Die Macht der Geographie an der Hochschule Hannover

Karteikarten und Zusammenfassungen für Die Macht der Geographie an der Hochschule Hannover

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Die Macht der Geographie an der Hochschule Hannover.

Beispielhafte Karteikarten für Die Macht der Geographie an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Wladimir Putin

Beispielhafte Karteikarten für Die Macht der Geographie an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Athener Imperium


Beispielhafte Karteikarten für Die Macht der Geographie an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Perser


Beispielhafte Karteikarten für Die Macht der Geographie an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Babylon

Beispielhafte Karteikarten für Die Macht der Geographie an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Demographie


Beispielhafte Karteikarten für Die Macht der Geographie an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Himalaya


Beispielhafte Karteikarten für Die Macht der Geographie an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Hindukusch

Beispielhafte Karteikarten für Die Macht der Geographie an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Kosovo

Beispielhafte Karteikarten für Die Macht der Geographie an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Taliban

Beispielhafte Karteikarten für Die Macht der Geographie an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Tundra

Beispielhafte Karteikarten für Die Macht der Geographie an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Taiga

Beispielhafte Karteikarten für Die Macht der Geographie an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Winston Churchills

Kommilitonen im Kurs Die Macht der Geographie an der Hochschule Hannover. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Die Macht der Geographie an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Die Macht der Geographie

Wladimir Putin

Präsident von Russland, Jurist, war als Agent in der DDR tätig (1985-1990), Kritiker werden Putin einen autoritären Regierungsstil, die Nichtbeachtung von Menschen- und Selbstbestimmungsrechten und die Verfolgung Oppositioneller vor, geboren 1952 in Leningrad (seit 1991 wieder Sankt Petersburg) Putin lässt die Schwarzmeer Halbinsel Krim 2014 besetzen, nach der Abgabe 1954 an die Ukraine

Die Macht der Geographie

Athener Imperium


In der Antike (also der Geschichte des Altertums) waren in Europa zwei Kulturen besonders
bedeutsam: zuerst die Griechen, später die Römer. Die griechische Antike dauerte vom 8. Jahrhundert
bis 146 v. Chr., als Griechenland von den Römern besetzt wurde. Die griechische Kultur bestand aus
verschiedenen miteinander konkurrierenden Städten. Jede griechische Stadt war ein kleiner Staat. Die
bekanntesten griechischen Stadtstaaten hießen Athen und Sparta.
Das antike Griechenland gilt als prägend für die Entwicklung der europäischen Zivilisation – teils bis
heute. Besonders Athen war im 5. und 4. Jahrhundert v. Chr. bekannt für eine erste Blüte der
Wissenschaften – z.B. der Philosophie, Physik, Mathematik, Astronomie oder Medizin. Werke der
Literatur und die griechische Architektur haben spätere Epochen noch lange beeinflusst. Auch die
wichtigste Sportveranstaltung der Welt gibt es seit der griechischen Antike: die Olympischen Spiele.
Eine der wichtigsten Errungenschaften der Griechen ist die „Erfindung“ der Demokratie. In Athen
entwickelte sich im 5. und 4. v. Chr. Jahrhundert die erste überlieferte und über ein Jahrhundert
funktionierende Volksherrschaft.

Die Macht der Geographie

Perser


Indoeuropäische Stämme gründeten Jahrhunderte vor Beginn der Zeitrechnung das erste Weltreich der Antike und gaben ihm den Namen „Eran-sahr“, was so viel heißt wie „Land der Iranier“ oder „Land der Arier“. In späterer Zeit, als der Stamm der „Parsen“ zur bestimmenden Macht wurde, nannten diese ihr Reich „Persien“. Erst 1935 wurde der Name Persien offiziell wieder durch Iran abgelöst – damit nennt sich das Land am Persischen Golf wieder nach seinen Vorfahren, die es einst besiedelten.

Die Macht der Geographie

Babylon

Stadt im Altertum, ca vor 4000 Jahren gegründet, Gebiet liegt heute vor allem in den Ländern Irak und
Syrien
Babylon war im Kampf gegen die Perser untergegangen
Besonderes: In Babylon kannte man bereits eine Schrift, die Keilschrift. Dabei drückte man die
Buchstaben mit einem Holzkeil in ein Plättchen mit weichem Lehm. Sie kannten sich mit Astronomie
und Mathematik gut aus. Sie teilten den Kreis in 360 Grad und die Stunde in 60 Minuten ein.

Die Macht der Geographie

Demographie


Beschreibung der wirtschafts- und sozialpolitischen Bevölkerungsbewegung, Bevölkerungswissen- schaft

Die Macht der Geographie

Himalaya


Der Himalaya ist das höchste Gebirge der Welt. Hier befinden sich alle 14 Achttausender und fast alle
Siebentausender der Erde.
Lage: Zwischen China und Indien, 2500km langer Gebirgsbogen
Mount Everest höchster Berg der Erde: 8848 Meter

Die Macht der Geographie

Hindukusch

Gebirge in Zentralasien. Er liegt größtenteils in Afghanistan, der östliche Teil mit den höchsten Gipfeln
liegt in Pakistan
Hat eine Länge von 1200km und eine durchschnittliche Breite von 250km

Die Macht der Geographie

Kosovo

Hauptstadt: Prishtina, Euro
Sprache: Albanisch, Serbisch
Als jüngstes Land Europas hat es auch die jüngste Bevölkerung auf diesem Kontinent
Kämpfe Jahrhunderte um die Unabhängigkeit, 1999 wurden sie frei

Die Macht der Geographie

Taliban


Afghanische Islamisten gründeten die Taliban-Bewegung in den frühen 1990er Jahren. Ab Herbst 1994
eroberten sie weite Teile Afghanistans. Als die Taliban sich auch nach den Anschlägen des 11.
September 2001 weigerten, Bin Laden auszuliefern, griffen die USA Afghanistan an und stürzten sie.
Seit 2002 bekämpfen die Taliban von Pakistan aus die neue afghanische Regierung und die in
Afghanistan stationierten multinationalen Truppen.

Die Macht der Geographie

Tundra

Auch Kältesteppe genannt. bezeichnet in der Geographie einen bestimmten Landschaftstyp
Baumlos Pflanzenbestand mit Permafrostböden
Gebiet zwischen der arktischen Eisgebieten und dem nördlichen Nadelwald

Die Macht der Geographie

Taiga

Russisch: dichter Wald, Urwald
Nadelwaldzone in Nordeuropa, Sibirien und Nordamerika
Lange, kalte Winter und kurze, kühle Sommer

Die Macht der Geographie

Winston Churchills


Britischer Politiker 1874 bis 1965

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Die Macht der Geographie an der Hochschule Hannover zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Die Macht der Geographie an der Hochschule Hannover gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Hannover Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Die Macht der Geographie an der Hochschule Hannover oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login