Buchführung an der Hochschule Hannover

Karteikarten und Zusammenfassungen für Buchführung an der Hochschule Hannover

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Buchführung an der Hochschule Hannover.

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Über welches Konto wird das Privatkonto zum Jahresabschluss abgeschlossen?

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Mit der Umsatzsteuer wird der Austausch von Produkten und Dienstleitungen versteuert.


Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Erläutern Sie, in welcher Reihenfolge das Vermögen im Inventar aufzulisten ist.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Eingangsrechnungen sind:

eine oder mehrere Antworten


Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Umsatzsteuerzahllast = Vorsteuerbetrag < Umsatzsteuerbetrag

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Der Vorsteuerabzug erlaubt Unternehmen, die zu zahlende Umsatzsteuer mit der Vorsteuer zu verrechnen.


Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Was versteht man im Rechnungswesen unter einer Buchinventur?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Die Aufstellung der Bilanz erfolgt in Staffelform.

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Eine Verbindlichkeit gegenüber einem Kreditinstitut (Darlehen)

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Angenommen es gibt im Geschäftsjahr mehr Privateinlagen als Privatentnahmen. Wie würde der Buchungssatz für den Abschluss des Kontos "Privat" lauten?

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Was umfasst der Materialaufwand in der GuV?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Die Bilanzposition "Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten"

Kommilitonen im Kurs Buchführung an der Hochschule Hannover. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der Hochschule Hannover auf StudySmarter:

Buchführung

Über welches Konto wird das Privatkonto zum Jahresabschluss abgeschlossen?

Eigenkapital

Buchführung

Mit der Umsatzsteuer wird der Austausch von Produkten und Dienstleitungen versteuert.


Wahr 

Buchführung

Erläutern Sie, in welcher Reihenfolge das Vermögen im Inventar aufzulisten ist.

Die Vermögenswerte werden nach der Liquidierbarkeit im Inventar aufgeführt: 

Zuerst erscheinen jene, die am längsten im Unternehmen verbleiben (Grundstücke und Bauten); Kassenbestand und Schulden, die sich täglich verändern, stehen am Ende des Inventars.


Die Schulden werden nach Fälligkeit oder Fristigkeit geordnet; Kapitalgesellschaften müssen – zumindest in der Bilanz – nach der Art der Verbindlichkeiten bzw. nach Kapitalgebern ordnen 

(§ 266 Abs. 3 HGB).

Buchführung

Eingangsrechnungen sind:

eine oder mehrere Antworten


Rechnungen über Waren, die das bilanzierende Unternehmen veräußert oder über Leistungen, die das bilanzierende Unternehmen erbracht hat.

Buchführung

Umsatzsteuerzahllast = Vorsteuerbetrag < Umsatzsteuerbetrag

Wahr

Buchführung

Der Vorsteuerabzug erlaubt Unternehmen, die zu zahlende Umsatzsteuer mit der Vorsteuer zu verrechnen.


Falsch

Buchführung

Was versteht man im Rechnungswesen unter einer Buchinventur?

eine Bestandsaufnahme aller Bücher im Unternehmen

Buchführung

Die Aufstellung der Bilanz erfolgt in Staffelform.

Wahr

Buchführung

Eine Verbindlichkeit gegenüber einem Kreditinstitut (Darlehen)

steht im SBK auf der Sollseite

Buchführung

Angenommen es gibt im Geschäftsjahr mehr Privateinlagen als Privatentnahmen. Wie würde der Buchungssatz für den Abschluss des Kontos "Privat" lauten?

Eigenkapital an Privat

Buchführung

Was umfasst der Materialaufwand in der GuV?

Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe

Buchführung

Die Bilanzposition "Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten"

steht im EBK auf der Habenseite

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Buchführung an der Hochschule Hannover zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Buchführung an der Hochschule Hannover gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Hannover Übersichtsseite

Nachhaltigkeit

Bürgerliches Recht

Produktionen BWL

Grundsatzentscheidungen BWL

Steuerlehre

Finnisch

Kernprozesse BWL

Buchführung und ReWe an der

RWTH Aachen

Buchführung & Abschluss an der

Universität Siegen

Buchführung&Bilanzierung an der

IUBH Internationale Hochschule

Buchführung Neu an der

TU Darmstadt

Buchführung 1 an der

Fachhochschule Aachen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Buchführung an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Hannover Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Buchführung an der Hochschule Hannover oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login