Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München.

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist das richtige Vorgehen zum Löschen eines Brandes eines Lithium-Ionen-Akkus (bspw. Laptop)

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist der Grund eines sog. Laptopbrandes?

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was sind die Forderungen seitens der EASA für die Evakuierung eines Verkehrsflugzeuges im Brandfall?

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Erklären Sie die Anzahl der Türen welche von der EASA bei der Evakuierung eines Verkehrflugzeuges gefordert werden.

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Wieviel Zeit muss vergehen bis Feuer in die Kabine eintreten darf

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Schritte um die Tankleckage zu beheben

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Schritte um die Tankleckage zu beheben

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Schritte um die Tankleckage zu beheben

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist bei der Lage der Pumpen im Tank zu berücksichtigen?

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was gilt grundsätzlich bei der Versorgung der Triebwerke mit Kraftstoff?

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Wie und warum wird der sogenannte Crossfeed bei Kraftstoffpumpen gestaltet?

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Bis zu welcher Tropfrate können Flugzeuge zu ihrer Homebasis zurückfliegen?

Beispielhafte Karteikarten für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München auf StudySmarter:

Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik

Was ist das richtige Vorgehen zum Löschen eines Brandes eines Lithium-Ionen-Akkus (bspw. Laptop)
Wasser/Halon ablöschen
nicht entzündliche Flüssigkeit nachgießen

Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik

Was ist der Grund eines sog. Laptopbrandes?
Die Lithium-Ionen Batterie wird aufgrund eines Temperaturstaues zu heiß. („Thermal Runaway“)

Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik

Was sind die Forderungen seitens der EASA für die Evakuierung eines Verkehrsflugzeuges im Brandfall?
90 sek
Halbe Anzahl der Türen
max. PAX nach TCDS

Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik

Erklären Sie die Anzahl der Türen welche von der EASA bei der Evakuierung eines Verkehrflugzeuges gefordert werden.
Bspw. Turbinenbrand links –> Alle PAX dürfen nur rechts raus –> Halbe Anzahl der Türen nur verfügbar

Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik

Wieviel Zeit muss vergehen bis Feuer in die Kabine eintreten darf
burnthrough protection time of 5 minutes

Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik

Schritte um die Tankleckage zu beheben
1)Äußere Leckagestellen eindeutig feststelle
2)Ggfs. Innere Leckagestellen identifizieren. (Achtung: Meist ist die Austrittstelle nicht identisch mit der Eintrittsstelle !)
3)Leckage kategorisieren
4)Leckage reparieren…
a)Permanente Reparatur (starke Leckage, „Homebase“)
b)Sealant immer mit einem „Non-metallic“ Tool abschaben !!! c)Temporäre Reparatur (leichte Leckage, „A/C auf einer der weltweiten Stationen wo Re-paratur nicht möglich ist!) z.B. mit einem „Klick-Patch“

Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik

Schritte um die Tankleckage zu beheben
1)Äußere Leckagestellen eindeutig feststelle
2)Ggfs. Innere Leckagestellen identifizieren. (Achtung: Meist ist die Austrittstelle nicht identisch mit der Eintrittsstelle !)
3)Leckage kategorisieren
4)Leckage reparieren…
a)Permanente Reparatur (starke Leckage, „Homebase“)
b)Sealant immer mit einem „Non-metallic“ Tool abschaben !!! c)Temporäre Reparatur (leichte Leckage, „A/C auf einer der weltweiten Stationen wo Re-paratur nicht möglich ist!) z.B. mit einem „Klick-Patch“

Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik

Schritte um die Tankleckage zu beheben
1)Äußere Leckagestellen eindeutig feststelle
2)Ggfs. Innere Leckagestellen identifizieren. (Achtung: Meist ist die Austrittstelle nicht identisch mit der Eintrittsstelle !)
3)Leckage kategorisieren
4)Leckage reparieren…
a)Permanente Reparatur (starke Leckage, „Homebase“)
b)Sealant immer mit einem „Non-metallic“ Tool abschaben !!! c)Temporäre Reparatur (leichte Leckage, „A/C auf einer der weltweiten Stationen wo Re-paratur nicht möglich ist!) z.B. mit einem „Klick-Patch“

Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik

Was ist bei der Lage der Pumpen im Tank zu berücksichtigen?
Bei jeder Fluglage müssen die Pumpen in der Lage sein, das Triebwerk mit Krafstoff zu versorgen

Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik

Was gilt grundsätzlich bei der Versorgung der Triebwerke mit Kraftstoff?
1 Pumpe kann jeden Motor VOLL versorgen, zwei Pumpen sind jedoch aus Sicherheitsgründen (Bauvorschrift) in jedem Haupttank eingebaut

Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik

Wie und warum wird der sogenannte Crossfeed bei Kraftstoffpumpen gestaltet?
Über das Behälterpumpen-Umgehungs ventil (boost pump bypass valve) wird die Kraftstoffversorgung des Triebwerkes, bei Ausfall der Behälterpumpen, aufrechterhalten.

Sicherstellung, dass Triebwerk jeder Zeit Kraftstoff erhalten kann.

Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik

Bis zu welcher Tropfrate können Flugzeuge zu ihrer Homebasis zurückfliegen?
Fuel tank leaks are classified into four groups, slow seep, seeps, heavy seeps, and running leaks, as il-lustrated below.
Any of the above mentioned leaks occurring in. areas around integral wing fuel tanks are not regarded dangerous if fuel is not actually dripping from the tank structure, and leak area is adequately ventilated. In manly instances, adequate temporary leak repair methods will bring excessive leaks within limits established by the permissible leakage classifica-tion, and may be employed at line maintenance stations. Running leaks on the top skins of tank areas, which permit fuel to run under the wing-to-nacelle fillets and similar areas, must be temporarily or perma-nently repaired. Running leaks that have progressed to the drip point must be re-paired. The principle concern in the dripping leak from open areas of the bottom skin is loss of fuel on the ground, which con-stitutes a fire hazard.
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der Hochschule München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

StudySmarter Tools

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Flugzeuginstandhaltung und Betriebstechnik an der Hochschule München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.