Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Mittweida

Karteikarten und Zusammenfassungen für Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Mittweida

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Mittweida.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Was ist der wesentliche Unterschied zwischen einem Werk und Dienstvertrag?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Welchem Delikt ist die arglistige Täuschung zuzuordnen?        

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Wie lange ist die Verjährungszeit bei Kaufverträgen ?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Welche Rolle nimmt der Besteller und welche der Unternehmer beim Werkvertragsrecht ein?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Welche Arten von Vertragsstörungen gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Wann kann ein Rücktritt innerhalb eines Vertragsverhältnisses geltend gemacht werden?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Wie ist eine Leistungsstörung definiert?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Wie werden die Vertragsparteien beim Kaufvertrag genannt?
(Käufer und Verkäufer)

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Wenn eine Agentur stellvertretend für einen Mandanten einen Vertrag unterschreibt, muss dann auch der Mandant im Vertrag erwähnt sein?    

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Welche Arten der Vollmacht bei Stellvertretung gibt es ?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Wenn eine Vollmacht missbraucht wurde bzw. unrechtmäßig verwendet, welche Arten von Vollmachten treten dann in Kraft?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Wenn bei einem kaufmännischem Bestätigungsschreiben eine Partei nicht sofort wiederspricht, kommt dann ein Vertrag zustande?

Kommilitonen im Kurs Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Mittweida. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Wirtschaftsprivatrecht

Was ist der wesentliche Unterschied zwischen einem Werk und Dienstvertrag?
Der Werkvertrag garantiert Erfolg bei der Umsetzung, der Dienstvertrag nicht.

Wirtschaftsprivatrecht

Welchem Delikt ist die arglistige Täuschung zuzuordnen?        
Arglistige Täuschung ist ein Vorsatz 1. Grades und damit die schwerste Form des Vorsatzes.

Wirtschaftsprivatrecht

Wie lange ist die Verjährungszeit bei Kaufverträgen ?
2 Jahre bei Kaufverträgen, 3 Jahre allgemein. Siehe §438 BGB

Wirtschaftsprivatrecht

Welche Rolle nimmt der Besteller und welche der Unternehmer beim Werkvertragsrecht ein?
Besteller - Auftraggeber
Unternehmer - Auftragnehmer

Wirtschaftsprivatrecht

Welche Arten von Vertragsstörungen gibt es?
Verzug
Schlechtleistung
Unmöglichkeit

Wirtschaftsprivatrecht

Wann kann ein Rücktritt innerhalb eines Vertragsverhältnisses geltend gemacht werden?
Wenn eine Leistungsstörung vorliegt.

Wirtschaftsprivatrecht

Wie ist eine Leistungsstörung definiert?
Eine Leistungsstörung ist eine nicht, oder nicht vertragsgemäß erbrachte Leistung.

Wirtschaftsprivatrecht

Wie werden die Vertragsparteien beim Kaufvertrag genannt?
(Käufer und Verkäufer)
Schuldner und Gläubiger

Wirtschaftsprivatrecht

Wenn eine Agentur stellvertretend für einen Mandanten einen Vertrag unterschreibt, muss dann auch der Mandant im Vertrag erwähnt sein?    
Ja, für den Vertragspartner muss offenkundig ersichtlich sein mit wem sie einen Vertrag abschließt. Die Agentur ist nur der Vermittler. Der Mandant muss aber nicht unterschreiben. Das erledigt die Agentur mit dem Präfix i.V. (in Vertretung)

Wirtschaftsprivatrecht

Welche Arten der Vollmacht bei Stellvertretung gibt es ?
Verhandlungsvollmacht
Ablschlussvollmacht
Inkassovollmacht

Wirtschaftsprivatrecht

Wenn eine Vollmacht missbraucht wurde bzw. unrechtmäßig verwendet, welche Arten von Vollmachten treten dann in Kraft?
Duldungsvollmacht
Anscheinsvollmacht

Wirtschaftsprivatrecht

Wenn bei einem kaufmännischem Bestätigungsschreiben eine Partei nicht sofort wiederspricht, kommt dann ein Vertrag zustande?
Ja, beim KBS muss unverzüglich wiedersprochen werden, sonst  kommt der Vertrag zustande. Ein KBS ist nur im B2B bereich gültig.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Mittweida zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Mittweida gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Mittweida Übersichtsseite

Analysis/Algebra

Nutzung von Betriebssystemen

Digital Business

Einführung in die IT-Sicherheit

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Mittweida oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback