Betriebsorganisation und Spanende Fertigung an der Hochschule München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Betriebsorganisation und Spanende Fertigung im Luft- und Raumfahrttechnik Studiengang an der Hochschule München in Augsburg

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Betriebsorganisation und Spanende Fertigung an der Hochschule München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Betriebsorganisation und Spanende Fertigung an der Hochschule München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Betriebsorganisation und Spanende Fertigung an der Hochschule München.

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsorganisation und Spanende Fertigung an der Hochschule München auf StudySmarter:

1.4 Welche Bedarfe leiten sich aus der Unternehmensstrategie ab?

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsorganisation und Spanende Fertigung an der Hochschule München auf StudySmarter:

1.4 Wie lange plant man bei der strategischen Planung voraus?

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsorganisation und Spanende Fertigung an der Hochschule München auf StudySmarter:

1.4 Sicherstellung des langfristigen Unternehmenserfolges?

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsorganisation und Spanende Fertigung an der Hochschule München auf StudySmarter:

1.5 Unternehmensorganisation früher?

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsorganisation und Spanende Fertigung an der Hochschule München auf StudySmarter:

1.5 Unternehmensorganisation morgen

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsorganisation und Spanende Fertigung an der Hochschule München auf StudySmarter:

1.5 Was sind die Elemente einer verteilten und vernetzten Produktion?

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsorganisation und Spanende Fertigung an der Hochschule München auf StudySmarter:

1.5 Was legt die Ablauforgaisation fest?

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsorganisation und Spanende Fertigung an der Hochschule München auf StudySmarter:

1.5 Was wird im Rahmen der Ablauforganisation festgelegt?

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsorganisation und Spanende Fertigung an der Hochschule München auf StudySmarter:

1.5 Mit was beschäftigt sich die Ablauforganisation zusätzlich?

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsorganisation und Spanende Fertigung an der Hochschule München auf StudySmarter:

1.5Mit was beschäftigt sich das Geschäftsprozessmanagement?

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsorganisation und Spanende Fertigung an der Hochschule München auf StudySmarter:

Zentrale Fragestellung beim Prozessmanagemant?

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsorganisation und Spanende Fertigung an der Hochschule München auf StudySmarter:

1.4 Was ist die strategische Unternehmensplanung?

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsorganisation und Spanende Fertigung an der Hochschule München auf StudySmarter:

Betriebsorganisation und Spanende Fertigung

1.4 Welche Bedarfe leiten sich aus der Unternehmensstrategie ab?
Bedarf an Technologischen Entwicklungen
Erforderliche Mitarbeiterzahl und -qualifiezierung
Anzahl an Maschinen und Fabriken
Standort

Betriebsorganisation und Spanende Fertigung

1.4 Wie lange plant man bei der strategischen Planung voraus?
langfristiger Zeithorizont von 10-15 Jahren.
Werden durch mittelfristige Geschäftspläne ( taktische Planung; ca. 2-5 Jahrespläne) konkretisiert -> Umsätze und Kosten können aufgeschlüsselt werden

Betriebsorganisation und Spanende Fertigung

1.4 Sicherstellung des langfristigen Unternehmenserfolges?
Strategische und Operative Planung

Betriebsorganisation und Spanende Fertigung

1.5 Unternehmensorganisation früher?
Handwerksproduktion:
– Einzelfertigung
– Universal
– Flexibel
– Fähigkeiten der Facharbeiter
-> Werkstättenprinzip

Betriebsorganisation und Spanende Fertigung

1.5 Unternehmensorganisation morgen
-Informations- und Kommunikationstechnik beschleunigen die Arbeitsteilung zwischen Unternehmen
-Produktion verteilt sich auf eine Vielzahl von Unternehmen

Betriebsorganisation und Spanende Fertigung

1.5 Was sind die Elemente einer verteilten und vernetzten Produktion?
Logistik sowie die Informations- und Kommunikationstechnik

Betriebsorganisation und Spanende Fertigung

1.5 Was legt die Ablauforgaisation fest?
Zusammenwirken der einzelnen Prozesse des Unternehmens

Betriebsorganisation und Spanende Fertigung

1.5 Was wird im Rahmen der Ablauforganisation festgelegt?
Aufgabe und Tätigkeiten der einzelnen Organe
– Berücksichtigung von Raum, Zeit, Sachmittel und Person

Betriebsorganisation und Spanende Fertigung

1.5 Mit was beschäftigt sich die Ablauforganisation zusätzlich?
Fluss der Erstellung und Herstellung der innerbetrieblichen Leistungen und Produkte

Betriebsorganisation und Spanende Fertigung

1.5Mit was beschäftigt sich das Geschäftsprozessmanagement?
Identifikation, Gestaltung, Dokumentation; Implementierung und Verbesserung von Geschäftsprozessen

Betriebsorganisation und Spanende Fertigung

Zentrale Fragestellung beim Prozessmanagemant?
Wer macht was, wann, wie und womit?

Betriebsorganisation und Spanende Fertigung

1.4 Was ist die strategische Unternehmensplanung?
Strategie, auf welchen Märkten welche Produkte angeboten und vertrieben werden sollen.
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Betriebsorganisation und Spanende Fertigung an der Hochschule München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Luft- und Raumfahrttechnik an der Hochschule München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule München Übersichtsseite

Migration in Deutschland

werkstofftechnik

werkstofftechnik struktur

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Betriebsorganisation und Spanende Fertigung an der Hochschule München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

StudySmarter Tools

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Betriebsorganisation und Spanende Fertigung an der Hochschule München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.