Grundlagen der Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Kempten

Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen der Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Kempten

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Grundlagen der Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Kempten.

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Kempten auf StudySmarter:

Preis-Konsum-Kurve

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Kempten auf StudySmarter:

2. Gossen‘sches Gesetz

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Kempten auf StudySmarter:

Marktgleichgewicht

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Kempten auf StudySmarter:

Budgetgerade

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Kempten auf StudySmarter:

Individuelle Nachfragefunktion

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Kempten auf StudySmarter:

Haushaltsoptimum

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Kempten auf StudySmarter:

Elastizität

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Kempten auf StudySmarter:

Klassische Definition der
Volkswirtschaftslehre ?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Kempten auf StudySmarter:

Einkommens-Konsum-Kurve

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Kempten auf StudySmarter:

Paretooptimum

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Kempten auf StudySmarter:

Wie ist die Reihenfolge der Planeten im Sonnensystem ?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Kempten auf StudySmarter:

Was versteht man unter einer Budgetgerade?

Kommilitonen im Kurs Grundlagen der Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Kempten. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Kempten auf StudySmarter:

Grundlagen der Volkswirtschaftslehre

Preis-Konsum-Kurve
Verbindungslinie aller Haushaltsoptima bei Prozessvariationen

Grundlagen der Volkswirtschaftslehre

2. Gossen‘sches Gesetz
Verhältnis von Grenzrate zum Preis ist bei allen Gütern gleich

Grundlagen der Volkswirtschaftslehre

Marktgleichgewicht
Wohlfahrtsmaximum = Paretooptimum
Konsumenten- & Produzenten sind maximal
Haushaltsoptimum/Nutzenmaximum

Grundlagen der Volkswirtschaftslehre

Budgetgerade
stellt die Mengenkombination zweier Güter mit einem gegebenen Budget dar (die Max. gekauft werden darf) 

Grundlagen der Volkswirtschaftslehre

Individuelle Nachfragefunktion
Nachfrage Verhalten eines Haushalts bei Preisvariationen

Grundlagen der Volkswirtschaftslehre

Haushaltsoptimum
optimale Ausnutzung des Budgets
—> max Nutzen aus einem Budget ziehen

Grundlagen der Volkswirtschaftslehre

Elastizität
Preiselastizität der Nachfrager ist das Verhältnis aus der prozentualen Änderung der nachgefragten Menge & der prozentualen Änderung des Preises, wenn wir uns entlang der Nachfragekurve bewegen

Grundlagen der Volkswirtschaftslehre

Klassische Definition der
Volkswirtschaftslehre ?

Sie befasst sich mit der Frage, wie eine
Gesellschaft knappe Mittel bewirtschaftet

Grundlagen der Volkswirtschaftslehre

Einkommens-Konsum-Kurve
Verbindungslinie aller Haushaltsoptimale bei Budgetvariationen

Grundlagen der Volkswirtschaftslehre

Paretooptimum
Zustand bei dem kein Marktteilnehmer verbessert werden kann, ohne das ein anderer verschlechtert wird (inkl. Kompensationseffekte)

kompensieren = ausgleichen

Grundlagen der Volkswirtschaftslehre

Wie ist die Reihenfolge der Planeten im Sonnensystem ?

Merkur

Grundlagen der Volkswirtschaftslehre

Was versteht man unter einer Budgetgerade?
y = p1 • x1 + p2 • x2 (Budgetgleichung)

x1 = -p2 • x2 + y (allgemeine Funktionsgl.
          p1            p1

Kurve der maximalen Konsummöglichkeiten
dx1   =  - p2
dx2         p1

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen der Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Kempten zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Grundlagen der Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Kempten gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Kempten Übersichtsseite

Englisch

Englisch II

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Grundlagen der Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Kempten oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards