Elektronik (Elektrotechnik) an der Hochschule München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Elektronik (Elektrotechnik) an der Hochschule München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Elektronik (Elektrotechnik) an der Hochschule München.

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik (Elektrotechnik) an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist eine Brückenschaltung?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik (Elektrotechnik) an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was sind nichtlineare Widerstände?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik (Elektrotechnik) an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist die Elektrotechnik?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik (Elektrotechnik) an der Hochschule München auf StudySmarter:

Definition der Regelungstechnik:

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik (Elektrotechnik) an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist elektrischer Strom?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik (Elektrotechnik) an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was besagt die elektrische Stromstärke I?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik (Elektrotechnik) an der Hochschule München auf StudySmarter:

Wie verläuft die technische Stromrichtung?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik (Elektrotechnik) an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was geschieht bei der Bewegung einer negativen Ladung?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik (Elektrotechnik) an der Hochschule München auf StudySmarter:

Aus welchen Bestandteilen besteht ein Stromkreis?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik (Elektrotechnik) an der Hochschule München auf StudySmarter:

Wann spricht man von elektrischer Spannung?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik (Elektrotechnik) an der Hochschule München auf StudySmarter:

In welchen Teilbereichen spielt die Elektrotechnik eine bedeutende Rolle?

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik (Elektrotechnik) an der Hochschule München auf StudySmarter:

Definition der Energietechnik:

Kommilitonen im Kurs Elektronik (Elektrotechnik) an der Hochschule München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Elektronik (Elektrotechnik) an der Hochschule München auf StudySmarter:

Elektronik (Elektrotechnik)

Was ist eine Brückenschaltung?
Eine Brückenschaltung besteht aus vier Widerständen R1, R2, R3, R4 die einen Ring bilden. 

Elektronik (Elektrotechnik)

Was sind nichtlineare Widerstände?
Unter nichtlinearen Widerständen fasst man in der Elektrotechnik Schaltelemente zusammen, deren Strom-Spannungs-Kennlinie nichtlinear verläuft.

Elektronik (Elektrotechnik)

Was ist die Elektrotechnik?
Die Elektrotechnik befasst sich mit technischen Abläufen, die durch elektrische Vorgänge realisiert werden können.

Elektronik (Elektrotechnik)

Definition der Regelungstechnik:
Regelungstechnik: Die Regelung und Steuerung von Abläufen und Vorgängen erfolgt in den meisten Fällen unter Hinzunahme von elektrischer Energie.

Elektronik (Elektrotechnik)

Was ist elektrischer Strom?
Elektrischer Strom ist die gerichtete Bewegung elektrischer Ladungsträger.

Elektronik (Elektrotechnik)

Was besagt die elektrische Stromstärke I?
Diese besagt, in welchem Zeitraum
eine Ladungsmenge durch einen Leiterquerschnitt transportiert wird. I = Q/t

Elektronik (Elektrotechnik)

Wie verläuft die technische Stromrichtung?
Die technische Stromrichtung erfolgt immer vom positiven Pol zum negativen Pol. Bei positiven Ladungsträgern stimmt die Bewegungsrichtung mit der positiven Stromrichtung überein. Handelt es sich jedoch um Elektronen, also negative Ladungsträger, so bewegen sich diese entgegen der positiven Stromrichtung.

Elektronik (Elektrotechnik)

Was geschieht bei der Bewegung einer negativen Ladung?
Ein elektrisch leitfähiger Körper, dem durch Ladungstrennung eine negative Ladung übertragen wird, senkt sein elektrisches Potential, wenn die Ladungstrennung fortschreitet. Wird die Ladungstrennung verringert, so erhöht sich das elektrische Potential des Körpers wieder.

Elektronik (Elektrotechnik)

Aus welchen Bestandteilen besteht ein Stromkreis?
Ein Stromkreis besteht aus einer elektrischen Energiequelle, einem elektrischen Verbraucher und elektrischen Leitungen, die diese verbinden.

Elektronik (Elektrotechnik)

Wann spricht man von elektrischer Spannung?
Eine elektrische Spannung liegt immer dann vor, wenn eine elektrische Potentialdifferenz zwischen zwei Punkten existiert.

Elektronik (Elektrotechnik)

In welchen Teilbereichen spielt die Elektrotechnik eine bedeutende Rolle?
Die Elektrotechnik besonders in der Regelungstechnik, der Energietechnik sowie der Informationstechnik eine bedeutende Rolle.

Elektronik (Elektrotechnik)

Definition der Energietechnik:
Energietechnik: In den meisten Fällen untersucht dieser Fachbereich die Erzeugung, Umwandlung und Übertragung von elektrischer Energie.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Elektronik (Elektrotechnik) an der Hochschule München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Elektronik (Elektrotechnik) an der Hochschule München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule München Übersichtsseite

Organische Chemie

Werkstofftechnik I - Metalle

Mechanische Verfahrenstechnik

Werkstofftechnik II

Prüfungsvorbereitung

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Elektronik (Elektrotechnik) an der Hochschule München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login