Datenbanksysteme an der Hochschule München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Datenbanksysteme an der Hochschule München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Datenbanksysteme an der Hochschule München.

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

3 Schichten Modell Welche Ebenen gibt es und welche Schema befinden sich in den Ebenen?

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

Externes Schema?

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

Konzeptionelles Schema

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

Internes Schema

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

Größte Stärke des 3 Schichten Modells

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

Physische Datenunabhängigkeit

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

Logische Datenunabhängigkeit

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

Komponenten eines DBMS

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

DBA Aufgaben

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

Relationale Algebra

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

Relationale Abfragesprachen (3 Stk)

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

Relationenkalkül

Kommilitonen im Kurs Datenbanksysteme an der Hochschule München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanksysteme an der Hochschule München auf StudySmarter:

Datenbanksysteme

3 Schichten Modell Welche Ebenen gibt es und welche Schema befinden sich in den Ebenen?
a) Logische und Physische Ebene b) Logische Ebene = EXTERNES und KONZEPTIONELLES SCHEME c) Internes Schema

Datenbanksysteme

Externes Schema?
=Benutzer Ansicht, Präsentations Ansicht Was wird dem Benutzer angezeigt? --> Eingabemaske Für unterschiedliche Benutzergruppen gibt es unterschiedliche Ansichten auf der gleichen Ebene

Datenbanksysteme

Konzeptionelles Schema
Daten & ihre Beziehungen -Was wird an Daten gespeichert? -Das ganze Model wird dargestellt mit allen Daten die gespeichert werden -wie stehen die Daten in Bezug

Datenbanksysteme

Internes Schema
Physische Speicherung Wie werden die Daten gespeichert? Wie sind die Datenstrukturen? Wie kann ich auf die Daten zugreifen und schneller zugreifen?

Datenbanksysteme

Größte Stärke des 3 Schichten Modells
Ebenen unabhängig voneinander

Datenbanksysteme

Physische Datenunabhängigkeit
Schema und Datenbank-Anwendungen von physischer Speicherung entkoppelt --> schnelle Zugriffszeiten --> höhere Ausfallsicherheit

Datenbanksysteme

Logische Datenunabhängigkeit
Änderung des Datenbankschemas --> keine Veränderung in allen Anwendungssichten Bsp: -neue Attribute zu einer Relation -Zusammenfügen von Relationen

Datenbanksysteme

Komponenten eines DBMS
1) DML Compiler 2) DDL Compiler 3) Anfragenbearbeitung 4) Datenbankmanager 5) Schemaverwaltung 6) Mehrbenutzersynchronisation 7) Fehlerbehandlung

Datenbanksysteme

DBA Aufgaben
1) Installation einer Datenbank 2)Durchführung von Reorganisationen auf der phys. Ebene 3) Durchführung von Sicherung 4) Monitoring

Datenbanksysteme

Relationale Algebra
beinhaltet relational-algebraischen Ausdruck wird von der Anfragenbearbeitung benutzt

Datenbanksysteme

Relationale Abfragesprachen (3 Stk)
Relationale Algebra Relationskalkül --> Tupel und Domänenkalkül

Datenbanksysteme

Relationenkalkül
Rein deklarativ

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Datenbanksysteme an der Hochschule München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Datenbanksysteme an der Hochschule München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule München Übersichtsseite

Datenanalyse

Datenkommunikation

InfoSysMa

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Datenbanksysteme an der Hochschule München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback