PM 12 Merkmale, Ausprägungen, Fertigunstypen an der Hochschule Furtwangen | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für PM 12 Merkmale, Ausprägungen, Fertigunstypen an der Hochschule Furtwangen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen PM 12 Merkmale, Ausprägungen, Fertigunstypen Kurs an der Hochschule Furtwangen zu.

TESTE DEIN WISSEN
12 Merkmale
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Autragsauflösungsart
2. Erzeugnisspektrum
3. Erzeugnisstruktur
4. Ermittlung des Erzeugnis- bzw. Komponentenbedarfs
5. Auslösung des Sekundärbedarfs
6. Beschaffungsart
7. Bevorratung
8. Fertigungsart
9. Ablaufart in der Teilefertigung
10. Ablaufart in der Montage
11. Fertigungsstruktur
12. Kundenänderungseinflüsse während der Fertigung/Montage
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
1. Auftragsauflösungsart

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Produktion auf Bestellung mit Einzelaufträgen
  • Produktion auf Bestellung mit Rahmenaufträgen
  • Kundenanonyme vorproduktion, kundenauftragsbezogene Endproduktion
  • Produktion auf Lager
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
2 Erzeugnisspektrum

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Erzeugbisse nach Kundenspezifikation
  • Typisierte Erzeugnisse mit Kundenspezifischen Varianten
  • Standarderzeugnisse mit Varianten
  • Standarderzeugnisse ohne Varianten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
3. Erzeugnisstruktur 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Mehrteilige Erzeugnisse mit komplexer Struktur
  • Mehrteilige Erzeugnisse mit einfacher Struktur 
  • Geringteilige Erzeugnisse 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
4. Ermittlung des Erzeugnis- bzw. Komponentenbedarfs
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bedarfsorientiert auf Erzeugnusebene
  • Erwartungs- und bedarfsorientiert auf Komponentenebene
  • Erwartungsorientiert auf Komponentenebene
  • Erwartungsorientiert auf Erzeugnisebene
  • Verbrauchsorientiert auf Erzeugnisebene
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
5. Auslösung des Sekundärbedarfs
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Auftragsorientiert
  • Teilw. Auftragsorientiert/ teilw. Periodenorientiert
  • Prriodenorientiert
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
6. Beschaffungsart

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Weitgehender Fremdbezug
  • Fremdbezug in größerem Umfang
  • Fremdbezug unbedeutend
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
7. Bevorratung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Keine Bevorratung von bedarfspositionen
  • Bevorratung von Bedarfspositionen auf unteren Strukturebenen
  • Bevorratung von Bedarfspositionen auf oberen Strukturebenen
  • Bevorratung von Erzeugnissen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
8. Fertigungsart

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Einmalfertigung
  • Einzel- und Kleinserienfertigung
  • Serienfertigung
  • Massenfertigung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
9. Ablaufart in der Teilefertigung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Werkstattfertigung
  • Inselfertigung
  • Reihenfertigung
  • Fließfertigung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
10. Ablaufart in der Montage
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Baustellenmontage
  • Gruppenmontage
  • Reihenmontage
  • Fließmontage
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
11. Fertigungsstruktur
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Fertigung mit hohem Strukturierungsgrad
  • Fertigung mit mittlerem Strukturierungsgrad
  • Fertigung mit geringem Strukturierungsgrad
Lösung ausblenden
  • 35699 Karteikarten
  • 797 Studierende
  • 59 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen PM 12 Merkmale, Ausprägungen, Fertigunstypen Kurs an der Hochschule Furtwangen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
12 Merkmale
A:
1. Autragsauflösungsart
2. Erzeugnisspektrum
3. Erzeugnisstruktur
4. Ermittlung des Erzeugnis- bzw. Komponentenbedarfs
5. Auslösung des Sekundärbedarfs
6. Beschaffungsart
7. Bevorratung
8. Fertigungsart
9. Ablaufart in der Teilefertigung
10. Ablaufart in der Montage
11. Fertigungsstruktur
12. Kundenänderungseinflüsse während der Fertigung/Montage
Q:
1. Auftragsauflösungsart

A:
  • Produktion auf Bestellung mit Einzelaufträgen
  • Produktion auf Bestellung mit Rahmenaufträgen
  • Kundenanonyme vorproduktion, kundenauftragsbezogene Endproduktion
  • Produktion auf Lager
Q:
2 Erzeugnisspektrum

A:
  • Erzeugbisse nach Kundenspezifikation
  • Typisierte Erzeugnisse mit Kundenspezifischen Varianten
  • Standarderzeugnisse mit Varianten
  • Standarderzeugnisse ohne Varianten
Q:
3. Erzeugnisstruktur 
A:
  • Mehrteilige Erzeugnisse mit komplexer Struktur
  • Mehrteilige Erzeugnisse mit einfacher Struktur 
  • Geringteilige Erzeugnisse 
Q:
4. Ermittlung des Erzeugnis- bzw. Komponentenbedarfs
A:
  • Bedarfsorientiert auf Erzeugnusebene
  • Erwartungs- und bedarfsorientiert auf Komponentenebene
  • Erwartungsorientiert auf Komponentenebene
  • Erwartungsorientiert auf Erzeugnisebene
  • Verbrauchsorientiert auf Erzeugnisebene
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
5. Auslösung des Sekundärbedarfs
A:
  • Auftragsorientiert
  • Teilw. Auftragsorientiert/ teilw. Periodenorientiert
  • Prriodenorientiert
Q:
6. Beschaffungsart

A:
  • Weitgehender Fremdbezug
  • Fremdbezug in größerem Umfang
  • Fremdbezug unbedeutend
Q:
7. Bevorratung
A:
  • Keine Bevorratung von bedarfspositionen
  • Bevorratung von Bedarfspositionen auf unteren Strukturebenen
  • Bevorratung von Bedarfspositionen auf oberen Strukturebenen
  • Bevorratung von Erzeugnissen 
Q:
8. Fertigungsart

A:
  • Einmalfertigung
  • Einzel- und Kleinserienfertigung
  • Serienfertigung
  • Massenfertigung
Q:
9. Ablaufart in der Teilefertigung
A:
  • Werkstattfertigung
  • Inselfertigung
  • Reihenfertigung
  • Fließfertigung
Q:
10. Ablaufart in der Montage
A:
  • Baustellenmontage
  • Gruppenmontage
  • Reihenmontage
  • Fließmontage
Q:
11. Fertigungsstruktur
A:
  • Fertigung mit hohem Strukturierungsgrad
  • Fertigung mit mittlerem Strukturierungsgrad
  • Fertigung mit geringem Strukturierungsgrad
PM 12 Merkmale, Ausprägungen, Fertigunstypen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang PM 12 Merkmale, Ausprägungen, Fertigunstypen an der Hochschule Furtwangen

Für deinen Studiengang PM 12 Merkmale, Ausprägungen, Fertigunstypen an der Hochschule Furtwangen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten PM 12 Merkmale, Ausprägungen, Fertigunstypen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

additive Fertigung von Metallen

Fachhochschule Aachen

Zum Kurs
Fertigungs Urformen (1)

Hochschule Darmstadt

Zum Kurs
Fertigung

Ostfalia Hochschule

Zum Kurs
Fertigung

Hochschule Osnabrück

Zum Kurs
Fertigung

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden PM 12 Merkmale, Ausprägungen, Fertigunstypen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen PM 12 Merkmale, Ausprägungen, Fertigunstypen