Software Ergonomie an der Hochschule Furtwangen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Software Ergonomie an der Hochschule Furtwangen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Software Ergonomie an der Hochschule Furtwangen.

Beispielhafte Karteikarten für Software Ergonomie an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

Was ist das Sensorische Register? Welche Rolle spielt es in dem Modell?

Beispielhafte Karteikarten für Software Ergonomie an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

Was ist der Cocktail-Party-Effekt?

Beispielhafte Karteikarten für Software Ergonomie an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

Nennen Sie drei verschiedene Methoden der Analysephase eines menschenzentrierten Entwicklungsprozesses

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Software Ergonomie an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

Erklären Sie folgende Methode: Fokusgruppe. Nennen Sie Vor- und Nachteile dieser Methode.

Beispielhafte Karteikarten für Software Ergonomie an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen Rolle und Persona?

Beispielhafte Karteikarten für Software Ergonomie an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

Was ist unter Technology Push und Market Pull zu verstehen?

Beispielhafte Karteikarten für Software Ergonomie an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

WelcheVerfälschungen (Biases) könnenbei Befragungen auftreten?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Software Ergonomie an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

Was sind typische Leistungen im User Research?

Beispielhafte Karteikarten für Software Ergonomie an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

Erläutern Sie eine Art von Prototyping Ihrer Wahl?

Beispielhafte Karteikarten für Software Ergonomie an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

 Wireframes

Beispielhafte Karteikarten für Software Ergonomie an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

 Prototypen

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Software Ergonomie an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

Nennen Sie Vor-und Nachteile von Papier-Prototypen

Kommilitonen im Kurs Software Ergonomie an der Hochschule Furtwangen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Software Ergonomie an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

Software Ergonomie

Was ist das Sensorische Register? Welche Rolle spielt es in dem Modell?

Das Sensorische Register oder auch Ultrakurzzeitgedächtnis genannt ist der Ort, in dem alle wahrgenommenen Informationen zuerst gespeichert werden. Um mit der Vielzahl von Informationen fertig zu werden, werden die meisten bereits nach 0,5-2 Sekunden wieder gelöscht.

Software Ergonomie

Was ist der Cocktail-Party-Effekt?

Der Cocktailparty-Effekt, auch intelligentes oder selektives Hören, bezeichnet die Fähigkeit des menschlichen Gehörsinns, bei Anwesenheit mehrerer Schallquellen die Schallanteile einer bestimmten Schallquelle aus dem Gemisch des Störschalls zu extrahieren.

Software Ergonomie

Nennen Sie drei verschiedene Methoden der Analysephase eines menschenzentrierten Entwicklungsprozesses

  • Strukturiertes Interview
  • Teilnehmende Beobachtung
  • Fragebogen
  • Strukturlegen
  • Icon-Test

Software Ergonomie

Erklären Sie folgende Methode: Fokusgruppe. Nennen Sie Vor- und Nachteile dieser Methode.

 eine Form der Gruppendiskussion 

Vorteile

  • Inspiration zu weiteren, ausführlicheren, tiefergehenden Aussagen
  • Einbeziehung von stilleren Teilnehmern
  • Transparenz der Gedanken- und Erlebenswelt der Interviewpartner
  • auch "unfertige" Produkte und Vorlagen, zum Beispiel Zeichnungen, können getestet werden
  • Gewinnung neuer Informationen
  • Entwicklung von Hypothesen über Motive der Teilnehmer

Nachteile

  • mögliche Dominanz einzelner Teilnehmer
  • Unübersichtlichkeit bei zu vielen Teilnehmern, Schwierigkeit der koordinierten Moderation
  • aufgrund der qualitativen Methode und der kleinen Fallzahl nicht repräsentativ
  • sehr aufwendige Auswertung des Materials

Software Ergonomie

Was ist der Unterschied zwischen Rolle und Persona?

Personas beschreiben Kunden, während Rollen Beziehungen zwischen Kunden und dem Produkt oder der Dienstleistung beschreiben. Rollen ähneln nicht echten Menschen. Sie definieren eine Sammlung charakteristischer Bedürfnisse, Interessen, Erwartungen und Verhaltensweisen in Bezug auf ein Produkt/eine Dienstleistung. Personas hingegen sind figurative Modelle, die echten Kunden ähneln, bis hin zu Fotos, Hintergrundinformationen und persönlicher Geschichte.

Software Ergonomie

Was ist unter Technology Push und Market Pull zu verstehen?

Der Begriff Market Pull wird auch als nachfragegesteuerter Produktionsdruck bezeichnet. Hier geht der Anreiz zur Produktinnovation von der Käuferseite aus. Im Gegensatz dazu steht der Begriff Technology Push, wobei der Anreiz in erster Linie von der Technologie ausgeht.

Market Pull und Technology Push sind zwei Schlagwörter die in einem gesunden Marketing-Mix zum Tragen kommen sollten.

Software Ergonomie

WelcheVerfälschungen (Biases) könnenbei Befragungen auftreten?

Die falschen Fragen werden gestellt 

Die falschen Personen werden befragt 

Durch die Methode werden bestimmte Personen ausgeschlossen 

Die Ergebnisse werden falsch interpretiert

Software Ergonomie

Was sind typische Leistungen im User Research?

Nutzerbefragung 

Fokusgruppen 

Kontextuelles Interview

Software Ergonomie

Erläutern Sie eine Art von Prototyping Ihrer Wahl?

Whiteboard & Co.

Das schnelle und unkomplizierte Ausführen, Testen und Verbessern von Ideen steht im Vordergrund. Die einsetzbaren Medien sind vielfältig. Abwischbare Whiteboards eignen sich ebenso gut für Prototyping wie Tafeln mit »Post Its« oder Karteikarten zum Darstellen von Komponenten und Strukturen. Grundsätzlich entscheidet hier zum einen der angestrebte Zweck des Prototypen, zum anderen aber vor allem die Vertrautheit mit dem Medium.

Software Ergonomie

 Wireframes

Ein Wireframe ist ein sehr früher konzeptioneller Entwurf der Website. Dabei geht es vor allem um die Anordnung und Positionierung der einzelnen Elemente einer Website und noch nicht um die konkrete visuelle Gestaltung und die Funktionalität. 


Software Ergonomie

 Prototypen

Ein Prototyp  stellt in der Technik ein für die jeweiligen Zwecke funktionsfähiges, oft aber auch vereinfachtes Versuchsmodell eines geplanten Produktes oder Bauteils dar.

Software Ergonomie

Nennen Sie Vor-und Nachteile von Papier-Prototypen

Die Vorteile von Papierprototypen sind, dass sie schnell, kostengünstig und ohne umfangreiches methodisches Vorwissen erstellt werden können. Hinzu kommt, dass die Arbeit mit Papier sehr gut in Gruppen möglich ist, ohne dass einzelne Personen auf Grund ihrer Vorkenntnisse eine dominierende Rolle übernehmen müssen 

Nachteile:

Papierprototypen sehen immer „handgemacht“ aus, das sind sie schließlich. Sie eignen sich daher nicht, um Farbgestaltung, Zeichensatzauswahl oder -größen und ähnliche ästhetische Entscheidungen zu überprüfen Auch einige Interaktionstechniken (z. B. „Drag-and-drop“) können naturgemäß mit Papierprototypen nicht nachgebildet werden.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Software Ergonomie an der Hochschule Furtwangen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Software Ergonomie an der Hochschule Furtwangen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Furtwangen Übersichtsseite

Software-Ergonomie

Software-Ergonomie

4_Software_Test_Ergonomie

Ergonomie

Ergonomie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Software Ergonomie an der Hochschule Furtwangen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login