2322 Apparate & Maschinen an der Hochschule Geisenheim | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für 2322 Apparate & Maschinen an der Hochschule Geisenheim

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen 2322 Apparate & Maschinen Kurs an der Hochschule Geisenheim zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Unterschiede zwischen kontinuierlichen und diskontinuierlichen Verfahren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kontinuierliche Verfahren sind fortlaufend und mit regelmäßiger Verarbeitung/Ertrag. Diskontinuierlicher Verfahren hingegen müssen nacheinander verarbeitet werden – das heißt die Maschine muss z.B. immer wieder nachgefüllt werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Arten der Zerkleinerung werden bei Feststoffen eingesetzt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Druckzerkleinerung (Brechen, Mühlen); Scherzerkleinerung; Prallen; mahlen, brechen,schneiden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum wird Wein meist in Batchverfahren hergestellt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Rohstoff ist nicht ganzjährlich vorhanden – es gibt nur einen Erntezeitpunkt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Nachteil der kontinuierlichen Herstellung von Bier?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Rohwaren müssen lagerfähig und ständig vorhanden sein; schwierige Umsetzung wenn verschiedene Sorten über selbe Anlage produziert werdensollen; Nachfrage am Markt nicht immer kontinuierlich.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo im Mostherstellungsprozess wird unbewusst Material zerkleinert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Transport über Schnecken oder Pumpen oder Saugvorrichtungen; durch Eigendruck (zuhohe Behälter bei Transport)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie Vorteile der Handlese.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

unbeschädigte Trauben; selektive Lese möglich; in Steillagen möglich; keineBodenverdichtung; kein erhöhter Wassereintritt; keine Beschädigung von Laubwand oderDrahtrahmen; keine Fremdbestandteile in Lesegut

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Vorteile eines Vollernters?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

sehr schnelle Lese; bei Dunkelheit und in den Morgenstunden einsetzbar (Temperatur);große Mengen pro Tag

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Probleme bringt ein Juiceliner mit sich?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hohe Bodenverdichtung aufgrund des Gewichtes; unselektive Traubenlese; trübe Moste;Kapitalbindung; nur einsetzbar wo Vollernter fahren kann; Kippgefahr!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie kann man Beeren selektionieren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vibrationstisch (Lochblech und/oder optische Selektion mit Hochgeschwindigkeitskamera)Sortiertisch (händische selektion)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Worauf ist beim Traubentransport zu achten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

mechanische Belastung vermeiden (Höhe, Behälter, Schnecken, Kanten )

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Vor- und Nachteile von kontinuierlichen Verfahren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Vorteile: optimale Auslastung der Anlagen;geringerer Energieverbrauch;keine Strom- oder Dampfspitzen;

-Nachteile: ständiger Nachschub von Rohstoff muss gewährleistet sein;Absatz des Produktes muss ebenso regelmäßig sein;unterschiedliche Qualitäten der Rohstoffe meist nur bedingt durch Prozess beeinflussbar;bei Fehlern werden größte Mengen betroffen sein (gerade bei Mibi);(Reinigung der Anlage mit großem Zeitverlust verbunden)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Arten der Zerkleinerung werden bei in Flüssigkeiten suspendierten Stoffeneingesetzt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kavitation, Druckwellen, Druckzerkleinerung, Scherzerkleinerung, Prallen

Lösung ausblenden
  • 6356 Karteikarten
  • 153 Studierende
  • 16 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen 2322 Apparate & Maschinen Kurs an der Hochschule Geisenheim - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was sind die Unterschiede zwischen kontinuierlichen und diskontinuierlichen Verfahren?

A:

Kontinuierliche Verfahren sind fortlaufend und mit regelmäßiger Verarbeitung/Ertrag. Diskontinuierlicher Verfahren hingegen müssen nacheinander verarbeitet werden – das heißt die Maschine muss z.B. immer wieder nachgefüllt werden.

Q:

Welche Arten der Zerkleinerung werden bei Feststoffen eingesetzt?

A:

Druckzerkleinerung (Brechen, Mühlen); Scherzerkleinerung; Prallen; mahlen, brechen,schneiden

Q:

Warum wird Wein meist in Batchverfahren hergestellt?

A:

- Rohstoff ist nicht ganzjährlich vorhanden – es gibt nur einen Erntezeitpunkt

Q:

Was ist der Nachteil der kontinuierlichen Herstellung von Bier?

A:

Rohwaren müssen lagerfähig und ständig vorhanden sein; schwierige Umsetzung wenn verschiedene Sorten über selbe Anlage produziert werdensollen; Nachfrage am Markt nicht immer kontinuierlich.

Q:

Wo im Mostherstellungsprozess wird unbewusst Material zerkleinert?

A:

Transport über Schnecken oder Pumpen oder Saugvorrichtungen; durch Eigendruck (zuhohe Behälter bei Transport)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Nennen Sie Vorteile der Handlese.

A:

unbeschädigte Trauben; selektive Lese möglich; in Steillagen möglich; keineBodenverdichtung; kein erhöhter Wassereintritt; keine Beschädigung von Laubwand oderDrahtrahmen; keine Fremdbestandteile in Lesegut

Q:

Was sind die Vorteile eines Vollernters?

A:

sehr schnelle Lese; bei Dunkelheit und in den Morgenstunden einsetzbar (Temperatur);große Mengen pro Tag

Q:

Welche Probleme bringt ein Juiceliner mit sich?

A:

Hohe Bodenverdichtung aufgrund des Gewichtes; unselektive Traubenlese; trübe Moste;Kapitalbindung; nur einsetzbar wo Vollernter fahren kann; Kippgefahr!

Q:

Wie kann man Beeren selektionieren?

A:

Vibrationstisch (Lochblech und/oder optische Selektion mit Hochgeschwindigkeitskamera)Sortiertisch (händische selektion)

Q:

Worauf ist beim Traubentransport zu achten?

A:

mechanische Belastung vermeiden (Höhe, Behälter, Schnecken, Kanten )

Q:

Was sind die Vor- und Nachteile von kontinuierlichen Verfahren?

A:

- Vorteile: optimale Auslastung der Anlagen;geringerer Energieverbrauch;keine Strom- oder Dampfspitzen;

-Nachteile: ständiger Nachschub von Rohstoff muss gewährleistet sein;Absatz des Produktes muss ebenso regelmäßig sein;unterschiedliche Qualitäten der Rohstoffe meist nur bedingt durch Prozess beeinflussbar;bei Fehlern werden größte Mengen betroffen sein (gerade bei Mibi);(Reinigung der Anlage mit großem Zeitverlust verbunden)

Q:

Welche Arten der Zerkleinerung werden bei in Flüssigkeiten suspendierten Stoffeneingesetzt?

A:

Kavitation, Druckwellen, Druckzerkleinerung, Scherzerkleinerung, Prallen

2322 Apparate & Maschinen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang 2322 Apparate & Maschinen an der Hochschule Geisenheim

Für deinen Studiengang 2322 Apparate & Maschinen an der Hochschule Geisenheim gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten 2322 Apparate & Maschinen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Maschinenelemente

Hochschule Düsseldorf

Zum Kurs
Maschinen Elemente

AKAD Hochschule Stuttgart

Zum Kurs
Maschinenelemente

Hochschule Kempten

Zum Kurs
Maschinenelemente

Bergische Universität Wuppertal

Zum Kurs
E-Maschinen

Fachhochschule Vorarlberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden 2322 Apparate & Maschinen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen 2322 Apparate & Maschinen