Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM an der Hochschule Kaiserslautern

Karteikarten und Zusammenfassungen für Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM an der Hochschule Kaiserslautern

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM an der Hochschule Kaiserslautern.

Beispielhafte Karteikarten für Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Das Kanban-Prinzip

( Grundidee)

Beispielhafte Karteikarten für Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Kanban-Prinzip
Organisatorische Regeln

Beispielhafte Karteikarten für Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Einsatzvoraussetzungen
Kanban

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Toyota Produktionssystem 5S-  Prinzipien

Beispielhafte Karteikarten für Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Die Elemente des Toyota-Produktionssystems

Beispielhafte Karteikarten für Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Eliminierung der Verschwendung
Toyota-Produktionssystems

Beispielhafte Karteikarten für Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

One-Piece-Flow oder auch  Mitarbeitergebundener Arbeitsfluss


Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

FOLIE 204 - 217

222-250

Beispielhafte Karteikarten für Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Globalisierung

Beispielhafte Karteikarten für Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Logistik Definition 

(nach  Plowman)

Beispielhafte Karteikarten für Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Ursachen Bullwhip-Effekt  


Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Supply Chain Planungsansätze nach Pinotek

Kommilitonen im Kurs Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM an der Hochschule Kaiserslautern. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM

Das Kanban-Prinzip

( Grundidee)

->  selbstregelnde Steuerung des Materialflusses


1) ein Verbraucher immer dann eine bestimmte Warenmenge entnimmt,
wenn er sie gerade benötigt, und
2) bei Erkennen des entstandenen Zwischenraumes dieser wieder um die nunmehr
fehlende Menge aufgefüllt wird

Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM

Kanban-Prinzip
Organisatorische Regeln

  • Holpflicht 

holt die von ihr benötigten Teile vom Pufferlager ab (Senke)

  • Entnahme

darf nur so viel Material aus dem Pufferlager holen, wie sie gerade benötigt. (Senke)

  • Produzieren:

darf nur produzieren und bereitstellen, wenn ihr ein Kanban zugeht (Quelle)

  • Menge:

muss genau die Menge bereitstellen, die auf dem Kanban angegeben ist.

  • Gutteile

Es dürfen nur einwandfreie Teile weitergegeben werden.

Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM

Einsatzvoraussetzungen
Kanban

1) kontinuierlicher Teilebedarf,
2) material- bzw. produktionsflussorientierte Betriebsmittelanordnung und
3) hohe Anforderungen an die Mitarbeiter.

Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM

Toyota Produktionssystem 5S-  Prinzipien

selektieren / (aus)sortiern
sortieren alles Nötige hat geeigneten Platz
Säubern
Standardisierung ( und Beibehaltung der Ordnung und Sauberkeit versteht

Selbstdisziplin

Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM

Die Elemente des Toyota-Produktionssystems

Ziel:
Produktion im Kundentakt
Strategie:
Eliminierung der Verschwendung im Produktionsprozess
Methoden:
Synchronisierung der Prozesse
Standardisierung der Prozesse
Vermeidung von Fehlern
Verbesserung der Produktionsanlagen
Qualifizierung und Training der Mitarbeiter
Basis:
Kontinuierliche Weiterverbesserung der Prozesse

Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM

Eliminierung der Verschwendung
Toyota-Produktionssystems

Überproduktion

Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM

One-Piece-Flow oder auch  Mitarbeitergebundener Arbeitsfluss


....  ist eine Produktion, bei der logistisch zwar eine Fließfertigung
oder gar ein Fließband zu Grunde liegt, bei der Arbeitsorganisation jedoch
teilautonome Gruppenarbeit oder wenigstens Jobrotation eingesetzt wird.

Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM

FOLIE 204 - 217

222-250

!!!!!!

Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM

Globalisierung

• Prozess fortschreitender weltwirtschaftlicher Verflechtung
• stark ansteigenden internationalen Handels- und Kapitalströmen geprägt
technologischer Wandel
➢ Ursache der Globalisierung
Liberalisierung des Handels
• Fortschritte in den Bereichen Transportwesen, Informations- und
Kommunikationstechnologie
der weltwirtschaftlichen Integration
➢ Zusammenwachsen der weltweiten Märkte

Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM

Logistik Definition 

(nach  Plowman)

Logistik heißt, die Verfügbarkeit des richtigen Gutes, in der richtigen
Menge, im richtigen Zustand, am richtigen Ort, zur richtigen Zeit, für den
richtigen Kunden, zu den richtigen Kosten zu sichern.“

Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM

Ursachen Bullwhip-Effekt  


Lokale Verarbeitung der Nachfrageinformation auf jeder Stufe.
Das umfasst sowohl die Bestimmung der Bestellmenge als auch die Prognose
der zu erwartenden Nachfrage.
•Nicht synchronisierte Ermittlung der Bedarfe und Auslieferung an Kunden
bzw. Belieferung von Zulieferern; wird u.a. hervorgerufen durch veraltete
Planungssysteme bzw. -verfahren. Keine Transparenz und Visibilität der
Supply Chain.
Materialplanung und damit auch Bestellung zu bestimmten Zeitpunkten, z.B.
am ersten Montag eines Monats.


Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM

Supply Chain Planungsansätze nach Pinotek

•Forecast Collaboration

•Capacity Collaboration

•Inventory Collaboration

•Transport Collaboration

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM an der Hochschule Kaiserslautern zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM an der Hochschule Kaiserslautern gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Kaiserslautern Übersichtsseite

Konzepte+M. Soz.Arbeit

VT-Konzepte

EWZ und Konzepte

Konzepte & Kausalitäten

Pkw Konzepte

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Neue Konzepte_Kanban_Toyota_SCM an der Hochschule Kaiserslautern oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login