Baustoffe an der Hochschule Kaiserslautern | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Baustoffe an der Hochschule Kaiserslautern

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Baustoffe Kurs an der Hochschule Kaiserslautern zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet die Abkürzung WLG?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

WLG steht für Wärmeleitgruppe.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie hoch ist die Leitfähigkeit (W/(mK) von Beton?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sie ist 2,1 W/(mK) hoch.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Spannung?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die mechanische Spannung bezeichnet die Kraft F, die auf den Oberflächenteil A wirkt. Die Einheit ist somit N/m^2.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Dehnung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Dehnung stellt eine Angabe der relativen Längenänderung eines Körpers unter Belastung dar. Etwa durch eine auf dem Körper wirkende Kraft oder durch eine Temperaturänderung (Wärmeausdehnung).

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wodurch wird die Bewehrung angegriffen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ursache                                                    Kürzel        


Karbonisieren (Carbon)                            XC


Chloride                                                    XD


Chloride aus Meerwasser (Salz)              XS

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wodurch wird Beton angegriffen und wie lautet die Benennung nach DIN?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ursache                                                    Kürzel        


Frost                                                            XF


Chemischen Angriff                                   XA


Verschleiß                                                   XM

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welcher Betontyp steckt hinter der Bezeichnung C12/15?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

C12/15 - Normalbeton

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welcher Betontyp steckt bei einer höheren  Bezeichnung als C12/15?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

< C12/15 - Stahlbeton

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Holzeigenschaften hat Kern- und Splintholz?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kernholz

-relativ fest

-widerstandsfähig

-meist dunkler

-geringe Schwindneigung 

                                                                   > Holz ist inhomogen u.                  

                                                                      anisotrop!

Splintholz

- weicher als Kernholz

- heller als Kernholz

- größere Schwindneigung 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie hoch ist die Wärmeleitfähigkeit bei (Nadel-) Holz?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sie ist 0,13 W/(mK) hoch.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür steht die Abkürzung LCA?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Life-Cycle-Assessment

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie sieht der Lebensweg des Produktes "Haus"?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

> - Rohstoffabbau - 

O - Herstellung von Vorprodukte - 

O - Herstellung, Bau - 

O - Nutzungsphase - 

O - Rückbau - 

O - Recycling, Verwertung -

> - Entsorgung -


Ziel:  Nachhaltigkeit also O

Lösung ausblenden
  • 21227 Karteikarten
  • 438 Studierende
  • 9 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Baustoffe Kurs an der Hochschule Kaiserslautern - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was bedeutet die Abkürzung WLG?

A:

WLG steht für Wärmeleitgruppe.

Q:

Wie hoch ist die Leitfähigkeit (W/(mK) von Beton?

A:

Sie ist 2,1 W/(mK) hoch.

Q:

Was versteht man unter Spannung?


A:

Die mechanische Spannung bezeichnet die Kraft F, die auf den Oberflächenteil A wirkt. Die Einheit ist somit N/m^2.

Q:

Was versteht man unter Dehnung?

A:

Die Dehnung stellt eine Angabe der relativen Längenänderung eines Körpers unter Belastung dar. Etwa durch eine auf dem Körper wirkende Kraft oder durch eine Temperaturänderung (Wärmeausdehnung).

Q:

Wodurch wird die Bewehrung angegriffen?

A:

Ursache                                                    Kürzel        


Karbonisieren (Carbon)                            XC


Chloride                                                    XD


Chloride aus Meerwasser (Salz)              XS

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wodurch wird Beton angegriffen und wie lautet die Benennung nach DIN?

A:

Ursache                                                    Kürzel        


Frost                                                            XF


Chemischen Angriff                                   XA


Verschleiß                                                   XM

Q:

Welcher Betontyp steckt hinter der Bezeichnung C12/15?

A:

C12/15 - Normalbeton

Q:

Welcher Betontyp steckt bei einer höheren  Bezeichnung als C12/15?


A:

< C12/15 - Stahlbeton

Q:

Welche Holzeigenschaften hat Kern- und Splintholz?

A:

Kernholz

-relativ fest

-widerstandsfähig

-meist dunkler

-geringe Schwindneigung 

                                                                   > Holz ist inhomogen u.                  

                                                                      anisotrop!

Splintholz

- weicher als Kernholz

- heller als Kernholz

- größere Schwindneigung 

Q:

Wie hoch ist die Wärmeleitfähigkeit bei (Nadel-) Holz?

A:

Sie ist 0,13 W/(mK) hoch.

Q:

Wofür steht die Abkürzung LCA?

A:

Life-Cycle-Assessment

Q:

Wie sieht der Lebensweg des Produktes "Haus"?

A:

> - Rohstoffabbau - 

O - Herstellung von Vorprodukte - 

O - Herstellung, Bau - 

O - Nutzungsphase - 

O - Rückbau - 

O - Recycling, Verwertung -

> - Entsorgung -


Ziel:  Nachhaltigkeit also O

Baustoffe

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Baustoffe an der Hochschule Kaiserslautern

Für deinen Studiengang Baustoffe an der Hochschule Kaiserslautern gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Baustoffe Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Baustoffe 1

Fachhochschule Lübeck

Zum Kurs
Baustoffe 1

Fachhochschule Lübeck

Zum Kurs
Baustoffe 2

Fachhochschule Lübeck

Zum Kurs
Baustoffe 2

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Zum Kurs
Baustoffe 2

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Baustoffe
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Baustoffe