Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Mittweida

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Wirtschaftsprivatrecht Kurs an der Hochschule Mittweida zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wenn eine Vollmacht missbraucht wurde bzw. unrechtmäßig verwendet, welche Arten von Vollmachten treten dann in Kraft?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Duldungsvollmacht
Anscheinsvollmacht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eine Anfechtung eines Vertrages kann nur erfolgen, wenn gewisse Irrtümer erfüllt sind. Wie heissen diese Irrtümer?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Inhaltsirrtum
Erklärungsirrtum
Eigenschaftsirrtum

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Arten von Vertragsstörungen gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verzug
Schlechtleistung
Unmöglichkeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eigenschaften der Anfechtung:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Vorraussetzung: Irrtum
  • Irrtum über Preis nie Anfechtungsgrund, lediglich Eigenschaft des Gegenstands anfechtbar
  • Schadensersatzpflicht des Anfechtenden.
  • Ausgang: Nichtigkeit.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lange ist die Verjährungszeit bei Kaufverträgen ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

2 Jahre bei Kaufverträgen, 3 Jahre allgemein. Siehe §438 BGB

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zusatzleistungen (IT-Vertragstypen)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Werkverträge (z.B. Datenmigration)
  • Dienstverträge (z.B. Installations-Implementierungsarbeit)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Vorraussetzungen muss ein KBS erfüllen ?^

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Unternehmer
  • Bezug auf Verhandlung
  • EIndeutigkeit
  • Zeitliche Nähe (5 Tage)
  • keine Enstellung, Unrichtigkeit, Arglist
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Schlechtleistung?    

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Schuldner erfüllt seine Schuld, aber nicht genau wie geschuldet.
z.B. Mangelware ausgeliefert. Der Sollzustand ist nicht gleich dem Istzustand.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Leistungsstörungen sind in 3 Klassen unterteilt:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Unmöglichkeit
  • Verzug
  • Schlechtleistung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie haften natürliche Personen?    

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

i.d.R mit ihrem Firmen- und Privatkapital

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie werden die Vertragsparteien beim Kaufvertrag genannt?
(Käufer und Verkäufer)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Schuldner und Gläubiger
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie ist eine Leistungsstörung definiert?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Eine Leistungsstörung ist eine nicht, oder nicht vertragsgemäß erbrachte Leistung.
Lösung ausblenden
  • 21499 Karteikarten
  • 681 Studierende
  • 122 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Wirtschaftsprivatrecht Kurs an der Hochschule Mittweida - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wenn eine Vollmacht missbraucht wurde bzw. unrechtmäßig verwendet, welche Arten von Vollmachten treten dann in Kraft?

A:

Duldungsvollmacht
Anscheinsvollmacht

Q:

Eine Anfechtung eines Vertrages kann nur erfolgen, wenn gewisse Irrtümer erfüllt sind. Wie heissen diese Irrtümer?

A:

Inhaltsirrtum
Erklärungsirrtum
Eigenschaftsirrtum

Q:

Welche Arten von Vertragsstörungen gibt es?

A:

Verzug
Schlechtleistung
Unmöglichkeit

Q:

Eigenschaften der Anfechtung:

A:
  • Vorraussetzung: Irrtum
  • Irrtum über Preis nie Anfechtungsgrund, lediglich Eigenschaft des Gegenstands anfechtbar
  • Schadensersatzpflicht des Anfechtenden.
  • Ausgang: Nichtigkeit.
Q:

Wie lange ist die Verjährungszeit bei Kaufverträgen ?

A:

2 Jahre bei Kaufverträgen, 3 Jahre allgemein. Siehe §438 BGB

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Zusatzleistungen (IT-Vertragstypen)

A:
  • Werkverträge (z.B. Datenmigration)
  • Dienstverträge (z.B. Installations-Implementierungsarbeit)
Q:

Welche Vorraussetzungen muss ein KBS erfüllen ?^

A:
  • Unternehmer
  • Bezug auf Verhandlung
  • EIndeutigkeit
  • Zeitliche Nähe (5 Tage)
  • keine Enstellung, Unrichtigkeit, Arglist
Q:

Was ist eine Schlechtleistung?    

A:

Der Schuldner erfüllt seine Schuld, aber nicht genau wie geschuldet.
z.B. Mangelware ausgeliefert. Der Sollzustand ist nicht gleich dem Istzustand.

Q:

Leistungsstörungen sind in 3 Klassen unterteilt:

A:
  • Unmöglichkeit
  • Verzug
  • Schlechtleistung
Q:

Wie haften natürliche Personen?    

A:

i.d.R mit ihrem Firmen- und Privatkapital

Q:
Wie werden die Vertragsparteien beim Kaufvertrag genannt?
(Käufer und Verkäufer)
A:
Schuldner und Gläubiger
Q:
Wie ist eine Leistungsstörung definiert?
A:
Eine Leistungsstörung ist eine nicht, oder nicht vertragsgemäß erbrachte Leistung.
Wirtschaftsprivatrecht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Mittweida

Für deinen Studiengang Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Mittweida gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Wirtschaftsprivatrecht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

WIrtschaftsprivatrecht I

TU München

Zum Kurs
wirtschaftsprivatrecht

Hochschule Aalen

Zum Kurs
Wirtschaftsprivatrecht 1

Frankfurt University of Applied Sciences

Zum Kurs
Wirtschaftsprivatrecht I

Hochschule Fulda

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Wirtschaftsprivatrecht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Wirtschaftsprivatrecht