie die Hauptgruppen der Cockpitanzeige wieder.
Elektronisches Fluginstrumentensystem (EFIS) zur Überwachung des Fluges

Elektronisches Informations- und Überwachungssystem (ECAM) zur Überwachung und Steuerung der Flugzeugsysteme

Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik

Nennen Sie typische mögliche Versagensgründe für die sogenannten Packs (Kühlturbine, Wasserabscheider, Heat Exchanger)
Heat Exchanger funktioniert nicht
Risse im Flansch, häufig eingebrannter Staub
gefriertes Wasser, kommt nichts mehr -> Bypass valve kaputt

E-Motor: Überhitzt, brennt durch wegen Kühlluftmangel (Staub),
Cooling Fan kaum Fehler, eher am Solonoid operated Shut Off Valve
Fan auf ACM Schäden durch Fremdkörper (häufig Teile des Rückschlagventils)

Wasserabscheider
Ventil hängt closed: Wasserabscheider friert ein
Ventil hängt open: keine Kühlleistung bei normalen Packanzeigen
Sensoren/Controller: Packout-Temp. schwankt langsam auf/ab

2 Grad Regelung kaputt? –> Für Wasserabscheider wichtig

Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik

Wie viele Luftabnahmestellen gibt es an modernen Triebwerken?
2 eine Hochdruck und eine Niederdruck.

Muss in jedem Drehzahlbereich eine verdichtete Luft von round about 3 bar und 200°C liefern.

Niederiger Lastzustand: z.B: Sinkflug
Luftentnahme bei hoher Verdichterstufe (ca. 9.Stufe)

Hoher Lastzustand:
eher vorder Stufe (ca. 5. Stufe)

Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik

Nennen Sie die Aufagbe des High Pressure Bleed Valve , erklären Sie welches Signal sie wo abnehmen können und welche Stellung es bei abgeschalteten Triebwerk einnimmt.
Aufgabe:
Kontrolliert den Luftfluss aus dem Triebwerk in die Pneumatikanlage, schaltet diese an und ab, regelt den Druck und lässt nur eine Strömung vom Triebwerk weg zu. Es ist ein pneumatisch betätigtes, vom Rechner gesteuertes Butterfly-Ventil.

Signal: Rechner und pneumatisch betätigt

Stellung bei abgeschalteten Triebwerk:
Zu?
APU und Bodenaggregat kann doch auch liefern?

Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik

Kann Rauch von der Kabine über die Klimaanlage in das Cockpit gelangen?
Nein, Kabinenluft wird zwar nochmals aufbereitet und nochmals zurückgeführt in die Kabine allerdings bekommt das Cockpit immer Frischluft z.B. über ein 2 Klimapack

Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik

Wie wird die Temperatur in den einzelnen Zonen in einem Flugzeug geregelt.
Flugzeug in mehrere Zonen eingeteilt.
Zone mit höchsten negativen Temperaturgradienten maßgebend für Kühlturbine (Bsp: Zone 1: 28 auf 24° C Zone 2: 20auf 18C somit Zone 1 „coolest demand“)

Somit erhält die Zone 1 sehr kühle Luft um damit die geforderte Abkühlung schnell erreicht wird. Zone 2 wird die Luft nochmals mit warmer Trim Air gemischt

Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik

Nenne Sie Vor/Nachteile von Niederdruck und Highpressure Wasserabscheidern
wenn die Wasserabscheidung nach der Turbine im Niederdruckbereich er-folgt, durch Zusatz von Heißluft die Temperatur der Luft nach unten vor Eintritt in den Wasserabschei-der auf etwa +2°C begrenzt

Erfolgt die Wasserab-scheidung im Hochdruckteil, wird die Hochdruckluft in einem Reheater, der als Vorkühler für einen Condenser arbeitet sowie im Condenser selbst durch die sehr kalte Luft aus der Turbine auf 2°C abgekühlt und beim folgenden Durchgang durch einen als Zyklon arbeitenden Water Extractor das Wasser entfernt. Beim folgenden zweiten Durch-gang durch den Reheater wird sie wieder auf etwa 50°C aufgeheizt und danach in der Turbine bei starker Abkühlung entspannt. Diese sogenannte Hochdruck-Wasserabscheidung ist wirksamer als die vorher beschriebene Niederdruck-Wasserabscheidung und bei neueren Flugzeugty-pen Standard. Sie erlaubt, eine gegebene Kühlleis-tung mit geringerer Luftmenge aber tieferer Tempe-ratur nach der Turbine zu fahren, wodurch das Zapfluftsystem und die APU auf kleinere Luftmen-gen ausgelegt werden können.

Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik

Welche Enteisungstypmittel gibt es und wann werden Sie verwendet?
Typ I: 80% Glykol 20% Wasser
One-Step-Verfahren

Typ IV: 50% Glykol 49% Wasser 1%Additive
Two Step Verfahren
v(Take Off)< 120 kts

Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik

Nennen Sie drei Energieformen zur Eisvermeidung bzw. Enteisung mit jeweils einem Beispiel
Thermisch –> Wärmezufuhr durch Zapfluft oder elektrischen Strom

Mechanisch –> Absprengen von Eis durch Gumminasen/-matten im Wechsel aufgeblasen/abgesaugt

Chemisch –> Herabsetzen des Gefrierpunktes durch Alkohole/Glykole

Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik

Typische Befunde beim Filter --> Rückschlüsse
Späne –> Abrieb
Verschmutzung
Bakterienbefall –> Wasser

Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik

Wann kommt die Ram Air Turbine zum Einsatz?
when there is a loss of main hydraulic power.

The automatic function operates when the aircraft is in flight, has a speed of more than 100 kts, and one of the following conditions occur:

Total engine shutdown ( all engines less than minimum idle)

Engine 1 and Engine 4 less than minimum idle and a total loss of normal electrical power

green and blue hydraulik reservoir low level

green and yellow hydraulik reservoir low level

Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik

Welche Arten von Anzeigen der Systeminformationen gibt es und wann erscheinen diese?
Flugwichtige Parameter -> PFD,ND Zustand Triebwerke, usw.

Fehler in System –> ECAM, Warnig Alert, SDAC, FWC

Manuell Angewählte

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der Hochschule München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback