Steuerlehre an der Hochschule Hannover

Karteikarten und Zusammenfassungen für Steuerlehre an der Hochschule Hannover

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Steuerlehre an der Hochschule Hannover.

Beispielhafte Karteikarten für Steuerlehre an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Nennen Sie die vier Wesen der Umsatzsteuer

Beispielhafte Karteikarten für Steuerlehre an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Wie wird ein umsatzsteuerrechtlicher Sachverhalt geprüft? 

Beispielhafte Karteikarten für Steuerlehre an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Wie berechnet sich die Zahllast?

Beispielhafte Karteikarten für Steuerlehre an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Nennen Sie Funktionsmerkmale der Umsatzsteuer

Beispielhafte Karteikarten für Steuerlehre an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Welche Arten von Umsätzen gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Steuerlehre an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Wann sind Lieferungen und sonstige Leistungen Steuerbar? (Tatbestandsmerkmale)

Beispielhafte Karteikarten für Steuerlehre an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Wie werden Werklieferungen und Werkleistungen voneinander abgegrenzt? 

Beispielhafte Karteikarten für Steuerlehre an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Was definiert Selbsständigkeit?

Beispielhafte Karteikarten für Steuerlehre an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Was entscheidet, ob eine Lieferung oder Leistung in Deutschland Steuerbar ist?

Beispielhafte Karteikarten für Steuerlehre an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Definition Entgelt:

Beispielhafte Karteikarten für Steuerlehre an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Nenne je zwei Geschäftsfälle, in denen Entgelt besteuert und nicht besteuert wird.

Beispielhafte Karteikarten für Steuerlehre an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Was bedeutet ... "im Rahmen seines Unternehmens ausführt." in der Definition besteuerbarer Leistungen?

Kommilitonen im Kurs Steuerlehre an der Hochschule Hannover. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Steuerlehre an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Steuerlehre

Nennen Sie die vier Wesen der Umsatzsteuer

Verkehrssteuer

  • wirtschaftliche Verkehrsvorgänge
  • Verbrauchssteuercharakter 

Objektsteuer

  • keine Berücksichtigung des persönlichen Verhältnisses des Unternehmer oder Abnehmers

Indirekte Steuer

  • Unternehmer ist Steuerschuldner
  • Überwälzung an den Abnehmer

Veranlagungssteuer

  • Umsatzsteuer für Unternehmer nach Ablauf des VZ (i.d.R. Kalenderjahr) 
  • aber: Vorauszahlungspflicht Umsatzsteuervoranmeldung 
    • Harmonisierung im Binnenmarkt

Steuerlehre

Wie wird ein umsatzsteuerrechtlicher Sachverhalt geprüft? 

  1. Steuerbarkeit
    • §1 Abs. 1 UStG
  2. Steuerbefreiung/Optionen
    • §§ 4, 9 UStG
  3. Bemessungsgrundlage
    • § 10 UStG
  4. Steuersatz/berechnung
    • § 12 UStG
  5. Steuerschuldner/Fälligkeit
    • §§ 13, 13a, 13b UStG
  6. Vorsteuerabzug und -berichtigung
    • §§ 15, 15a UStG

Steuerlehre

Wie berechnet sich die Zahllast?

Die Zahllast berechnet sich aus der Umsatzsteuer abzüglich der Vorsteuer. 

Insgesamt wird so über alle Transaktionen hinweg genau 19% des Warenwertes gezahlt. 

Steuerlehre

Nennen Sie Funktionsmerkmale der Umsatzsteuer

  • Allphasensystem
  • Vorsteuerabzug
  • Erfolgsneutralität
  • Realisierung der Umsatzsteuer beim privaten Endverbraucher
  • Mehrwertsteuer
  • Ermittlung der Umsatzsteuer-Zahllast durch den Unternehmer

Steuerlehre

Welche Arten von Umsätzen gibt es?

Steuerbare Umsätze nach § a Abs. 1 UStG sind:

  • Nr. 1 Lieferungen und sonst. Leistungen
  • Nr. 4 Einfuhr
  • Nr. 5 Innergemeinschaftlicher Erwerb

Steuerlehre

Wann sind Lieferungen und sonstige Leistungen Steuerbar? (Tatbestandsmerkmale)

Steuerbar sind Lieferungen und sonstige Leistungen, die

  • ein Unternehmer
  • im Inland
  • gegen Entgelt
  • im Rahmen seines Unternehmens
  • ausführt.

! Tatbestandsmerkmale müssen kumulativ erfüllt sein !

Steuerlehre

Wie werden Werklieferungen und Werkleistungen voneinander abgegrenzt? 

  • UStG unterscheidet Lieferungen und sonstige Leistungen
  • Problem: Gemischte Vorgänge dürfen nicht aufgeteilt werden, sondern müssen als einheitliches Ganzes angesehen werden.
  • Zivilrechtlich liegt regelmäßig ein Werkvertrag zugrunde.
  • Umsatzsteuerlich hängt die Wertung von der Art und der Beschaffung der verwendeten Stoffe ab, § 3 Abs. 4 UStG.

Werklieferung: Werkunternehmer hat den Hauptstoff (zum Teil) selbst beschafft.

Werkleistung: Hauptstoff wurde durch den Werkbesteller beschafft, sog. Materialgestellung.

  • Bedeutung insbesondere für den Ort der Leistung, da hierfür Unterschiede je nach Qualifikation der Leistung bestehen.
    • Werklieferung: § 3 Abs. 6, 7 UStG
    • Werkleistung: § 3a UStG

Steuerlehre

Was definiert Selbsständigkeit?

  • Tätigkeit auf eigene Rechnung und eigene Verantwortung
  • Unternehmerinitiative und Unternehmerrisiko
  • Keine Weisungsgebundenheit bei natürlichen Personen (Arbeitnehmer) oder juristischen Personen (Organschaft)

Steuerlehre

Was entscheidet, ob eine Lieferung oder Leistung in Deutschland Steuerbar ist?

Der Ort der Lieferung oder sonst. Leistung entscheidet.

Grundsätzlich können nur Umsätze, die im Inland ausgeführt werden, in Deutschland

steuerbar sein

Steuerlehre

Definition Entgelt:

Entgelt ist alles, was den Wert der Gegenleistung bildet, die der leistende Unternehmer vom Leistungsempfänger (...) für die Leistung erhält oder erhalten soll, (...) jedoch abzüglich der für diese Leistung gesetzlich geschuldeten Umsatzsteuer, § 10 Abs. 1 Satz

2 UStG


Voraussetzunen

  1. Vorhandensein von Leistendem und Leistungsempfänger
  2. Vorliegen eines Leistungsaustauschs (Leistung und Gegenleistung)
  3. Iinnerer Zusammenhang zwischen Leistung und Gegenleistung (Leistung richtet sich auf den Erhalt einer gewollten, erwartbaren oder erwarteten Gegenleistung)


Steuerlehre

Nenne je zwei Geschäftsfälle, in denen Entgelt besteuert und nicht besteuert wird.

Besteuert:

  • Unternehmer nimmt Maschine aus Unternehmen und kauft sie für eigene private Zwecke. 
    • (Versch. Personen jur./nat.) 
  • Bei Beschädigung einer Mietsache durch Mieter, beauftragt dieser den Unternehmer mit der Reparatur in essen Betrieb.
    • (reparatur = sonst. Leistung §3 Abs.9)


nicht Besteuert:

  • Unternehmer nicht Maschine aus Betrieb 1 und verlegt sie in Betrieb 2 
    • (Keine versch. Personen beteiligt, Austausch von U-Tätigkeitsfeldern, 1&2 einheitliches Unternehmen)
  • Vermieter repariert von Mieter beschädigte Mietsache selbstständig
    • (echter Schadensersatz, keine Gegenleistung für erbrachte Leistung)


Steuerlehre

Was bedeutet ... "im Rahmen seines Unternehmens ausführt." in der Definition besteuerbarer Leistungen?

  • Unternehmenseinheit
  • Grund- und Hilfsgeschäfte
  • Beginn und Ende unternehmerischer Tätigkeit
    • Vorbereitungshandlungen
    • Problematik des erfolglosen Unternehmers
  • Unternehmensvermögen
    • Gemischt genutzte Gegenstände
    • Unternehmenstypische 
    • Gegenstände
    • Vertretbare Sachen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Steuerlehre an der Hochschule Hannover zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Steuerlehre an der Hochschule Hannover gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Hannover Übersichtsseite

VWL

Bürgerliches Recht

Grundsatzentscheidungen BWL

Produktionen BWL

Kernprozesse BWL

Finanzwirtschaft

Buchführung

Wirtschaftspolitik

Nachhaltigkeit

Ext.Rewe

Allg.Projektmanagement

Arbeitsrecht

Finnisch

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Steuerlehre an der Hochschule Hannover oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login