M9 Ökologie an der Hochschule Kaiserslautern

Karteikarten und Zusammenfassungen für M9 Ökologie an der Hochschule Kaiserslautern

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs M9 Ökologie an der Hochschule Kaiserslautern.

Beispielhafte Karteikarten für M9 Ökologie an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Was versteht man unter einer Biozönose?


Beispielhafte Karteikarten für M9 Ökologie an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Ökologie Grundlagen

Beispielhafte Karteikarten für M9 Ökologie an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Definition Population 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für M9 Ökologie an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Nenne die biozönotischen Grundprinzipien 

Beispielhafte Karteikarten für M9 Ökologie an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Definition Destruenten

Beispielhafte Karteikarten für M9 Ökologie an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Ökologische Nische - Nischenüberlappung

Beispielhafte Karteikarten für M9 Ökologie an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Definition Genotyp
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für M9 Ökologie an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Definition Phänotyp

Beispielhafte Karteikarten für M9 Ökologie an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Definition Biomtyp

Beispielhafte Karteikarten für M9 Ökologie an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Was versteht man unter biozönotischer Konnex?

Beispielhafte Karteikarten für M9 Ökologie an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Was ist eine ökologische Nische?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für M9 Ökologie an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

Definition Habitat

Kommilitonen im Kurs M9 Ökologie an der Hochschule Kaiserslautern. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für M9 Ökologie an der Hochschule Kaiserslautern auf StudySmarter:

M9 Ökologie

Was versteht man unter einer Biozönose?



Die Biozönose ist die Gemeinschaft von Organismen verschiedener Arten in einem Habitat (Biotop)


M9 Ökologie

Ökologie Grundlagen

Ökologie ist die komplexeste aller Biowissenschaften, da sie unterschiedliche naturwissenschaftliche Zweige vereint. 


Sie verzweigt Biologie, Chemie, Mathematik, Geowissenschaft, Physik

M9 Ökologie

Definition Population 
Gesamtheit der Individuen einer Art, die in einem zusammenhängenden Raum leben und über mehrere Generationen genetische Kontinuität aufweisen 

M9 Ökologie

Nenne die biozönotischen Grundprinzipien 
1) Je vielfältiger die ökologischen Nischen eines Biotops sind, desto artenreicher ist die Biozönose (Tropenwälder).

2) Je mehr sich die abiotischen Faktoren eines Biotops von globalen Mittelwerten entfernen, desto artenärmer, aber auch individuenreicher ist die Biozönose, die Organismen dieser Lebensgemeinschaften sind meist hochspezialisiert (Salzseen, Tiefsee).

3) Je langsamer und kontinuierlicher sich die Lebensbedingungen in einem Biotop verändert haben, desto artenreicher ist seine Biozönose (Korallenriffe)

M9 Ökologie

Definition Destruenten
Organismen, die sich von abgestorbener organischer Substanz ernähren und so direkt oder indirekt zur Remineralisierung beitragen

M9 Ökologie

Ökologische Nische - Nischenüberlappung

Die Nischenüberlappung
• Zwei (oder mehrere) Populationen, die sich eine ökologische Nische teilen, wobei die Nischen völlig identisch sind, sind nicht lange überlebensfähig.
• Es kommt zur Konkurrenz und durch gewisse Vorteile einer der Populationen zur Verdrängung der anderen Art.
• --> Nischenverschiebung Nischenaufteilung Nischentrennung

M9 Ökologie

Definition Genotyp
Gesamtheit der Erbfaktoren eines Lebewesens

M9 Ökologie

Definition Phänotyp
Individuelles Erscheinungsbild, Summe der Merkmale eines Organismus. Die Vielfalt seiner Erscheinungsformen wird durch das Erbgut, die individuelle Entwicklung (Ontogenese) und Unweltfaktoren bestimmt. Phänotyp wird durch den Genotyp begrenzt.

M9 Ökologie

Definition Biomtyp
Lebensgemeinschaft eines einheitlichen Großklimabereichs, z. B. Wüste

M9 Ökologie

Was versteht man unter biozönotischer Konnex?
Die Lebewesen einer Lebensgemeinschaft stehen untereinander in zahlreichen Wechselbeziehungen, werden von abiotischen Umweltfaktoren beeinflusst und wirken auf diese wieder zurück.

M9 Ökologie

Was ist eine ökologische Nische?
Die Gesamtheit der Ansprüche eines Organismus an die biotischen und abiotischen Ressourcen seiner Umwelt.

Ressourcen sind die Bedingungen und Stoffe, die ein Organismus benötigt, um sich zu entwickeln und reproduzieren zu können. Ressourcen sind kombinatorische Effekte.

M9 Ökologie

Definition Habitat
Charakteristischer Wohn- und Standort einer Art, Siehe Biotop 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für M9 Ökologie an der Hochschule Kaiserslautern zu sehen

Singup Image Singup Image

Ökologie an der

Universität Innsbruck

Ökologie an der

Bremen

Ökologie an der

Bremen

Ökologie an der

Universität Koblenz-Landau

Ökologie an der

Universität Rostock

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch M9 Ökologie an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Kaiserslautern Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für M9 Ökologie an der Hochschule Kaiserslautern oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards