Elektronische Schaltungen an der Hochschule München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Elektronische Schaltungen an der Hochschule München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Elektronische Schaltungen an der Hochschule München.

Beispielhafte Karteikarten für Elektronische Schaltungen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Warum benutzt man Operationsverstärker in einer Schaltung und nicht Transistoren?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronische Schaltungen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist die Bezeichnung von U1D?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronische Schaltungen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist die Bezeichnung von U1P?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronische Schaltungen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist die Bezeichnung von U1N?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronische Schaltungen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist die Bezeichnung von U2?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronische Schaltungen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist die Bezeichnung von AUD?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronische Schaltungen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist die Bezeichnung von US1?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronische Schaltungen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist die Bezeichnung von US2?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronische Schaltungen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist die Bezeichnung von r1D?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronische Schaltungen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist die Bezeichnung von r2?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronische Schaltungen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist die Bezeichnung von U20?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronische Schaltungen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist ein OPV?

Kommilitonen im Kurs Elektronische Schaltungen an der Hochschule München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Elektronische Schaltungen an der Hochschule München auf StudySmarter:

Elektronische Schaltungen

Warum benutzt man Operationsverstärker in einer Schaltung und nicht Transistoren?

  1. Im Operationsverstärker steckt eine Schaltung drinnen mit 10 bis 50 Transistoren, paar Widerstände und Kondensatoren.
  2. Kompakt
  3. Günstig 
  4. Robust
  5. Genau
  6. Zuverlässig

Elektronische Schaltungen

Was ist die Bezeichnung von U1D?

Differenzeingangsspannung

Elektronische Schaltungen

Was ist die Bezeichnung von U1P?

Spannung am Plus-Eingang

Elektronische Schaltungen

Was ist die Bezeichnung von U1N?

Spannung am Minus-Eingang

Elektronische Schaltungen

Was ist die Bezeichnung von U2?

Ausgangsspannung 

Elektronische Schaltungen

Was ist die Bezeichnung von AUD?

Differenzspannungsverstärker

Elektronische Schaltungen

Was ist die Bezeichnung von US1?

positive Betriebsspannung 

Elektronische Schaltungen

Was ist die Bezeichnung von US2?

negative Betriebsspannung 

Elektronische Schaltungen

Was ist die Bezeichnung von r1D?

Differenzeingangswiderstand

Elektronische Schaltungen

Was ist die Bezeichnung von r2?

Ausgangswiderstand (Widerstand ist sehr klein)

Elektronische Schaltungen

Was ist die Bezeichnung von U20?

Leerlauf-Ausgangsspannung

Elektronische Schaltungen

Was ist ein OPV?

Operationsverstärker sind Verstärker mit einem Differenzeingang, großer Spannungsverstärkung, großem Eingangswiderstand und kleinem Ausgangswiderstand

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Elektronische Schaltungen an der Hochschule München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Elektronische Schaltungen an der Hochschule München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule München Übersichtsseite

Bauelemente

Digitaltechnik

Elektronische Messtechnik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Elektronische Schaltungen an der Hochschule München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback