Chemie an der Hochschule München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Chemie an der Hochschule München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Chemie an der Hochschule München.

Beispielhafte Karteikarten für Chemie an der Hochschule München auf StudySmarter:

Wie entsteht eine PI Bindung? Warum können s- Orbitale mit p - orbitalen keine pi- Bindungen eingehen?

Beispielhafte Karteikarten für Chemie an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was versteht man unter Isotopen? Wie heißen die Isotope des Wasserstoffs?

Beispielhafte Karteikarten für Chemie an der Hochschule München auf StudySmarter:

Wie viele Neutronen haben die Uranisotope
235/92U 
Und
238/92U
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Chemie an der Hochschule München auf StudySmarter:

Ordnet man die chemischen Elemente anhand steigender Ordnungszahlen, so wiederholen sich Elemente mit sehr ähnlichen chemischen Eigenschaften mit einer gewissen periodik. Wie viele Elemente liegen zwischen Elementen ähnlicher Eigenschaften und was ist der Grund für diese Periodizität?

Beispielhafte Karteikarten für Chemie an der Hochschule München auf StudySmarter:

Ionenverbindungen 

Beispielhafte Karteikarten für Chemie an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was gibt die Nebenquantenzahl an, was die magnetische Quantenzahl?

Beispielhafte Karteikarten für Chemie an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was versteht man unter den Begriffen Ionisierungsenergie und Elektronenaffinität? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Chemie an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist die Magnetquantenzahl? 

Beispielhafte Karteikarten für Chemie an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist die Nebenquantenzahl? 

Beispielhafte Karteikarten für Chemie an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was versteht man unter iso elektronischen Ionen? 
Nennen Sie unter Benutzung des Periodensystems die 4 iso elektrischen Ionen um das Edelgas Neon. 

Beispielhafte Karteikarten für Chemie an der Hochschule München auf StudySmarter:

Womit beschäftigt sich die Chemie im Gegensatz zur Physik? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Chemie an der Hochschule München auf StudySmarter:

Energieniveauschema

Kommilitonen im Kurs Chemie an der Hochschule München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Chemie an der Hochschule München auf StudySmarter:

Chemie

Wie entsteht eine PI Bindung? Warum können s- Orbitale mit p - orbitalen keine pi- Bindungen eingehen?
Voraussetzung: bereits vorhandene σ-Bindung; Überlappung von parallel zueinander stehenden orbitalen; es können nur Orbitale überlappen, die gleiches Vorzeichen aufweisen

Chemie

Was versteht man unter Isotopen? Wie heißen die Isotope des Wasserstoffs?
Isotop: Nuklide mit gleicher protonenzahl (= Ordnungszahl), aber unterschiedlicher Neutronenzahl ( bzw unterschiedlicher Massenzahl)
Isotope Wasserstoff: 
1/1H
2/1H (Deuterium) 
3/1H(Tritium)

Chemie

Wie viele Neutronen haben die Uranisotope
235/92U 
Und
238/92U
235/92U: 143 Neutronen

238/92 U: 146 Neutronen

( Lösung: Nukleonenzahl - Protonenzahl = Neutronenzahl) 

Chemie

Ordnet man die chemischen Elemente anhand steigender Ordnungszahlen, so wiederholen sich Elemente mit sehr ähnlichen chemischen Eigenschaften mit einer gewissen periodik. Wie viele Elemente liegen zwischen Elementen ähnlicher Eigenschaften und was ist der Grund für diese Periodizität?
Es befinden sich immer sieben Elemente dazwischen. Die Eigenschaften eines Elements werden im Wesentlichen durch die Außenelektronen bestimmt. Da abgesehen von dem Übergangs Elementen, die Elektronen mit steigender Ordnungszahl sukzessive in dass s-(2  Elektronen) und dann in das P - Orbital (6 Elektronen) eingeführt werden, kommt alle acht Elemente die gleiche Außenelektronen Zahl zustande (in einer immer höheren Schale).

Chemie

Ionenverbindungen 
Ionenverbindungen werden auch als Salze bezeichnet. 
(kristalline Feststoffe. Die sie aufbauenden Anionen und Kationen sind in einer genau definierten Anordnung zueinander positioniert.) 

Chemie

Was gibt die Nebenquantenzahl an, was die magnetische Quantenzahl?
Die Nebenquantenzahl definiert das Aussehen des Orbitals (z. B. S - Orbital kugelförmig, P - Orbital hantelförmig, D - Orbital rosettenförmig, usw.) und die magnetische Quantenzahl (richtungs Quantenzahl) gibt an wie das Orbital im Raum ausgerichtet ist.

Chemie

Was versteht man unter den Begriffen Ionisierungsenergie und Elektronenaffinität? 
Ionisierungsenergie: Energie, die benötigt wird um ein Elektron vollständig aus einem Atomverband zu entfernen. 
(dadurch entstehen positive Ionen, die allgemein auch als Kationen bezeichnet werden) 
Elektronenaffinität: Energie, die bei der Aufnahme eines Elektrons, durch ein Atom, aufgebracht/freigesetzt wird. 

Chemie

Was ist die Magnetquantenzahl? 
Die Magnetquantenzahl gibt Auskunft über die Orientierung des Orbitals im Raum. 
Eine Raumorientierung für s-Orbital (kugelförmig; l=0: m=0)
drei Raumorientierungen für p-Orbital(hantelförmig; l=1; m= - 1;0;+1)
Fünf Raumorientierungen für d-Orbital (rosettenförmig; l=2; m= - 2;-1;0;+1;+2)
Sieben Raumorientierungen für f Orbital (rosettenförmig; m=3; - 3;-2;-1;0;1;2;3l

Chemie

Was ist die Nebenquantenzahl? 
Die Nebenquantenzahl charakterisiert die Form(Symmetrie) der Orbitale. 
Nebenquantenzahl:  l = n-1
l=0 "s" ein s-Orbital (kugelförmig) 
l=1 "p" drei p-Orbitale (hantelförmig) 
l=2 "d" fünf d-Orbitale (rosettenförmig) 
l=3 "f" sieben f-Orbitale (rosettenförmig) 

Chemie

Was versteht man unter iso elektronischen Ionen? 
Nennen Sie unter Benutzung des Periodensystems die 4 iso elektrischen Ionen um das Edelgas Neon. 
Als Isoelektronisch bezeichnet man zwei Atome, Ionen oder Moleküle, wenn Sie dieselbe Elektronenzahl und eine sehr ähnliche Elektronenkonfiguration besitzen, obwohl sie aus anderen Elementen bestehen. 
Ne: 10e-
--> Na+, Mg2+, F-, O2-

Chemie

Womit beschäftigt sich die Chemie im Gegensatz zur Physik? 
Physik: Änderung der Energiezustände
Chemie: Zusammensetzung und Umwandlung von Stoffen

Chemie

Energieniveauschema
1s (ein Orbital) 
2s (ein Orbital) 
2p (drei Orbitale) 
3s (ein Orbital) 
3p (drei Orbitale) 
4s (ein Orbital) 
3d (fünf Orbitale) 
4p (drei Orbitale) 
5s (ein Orbital) 
4d (fünf Orbitale) 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Chemie an der Hochschule München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Chemie an der Hochschule München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule München Übersichtsseite

Produktion

Product Lifecycle Management

Werkstoffe

Verfahrens- und Umwelttechnik

Domain-driven Design

Schweißverbindungen

Mein erstes Fach

Informationssysteme

Verfahrens- und Umwelttechnik

Wirtschaftsprivatrecht

Energietechnik

Physik

chemie an der

Frankfurt University of Applied Sciences

Chemie 🤓 an der

Universität Graz

CHEMIE an der

TU München

chemie an der

Universität Heidelberg

chemie an der

Universität Bochum

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Chemie an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Chemie an der Hochschule München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login