Sekurity_one an der Hochschule Furtwangen | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Sekurity_one an der Hochschule Furtwangen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Sekurity_one Kurs an der Hochschule Furtwangen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Unterscheiden sie die beiden begriffe "Konkrete" und "abstrakte Gefahr"

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Konkrete Gefahr

- Losgelöste, in der gedanklichen Vorstellung existierende Gefahr.


abstrakte Gefahr

-Die nahe Möglichkeit der Verletzung von Rechtsgütern an Ort und Stelle / tatsächlich bestehende Gefahr 



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Unterschied zwischen „Safety“ und „Security“ 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Safety
-Fahrlässigkeit
-Unkenntnis

Security
-Kriminalität/vorsätzliches Handeln
-Manipulation/Vorsatz
-Illoyalität
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet der Begriff „Intrusion“?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Wiederrechtliches Eindringen/ Einbruch
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet der Begriff „Know-how-Verlust“?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-illegale Weitergabe von Verschlusssachen/Betriebs und Gesschäftsgeheimnissen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Sicherheit?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Abwesenheit / Ausbleiben von schädigen Ereignissen.

-geringe Wahrscheinlichkeit eines Eintritts von schädigen Ereignissen.

-Sicherheit = relative Sicherheit / kein absoluter Zustand 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist ein Risiko?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Ergebnis einer menschlichen Wahlentscheidung 

-einkalkulierte Folge einer Entscheidung

-Grad für Anfälligkeit für Risiken = VULNERABILITÄT
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet „Kriminalität“ ? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Strafnormabweichendes Verhalten 
-störungsfreie soziale Ordnung nicht möglich
-Kriminelles Handeln = vorsätzliches Handeln (dolose Handlungen)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
In welchen Tätigkeits und Berufsfeldern finden sich Inhalte aus dem Feld der Security wieder?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- IT Security

-Homeland Security
z.B Bevölkerungsschutz, Feuerwehr, Kathastrophenhilfe

-
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Faktoren Beeinflussen die soziale Konstruktion Sicherheit?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-gesellschaftliche Warnehmungen

-mediale Verstärkungsprozesse

-Ausdruck individueller Bedürfnisse und Motive 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welches Instrument dient dazu, dass, was wir unter innerer Sicherheit verstehen, zu operationalisieren(messbar machen)? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Dazu dient der Archimedischer Punkt

-Er wird verwendet um eine vollkommen unbezweifelbare Wahrheit oder Tatsache zu bezeichnen, von der ausgehend man die Welt erklären könnte.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Interpretieren sie die Aussage, dass das Risiko eine „menschliche Wahlentscheidung“ sei:
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Aussage ist bestätigt!.
Das Risiko ist ein Ergebniss einer Menschlichen Wahlentscheidung - unerwünschte folge einer bewusst vorgenommenen Handlung

-einkalkulierte Folge einer Entscheidung  
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet der Begriff :


Gewaltmonopol

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Das Gewaltmonopol besagt, dass ausschließlich staatliche Organe physische Gewalt anwenden dürfen.


- Bestandteil der Rechtsstaatlichkeit.


-Ausnahme: gesetzlich geregelte Gewaltermächtigungen. ( sogenannte Jedermann-Rechte)


Lösung ausblenden
  • 35708 Karteikarten
  • 799 Studierende
  • 59 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Sekurity_one Kurs an der Hochschule Furtwangen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Unterscheiden sie die beiden begriffe "Konkrete" und "abstrakte Gefahr"

A:

Konkrete Gefahr

- Losgelöste, in der gedanklichen Vorstellung existierende Gefahr.


abstrakte Gefahr

-Die nahe Möglichkeit der Verletzung von Rechtsgütern an Ort und Stelle / tatsächlich bestehende Gefahr 



Q:
Unterschied zwischen „Safety“ und „Security“ 
A:
Safety
-Fahrlässigkeit
-Unkenntnis

Security
-Kriminalität/vorsätzliches Handeln
-Manipulation/Vorsatz
-Illoyalität
Q:
Was bedeutet der Begriff „Intrusion“?
A:
-Wiederrechtliches Eindringen/ Einbruch
Q:
Was bedeutet der Begriff „Know-how-Verlust“?
A:
-illegale Weitergabe von Verschlusssachen/Betriebs und Gesschäftsgeheimnissen
Q:
Was ist Sicherheit?
A:
-Abwesenheit / Ausbleiben von schädigen Ereignissen.

-geringe Wahrscheinlichkeit eines Eintritts von schädigen Ereignissen.

-Sicherheit = relative Sicherheit / kein absoluter Zustand 


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was ist ein Risiko?
A:
-Ergebnis einer menschlichen Wahlentscheidung 

-einkalkulierte Folge einer Entscheidung

-Grad für Anfälligkeit für Risiken = VULNERABILITÄT
Q:
Was bedeutet „Kriminalität“ ? 
A:
-Strafnormabweichendes Verhalten 
-störungsfreie soziale Ordnung nicht möglich
-Kriminelles Handeln = vorsätzliches Handeln (dolose Handlungen)
Q:
In welchen Tätigkeits und Berufsfeldern finden sich Inhalte aus dem Feld der Security wieder?
A:
- IT Security

-Homeland Security
z.B Bevölkerungsschutz, Feuerwehr, Kathastrophenhilfe

-
Q:
Welche Faktoren Beeinflussen die soziale Konstruktion Sicherheit?
A:
-gesellschaftliche Warnehmungen

-mediale Verstärkungsprozesse

-Ausdruck individueller Bedürfnisse und Motive 
Q:
Welches Instrument dient dazu, dass, was wir unter innerer Sicherheit verstehen, zu operationalisieren(messbar machen)? 
A:
Dazu dient der Archimedischer Punkt

-Er wird verwendet um eine vollkommen unbezweifelbare Wahrheit oder Tatsache zu bezeichnen, von der ausgehend man die Welt erklären könnte.

Q:
Interpretieren sie die Aussage, dass das Risiko eine „menschliche Wahlentscheidung“ sei:
A:
-Aussage ist bestätigt!.
Das Risiko ist ein Ergebniss einer Menschlichen Wahlentscheidung - unerwünschte folge einer bewusst vorgenommenen Handlung

-einkalkulierte Folge einer Entscheidung  
Q:

Was bedeutet der Begriff :


Gewaltmonopol

A:

-Das Gewaltmonopol besagt, dass ausschließlich staatliche Organe physische Gewalt anwenden dürfen.


- Bestandteil der Rechtsstaatlichkeit.


-Ausnahme: gesetzlich geregelte Gewaltermächtigungen. ( sogenannte Jedermann-Rechte)


Sekurity_one

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Sekurity_one an der Hochschule Furtwangen

Für deinen Studiengang Sekurity_one an der Hochschule Furtwangen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Sekurity_one Kurse im gesamten StudySmarter Universum

IT Security

Frankfurt University of Applied Sciences

Zum Kurs
IT Security

Hochschule der Medien Stuttgart

Zum Kurs
Security

Hochschule RheinMain

Zum Kurs
IT Security

Technische Hochschule Ingolstadt

Zum Kurs
IT Security

Hochschule Karlsruhe

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Sekurity_one
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Sekurity_one