Logistik an der Hochschule Landshut

Karteikarten und Zusammenfassungen für Logistik an der Hochschule Landshut

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Logistik an der Hochschule Landshut.

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Hochschule Landshut auf StudySmarter:

was is aufgabe innerbetr. logistik

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Hochschule Landshut auf StudySmarter:

Was isz die Bedeutung der Logistik hinsichtl. der Liegezeit

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Hochschule Landshut auf StudySmarter:

unterschied innerbetriebl Logistik und überbetriebliche Logistik
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Hochschule Landshut auf StudySmarter:

Was gitb es für Ausführunmgsformen im Materialflußsystem

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Hochschule Landshut auf StudySmarter:

Was ist lagern und was gibt es für Ausführungsformen

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Hochschule Landshut auf StudySmarter:

was ist Unterschied zw. Stat. und Dynamischer Lagerung

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Hochschule Landshut auf StudySmarter:

Wie können Lagersysteme Organissiert sein (Art der Bereitstellung)
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Hochschule Landshut auf StudySmarter:

Wsa ist untersachied zwischen MaterialflußSTEUERNDE und MaterialflußGESTEUERTE Transportsysteme

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Hochschule Landshut auf StudySmarter:

Was ist Anlagenbezogene Terminplanung und wo eingestetzt

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Hochschule Landshut auf StudySmarter:

Beiaspiel für den Widerspruch zwischen Flexibiltität und Automatisierbarkeit b ei Transportmitteln

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Hochschule Landshut auf StudySmarter:

was ist auftragebezogene Terminplanung und wo eingesterzt (masen-oder einzelfertigung)
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Hochschule Landshut auf StudySmarter:

Was sind Fortschrittszahlen

Kommilitonen im Kurs Logistik an der Hochschule Landshut. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Logistik an der Hochschule Landshut auf StudySmarter:

Logistik

was is aufgabe innerbetr. logistik
Materialfluß zwischen einzelnen betriebsbereichen sowie einzelnen betriebsmitteln sicherzustellen

Logistik

Was isz die Bedeutung der Logistik hinsichtl. der Liegezeit
Liegezeit macht erheblichen anteul an Durchlaufzeit aus.....durch optimierung des Logistiksystems kann somit auch die Leigezeit verkurtz werden, was zu geringeren KOsten führt

Logistik

unterschied innerbetriebl Logistik und überbetriebliche Logistik
Übrebertiebl. Mterialfluß zwischen den Berteiebn Innerbetreieb.: FLßs zwischen -einzelnen Arebitsbereichenm -einzelnen Betriebnsmitteln -im unmittelbaren Masschinenumfekd

Logistik

Was gitb es für Ausführunmgsformen im Materialflußsystem
-Lagersysteme -Transportsysteme -HAndhabungseinrichtungen

Logistik

Was ist lagern und was gibt es für Ausführungsformen
LAgern ist jdes geplannte Liegen des gegenstandes im Materialfluß Ausfürungsformen: -Vorratslager (lang und mittelfristige Bedarfsschwankungen auszugleichen) -Pufferlager (gleichen kurzfristige bedarfsschwankungen aus) -Verteillager

Logistik

was ist Unterschied zw. Stat. und Dynamischer Lagerung
-Bei stat. ...Lagergut von Zeitpunkt einlagerung bis auslagerung in Ruhe

Logistik

Wie können Lagersysteme Organissiert sein (Art der Bereitstellung)
-Zentrales laqger ....dezentrale beritstellung -Zentarle LAgerung & Bereitstellung

Logistik

Wsa ist untersachied zwischen MaterialflußSTEUERNDE und MaterialflußGESTEUERTE Transportsysteme
-MaterialflußSTEUERNDE: hierbei ergibt sich der Materialfluß aus dem Fertigungsablauf........dabei wird zw. hohl- udn Bringprinzip unterschieden -MaterialflußGESTEUERTE: hierbei wird der FErtigungablaif vom Materialfluß gesteuert

Logistik

Was ist Anlagenbezogene Terminplanung und wo eingestetzt
weistz für jedes Betreibsmittel aus, welche Arbeitsgänge in welcher Planperiode bearbeitet werden sollen ->100% Auslastung

Logistik

Beiaspiel für den Widerspruch zwischen Flexibiltität und Automatisierbarkeit b ei Transportmitteln
Stettigförderer...lasssen sich sehr leicht automatisiren, da transportweg- richutng und gesdchwindigkeit vorgegevbne sind........doch bei änderungen des layouts nur schwerr oder mit großem aufwand anzupassen

Logistik

was ist auftragebezogene Terminplanung und wo eingesterzt (masen-oder einzelfertigung)
Zeigt die frühesten und spätesten Beginntermine der zugehörigen arbeitsgänge->100% Termintreue

Logistik

Was sind Fortschrittszahlen
Istwert wird mit Sollwert verglichgen -zeigt den Rückstand bze. Vorlauf an beständen in Menge oder Tagem

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Logistik an der Hochschule Landshut zu sehen

Singup Image Singup Image

Linguistik an der

LMU München

Produktion & Logistik an der

Bremen

Produktionslogistik an der

Fachhochschulstudiengänge Steyr

Logistik 20/21 an der

Hochschule Bremen

Logik an der

Universität Duisburg-Essen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Logistik an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Landshut Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Logistik an der Hochschule Landshut oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login