BIM an der Hochschule München

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs BIM an der Hochschule München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs BIM an der Hochschule München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs BIM an der Hochschule München.

Beispielhafte Karteikarten für BIM an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist ein BIM-Snippet?

Beispielhafte Karteikarten für BIM an der Hochschule München auf StudySmarter:

Wodurch unterscheiden sich BCFxml und BCFapi-Webservice und welchen Vorteil hat BCFapi?

Beispielhafte Karteikarten für BIM an der Hochschule München auf StudySmarter:

Little BIM, Big BIM, Open BIM, Closed BIM

Beispielhafte Karteikarten für BIM an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was versteht man unter BCC?

Beispielhafte Karteikarten für BIM an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist der Solibri Modell Checker?

Beispielhafte Karteikarten für BIM an der Hochschule München auf StudySmarter:

Bauwerksmodell, Koordinationsmodell

Beispielhafte Karteikarten für BIM an der Hochschule München auf StudySmarter:

Wie kann mit Projektmanagementmethoden (wie KANBA oder SCRUM) BIM umgesetzt werden?

Beispielhafte Karteikarten für BIM an der Hochschule München auf StudySmarter:

Wie wird US-COBie umgesetzt und was ist der Zweck davon?

Beispielhafte Karteikarten für BIM an der Hochschule München auf StudySmarter:

Nenne sie 4 Beispiele von Analysen, die man aus einem BIM-basierten Gebäudemodell ableiten kann

Beispielhafte Karteikarten für BIM an der Hochschule München auf StudySmarter:

Nennen Sie 4 von 10 Themengebieten der VDI 2552

Beispielhafte Karteikarten für BIM an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist ein BIM-Referenzmodell und wie wird es angewendet?

Beispielhafte Karteikarten für BIM an der Hochschule München auf StudySmarter:

Was ist IFC?

Beispielhafte Karteikarten für BIM an der Hochschule München auf StudySmarter:

BIM

Was ist ein BIM-Snippet?
– Ausschnitt aus einem BIM Modell
– Werden als Datenanhang in Form von BCFxml-Dateien verschickt

BIM

Wodurch unterscheiden sich BCFxml und BCFapi-Webservice und welchen Vorteil hat BCFapi?
– BCF ist sowohl ein XML-Dateiformat, als auch ein Webservice-API (Application Programming Interface)
– BCFxml enthält strukturierte Informationen über Status, Standpunkt, Modell-Element und kann nur über E-Mail verschickt werden
– BCFapi ermöglicht Softwareanwendungen, die BCF Dateien in BIMWorkflows nahtlos auszutauschen
– „Digitaler Notizzettel“

BIM

Little BIM, Big BIM, Open BIM, Closed BIM
– Little BIM: nur ein Planer verwendet BIM und gibt es auch nicht weiter, Insellösung
– Big BIM: durchgängige und interdisziplinäre Anwendung von BIM
– Open BIM: softwareübergreifende Arbeitsweise, bei der jeder Beteiligte die Software seiner Wahl einsetzen kann
– Closed BIM: Beschränkung auf einen Softwarehersteller, dadurch unkomplizierte Koordination von Fachmodellen sowie identisches Dateiformat, allerdings weniger flexibel

BIM

Was versteht man unter BCC?
– BIM Collaboration Cloud
– Plattform auf der IFC Daten hochgeladen werden können, z.B. BIM—it

BIM

Was ist der Solibri Modell Checker?
– Tool zur Überprüfung auf Fehler in Datenmodellen
– Überprüft Modell durch Einbeziehen von Richtlinien, Kundenanforderungen und Normen auf Unstimmigkeiten und Kollisionen
– Aufdecken von Planungsfehlern
– Ordnet nach Wichtigkeit

BIM

Bauwerksmodell, Koordinationsmodell
– Wird in BIM-fähigen dreidimensionalen Softwaresystemen erstellt. Koordination der Modelle der einzelnen Fachplaner z.B. Architektenmodell, Tragwerksmodell usw. (Fachmodelle
– Gesamtmodell, das temporär aus Fachmodellen zusammengestellt wird und besonders zur Koordinierung der Gewerke dient (Kollisionsprüfung)

BIM

Wie kann mit Projektmanagementmethoden (wie KANBA oder SCRUM) BIM umgesetzt werden?
– KANBA hilft dabei, den Fluss der Arbeit zu visualisieren. Im klassischen Modell gibt es drei Spalten:
a. To-Do: in die Spalte ganz links werden die Aufgaben eingeordnet, die noch nicht begonnene Tätigkeiten bezeichnen
b. In Arbeit: wird mit der Bearbeitung einer Aufgabe begonnen, so wir die in die mittlere Spalte verschoben
c. Fertig: Sobald die Arbeit erledigt ist, wandert sie in die rechte Spalte mit den erledigten Arbeitspaketen

BIM

Wie wird US-COBie umgesetzt und was ist der Zweck davon?
– Construction Operations Building Information Exchange
– Mit COBie strukturierte Informationen können mit IFC ausgetauscht werden
– Ziel: die benötigten Infos dort zu erfassen, wo der Aufwand dafür am geringsten ist, um den Nacherfassungsaufwand zu minimieren
– Wertvolle Infos während der Planungs-und Bauphase sammeln und Gebäudebetreibern übergeben

BIM

Nenne sie 4 Beispiele von Analysen, die man aus einem BIM-basierten Gebäudemodell ableiten kann
– Evaluierung der voraussichtlichen Baukosten im frühen Planungsstadium
– Voraussichtliche Energiebedarfsanalyse
– Mengenermittlung
– Schnittstellenermittlung (Gewerk 1 –Gewerk 2)

BIM

Nennen Sie 4 von 10 Themengebieten der VDI 2552
– Datenmanagement
– Begriffe
– Grundlagen
– Prozesse
– Klassifikationen
– Facility Management

BIM

Was ist ein BIM-Referenzmodell und wie wird es angewendet?
– Ein vom AG freigegebenes digitales und schreibgeschütztes Bauwerksmodell
– Wird zu Beginn einer Planungsphase übergeben an Fachplaner
– Anwendung: Jeder Fachplaner erzeugt sich seine benötigten Ansichten, z.B. Tragwerksplaner: tragende Bauteile mit Öffnungen
– Wird am Ende zum Referenzmodell zusammengefügt (Koordination, Konsolidation)

BIM

Was ist IFC?
Industry Foundation Class
– Herstellerunabhängiges, offenes, standardisiertes und objektorientiertes Datenformat zum Austausch von Building Information Models (BIM)
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für BIM an der Hochschule München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der Hochschule München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für BIM an der Hochschule München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

StudySmarter Tools

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs BIM an der Hochschule München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.