Messen Mechanischer Größen an der Hochschule Kaiserslautern

Karteikarten und Zusammenfassungen für Messen Mechanischer Größen an der Hochschule Kaiserslautern

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Messen Mechanischer Größen an der Hochschule Kaiserslautern.

Beispielhafte Karteikarten für Messen Mechanischer Größen an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Brückenfaktor für eine Vollbrücke aus Dehnungsmessstreifen 

Beispielhafte Karteikarten für Messen Mechanischer Größen an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

digitale Messverfahren

Beispielhafte Karteikarten für Messen Mechanischer Größen an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

analoge Messverfahren

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Messen Mechanischer Größen an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Passive Geber 

Beispielhafte Karteikarten für Messen Mechanischer Größen an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Funktionsweise eines Piezoelektrischen Sensors 

Beispielhafte Karteikarten für Messen Mechanischer Größen an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Vorteile eines Piezoelektrischen Sensors 

Beispielhafte Karteikarten für Messen Mechanischer Größen an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Standardabweichung
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Messen Mechanischer Größen an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Elektrodynamische Aufnehmer 

Beispielhafte Karteikarten für Messen Mechanischer Größen an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Vorteile von Thermoelementen

Beispielhafte Karteikarten für Messen Mechanischer Größen an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Nachteile eine Piezoelektrischen Sensors 

Beispielhafte Karteikarten für Messen Mechanischer Größen an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Vetrauensbereich
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Messen Mechanischer Größen an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Aktive Geber 

Kommilitonen im Kurs Messen Mechanischer Größen an der Hochschule Kaiserslautern. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Messen Mechanischer Größen an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Messen Mechanischer Größen

Brückenfaktor für eine Vollbrücke aus Dehnungsmessstreifen 

?

Messen Mechanischer Größen

digitale Messverfahren

  • Messbereich und Dynamik sind wesentlich größer
  • prinzipiell höhere Sicherheit gegen externe Störeinflüsse
  • einfache Speicherfähigkeit der Messsignale

Messen Mechanischer Größen

analoge Messverfahren

  • Messysteme sind für viele Anwender besser durchschaubar und transparent 
  • in der Regel für einfache Messaufgaben besser geeignet
  • haben idr ein besseres dynamisches Verhalten

Messen Mechanischer Größen

Passive Geber 
• wandeln zugeführte Hilfenergie in entsprechende Messgröße um 
• beeinflussen elektrische Größen 
• wirken durch Änderung von Ohmschen, induktiven, kapazitiven Widerständen 

Messen Mechanischer Größen

Funktionsweise eines Piezoelektrischen Sensors 
wandelt Kraft, Druck und Beschleunigung über Kraftmessung in elektrische Ladung um 

Messen Mechanischer Größen

Vorteile eines Piezoelektrischen Sensors 
•hohe Empfindlichkeit und Dynamik 
• geringe Temperaturabhängigkeit 
• geringe Verformung 
• gute Linearität 

Messen Mechanischer Größen

Standardabweichung
Maß für die Streuung der Messwerte um den Mittelwert.
= quadratische Abweichung aller Werte xi vom ,,wahren Wert“ μ. 

Messen Mechanischer Größen

Elektrodynamische Aufnehmer 
Lineargeschwindigkeit, Winkelgeschwindigkeit und Impulse werden in elektrische Spannung ausgegeben 

Messen Mechanischer Größen

Vorteile von Thermoelementen
•einfach 
•preiswert 
•sehr klein 
•großer Messbereich 
•mittlere Genauigkeit 

Messen Mechanischer Größen

Nachteile eine Piezoelektrischen Sensors 
• nur Dynamische und quasistatische Messungen 
• aufwändige Ladungsverstärkung 
• einfluss Kabelkapazität 

Messen Mechanischer Größen

Vetrauensbereich
Bereich um den ermittelten Wert x, in dem mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit (1-α)% der wahre Wert x bzw μ liegt. 

Messen Mechanischer Größen

Aktive Geber 
• stellen Signal aktiv her 
• erzeugen elektrische Größen 
• wirken durch Induktionseffekt 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Messen Mechanischer Größen an der Hochschule Kaiserslautern zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Messen Mechanischer Größen an der Hochschule Kaiserslautern gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Kaiserslautern Übersichtsseite

Technische Mechanik

Technische Mechanik

Technische Mechanik

Technische Mechanik

Technische Mechanik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Messen Mechanischer Größen an der Hochschule Kaiserslautern oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login