Fachinformatiker an der Hochschule Koblenz

Karteikarten und Zusammenfassungen für Fachinformatiker an der Hochschule Koblenz

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Fachinformatiker an der Hochschule Koblenz.

Beispielhafte Karteikarten für Fachinformatiker an der Hochschule Koblenz auf StudySmarter:

Welche Arten von Software gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Fachinformatiker an der Hochschule Koblenz auf StudySmarter:

Wodurch unterschiedet sich CALL von JMP?

Beispielhafte Karteikarten für Fachinformatiker an der Hochschule Koblenz auf StudySmarter:

Was versteht man unter genesteten Unterprogrammen?

Beispielhafte Karteikarten für Fachinformatiker an der Hochschule Koblenz auf StudySmarter:

Wie funktioniert Multiprogramming?

Beispielhafte Karteikarten für Fachinformatiker an der Hochschule Koblenz auf StudySmarter:

Was versteht man unter Deadlock Detection?

Beispielhafte Karteikarten für Fachinformatiker an der Hochschule Koblenz auf StudySmarter:

Erkläre kurz den Grundgedanken von Monitoren

Beispielhafte Karteikarten für Fachinformatiker an der Hochschule Koblenz auf StudySmarter:

Welche Nachteile ergeben sich beim Buddy-System?

Beispielhafte Karteikarten für Fachinformatiker an der Hochschule Koblenz auf StudySmarter:

Erkläre kurz die Clock-Strategie

Beispielhafte Karteikarten für Fachinformatiker an der Hochschule Koblenz auf StudySmarter:

Was kann man mit dem Kasiski-Test (oft) herausfinden?

Beispielhafte Karteikarten für Fachinformatiker an der Hochschule Koblenz auf StudySmarter:

Was ist die Kryptologie?

Beispielhafte Karteikarten für Fachinformatiker an der Hochschule Koblenz auf StudySmarter:

Verschlüsselung als Abbildung

Beispielhafte Karteikarten für Fachinformatiker an der Hochschule Koblenz auf StudySmarter:

Angriffsarten einer symmetrischen Verschlüsselung

Kommilitonen im Kurs Fachinformatiker an der Hochschule Koblenz. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Fachinformatiker an der Hochschule Koblenz auf StudySmarter:

Fachinformatiker

Welche Arten von Software gibt es?
Demonstrator  / Industriequalität (Industrial Strength)

SW in Industriequalität ist typischerweise 10x teurer als ein Demonstrator 

Fachinformatiker

Wodurch unterschiedet sich CALL von JMP?

  • Zusätzliche Sicherung der Rücksprungadresse entweder in einem speziellen Register (RA) oder auf dem Stack

Fachinformatiker

Was versteht man unter genesteten Unterprogrammen?

  • Ein Unterprogramm ruft selbst ein Unterprogramm auf usw. (Nested Prodedure)

Fachinformatiker

Wie funktioniert Multiprogramming?

  • Mittels Dispatcher: er kann Prozesse unterbrechen, abspeichern, und de Prozessor einem anderen Programm zuordnen

Fachinformatiker

Was versteht man unter Deadlock Detection?

  • Betrachete nicht wie zuvor die drei Bedingungen, sondern prüft in periodischen Zeitabständen ob Circular Wait vorliegt, dann werden Recovering Strategien angewandt

Fachinformatiker

Erkläre kurz den Grundgedanken von Monitoren

  1. Monitor: In diesem Bereich darf sich stets nur ein Prozess aufhalten. Alle anderen Prozesse müssen außerhalb des Monitors verwaltet werden. Dadurch wird das Prinzip des Wechselseitigen Ausschlusses realisiert
  2. Wartebereich: Neben dem eigentlichen Wechselseitigen Auschluss, bestand bei vielen Problemstellungen noch die Aufgabe der Synchronisation, die über Zählsemaphore gelöst wurde. Diese Synchronisation wir im Monitor über Bedingungen realisiert

Fachinformatiker

Welche Nachteile ergeben sich beim Buddy-System?

  • Interne und externe Fragmentierung

Fachinformatiker

Erkläre kurz die Clock-Strategie

  • Die Seiten werden in einer zyklischen Liste verwaltet. Ein Zeiger zeigt auf die älteste Seite. Pro Seite gibt es ein sog. Use Bit. Wird eine Seite das erste Mal in ein Frame geladen so wird deren Use Bit auf 1 gesetzt. Wird eine bereits geladene Seite aufgerufen so wird das Bit ebenfalls 1. Beim ersetzen wird der Speicher im Uhrzeigersinn nach einer Seite mit Use Bit = 0 durchsucht. Alle unterwegs getroffenen 1er werden dabei zu 0 zurückgesetzt. Am Ende wird die Seite an der Zeigerposition ersetzt und der Zeiger rückt eine weiter

Fachinformatiker

Was kann man mit dem Kasiski-Test (oft) herausfinden?
Ein ganzzahliges Vielfaches der Schlüssellänge. Vorgehen: Man hofft, dass im Klartext das selbe Wort öfter vorkommt. Wenn der Abstand ein ganzzahliges Vielfaches der Schlüssellänge ist, wird es im Ciphertext gleich dargestellt.

Fachinformatiker

Was ist die Kryptologie?
- Wissenschaft über Geheimnisse und deren Nutzung in der Kommunikation - = Kryptographie (Verschlüsseln, Entschlüsseln, ..) + Kryptoanalyse (Brechen, "Knacken" einer Verschlüsselung)

Fachinformatiker

Verschlüsselung als Abbildung
1. Bijektive Abbildung (in beide Richtungen eindeutig) 2. Klartext: m (Message) 3. Schlüsseltext: c (Cipher) 4. IMI = ICI

Fachinformatiker

Angriffsarten einer symmetrischen Verschlüsselung
1. Known ciphertext attack (der Angrifer kennt ein (großes) Stück Geheimtext. 2. Known plaintext attack: Der Angrifer kennt ein (kleines) Stück zusammengehöriger Klar- und Geheimtext. 3. Chosen plaintext attack: Der Angreifer kann Klartexte nach eigener Wahl verschlüsseln lassen.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Fachinformatiker an der Hochschule Koblenz zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Fachinformatiker an der Hochschule Koblenz gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Koblenz Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Fachinformatiker an der Hochschule Koblenz oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Guten Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login