Digital Business an der Hochschule Mittweida

Karteikarten und Zusammenfassungen für Digital Business an der Hochschule Mittweida

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Digital Business an der Hochschule Mittweida.

Beispielhafte Karteikarten für Digital Business an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Nenne die 4 Erfolgsfaktoren für Entrepreneurship (Unternehmertum)

Beispielhafte Karteikarten für Digital Business an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Was sind die 4 Hauptbestandteile einer Organisation?

Beispielhafte Karteikarten für Digital Business an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Die wichtigsten Fragen die man sich stellen muss wenn man ein Wertangebot definiert:

Beispielhafte Karteikarten für Digital Business an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Was sind die Wichtigsten Fragen die man sich stellen muss, wenn man Kanäle definiert im BMC?

Beispielhafte Karteikarten für Digital Business an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Nenne den 4. Baustein des BMC:

Beispielhafte Karteikarten für Digital Business an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Was ist der Nutzen von Kundenbeziehungen im BMC?

Beispielhafte Karteikarten für Digital Business an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Wie funktioniert Grob die Clusteranalyse bei Kundenbewertungsverfahren?

Beispielhafte Karteikarten für Digital Business an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Wie verfährt man i.d.R mit unzufriedenen Kunden ?

Beispielhafte Karteikarten für Digital Business an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Was bedeutet CRM eigentlich?

Beispielhafte Karteikarten für Digital Business an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Was ist der CLV (Customer Lifetime Value)

Beispielhafte Karteikarten für Digital Business an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Wirksames Kundenbindungsmanagement => ?

Beispielhafte Karteikarten für Digital Business an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Nenne die 3 Komponenten des CLV:

Kommilitonen im Kurs Digital Business an der Hochschule Mittweida. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Digital Business an der Hochschule Mittweida auf StudySmarter:

Digital Business

Nenne die 4 Erfolgsfaktoren für Entrepreneurship (Unternehmertum)
  • Leidenschaft für das Geschäft
  • Kundenorientierung
  • Beharrlichkeit
  • Intelligenz in der Ausführung

Digital Business

Was sind die 4 Hauptbestandteile einer Organisation?
  • Kunden
  • Angebot
  • Infrastruktur
  • Wirtschaftlichkeit

Digital Business

Die wichtigsten Fragen die man sich stellen muss wenn man ein Wertangebot definiert:
  • Welchen Wert vermittlen wir unseren Kunden?
  • Welche Probleme helfen wir zu lösen?
  • Welche Bedürfnisse befriedigen wir ?
  • Welche Produkt- und Dienstleistungs-pakete bieten wir jedem Kundensegment an?

Digital Business

Was sind die Wichtigsten Fragen die man sich stellen muss, wenn man Kanäle definiert im BMC?
  • Über welche Kanäle möchten unsere Kunden angesprochen werden ?
  • Auf welchem Weg erreichen wir unsere Kunden ?
  • Welche Kanäle funktionieren am besten / haben eine hohe Kosteneffizienz?
  • Wie integrieren wir die Kanäle in die Gewohnheiten der Kunden ?

Digital Business

Nenne den 4. Baustein des BMC:
Kundenbeziehungen

Digital Business

Was ist der Nutzen von Kundenbeziehungen im BMC?
  • Neukundengewinnung
  • Kundenbindung
  • Qualitätsmanagement und Open Innovation
  • Absatzsteigerung und Cross-Selling

Digital Business

Wie funktioniert Grob die Clusteranalyse bei Kundenbewertungsverfahren?

Sortierung der segmentierten Kunden nach Merkamalen.
Man muss voher Clustergruppen definieren, da Segmentierung sonst nicht möglich.

Durch die segmentierten Kunden kann man schon einfacher Merkmale finden.

Digital Business

Wie verfährt man i.d.R mit unzufriedenen Kunden ?

Erst Maßnahmen zur Verbesserung der Beziehung.

Ggf. Ende der Kundenbeziehung einleiten, da es sonst zu Mehrkosten kommen kann.

Digital Business

Was bedeutet CRM eigentlich?

Aufbau und Festigung langfristig profitabler Kundenbeziehungen. Erhalt durch IT, Service und Kommunikation.

Digital Business

Was ist der CLV (Customer Lifetime Value)

Das ist der Wert, den ein Kunde über den Zeitraum seiner Kundschaft darstellt.

Digital Business

Wirksames Kundenbindungsmanagement => ?

Freiwillige Bindung

Digital Business

Nenne die 3 Komponenten des CLV:

  • Bindungsrate
  • Umsatz
  • Kosten
    • Aquisition
    • Produkt
    • Wiedergewinung
    • Laufende Marketingkosten

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Digital Business an der Hochschule Mittweida zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Digital Business an der Hochschule Mittweida gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Mittweida Übersichtsseite

Analysis/Algebra

Nutzung von Betriebssystemen

Wirtschaftsprivatrecht

Einführung in die IT-Sicherheit

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Digital Business an der Hochschule Mittweida oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login