meGrundlagen Werkstoffe an der Hochschule Furtwangen

Karteikarten und Zusammenfassungen für meGrundlagen Werkstoffe an der Hochschule Furtwangen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs meGrundlagen Werkstoffe an der Hochschule Furtwangen.

Beispielhafte Karteikarten für meGrundlagen Werkstoffe an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

Was sind Teilgebiete der Werkstoffkunde? (6)

Beispielhafte Karteikarten für meGrundlagen Werkstoffe an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

Welche wichtigen physikalischen Eigenschaften können Werkstoffe haben?

Beispielhafte Karteikarten für meGrundlagen Werkstoffe an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

Welche wichtigen mechanische Eigenschaften können Werkstoffe haben? (4)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für meGrundlagen Werkstoffe an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

Welche wichtigen chemischen Eigenschaften können Werkstoffe haben? (4)

Beispielhafte Karteikarten für meGrundlagen Werkstoffe an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

Welche wichtigen technologischen Eigenschaften können Werkstoffe haben? (5)

Beispielhafte Karteikarten für meGrundlagen Werkstoffe an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

Welche wichtigen umweltrelevanten Eigenschaften können Werkstoffe haben? (2)

Beispielhafte Karteikarten für meGrundlagen Werkstoffe an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

Welche Kriechtypen gibt es in Bezug auf thermisch aktivierte Prozesse?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für meGrundlagen Werkstoffe an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen homogenen & heterogenen Legierungen?

Beispielhafte Karteikarten für meGrundlagen Werkstoffe an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen vollständiger Unlöslich- & Löslichkeit?

Beispielhafte Karteikarten für meGrundlagen Werkstoffe an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

Wann besetzen Atome einer Fremdkomponente Zwischengitterplätze & wann erfolgt eine Einlagerung?

Beispielhafte Karteikarten für meGrundlagen Werkstoffe an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

Was wird als Zustandsdiagramm bezeichnet?

Was sind Phasengrenzlinien?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für meGrundlagen Werkstoffe an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

Was umfasst die Werkstoffkunde im Allgemeinen?


Kommilitonen im Kurs meGrundlagen Werkstoffe an der Hochschule Furtwangen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für meGrundlagen Werkstoffe an der Hochschule Furtwangen auf StudySmarter:

meGrundlagen Werkstoffe

Was sind Teilgebiete der Werkstoffkunde? (6)

  • Werkstoffanwendung
  • Untersuchung & Prüfverfahren (mech. Pr., zerstörungsfreise Pr., Mikroskopie, Qual.kont., Ana. Schadensfä.)
  • Normung & Bezeichnung
  • Werkstofftechnik
  • Werkstoffwissenschaft
  • Werkstoffherstellung

meGrundlagen Werkstoffe

Welche wichtigen physikalischen Eigenschaften können Werkstoffe haben?

  • Dichte
  • Wärmedehnung 
  • Wärmeleitfähigkeit
  • elektrische Leitfähigkeit
  • Dielektrizität
  • optische Eigenschaften

meGrundlagen Werkstoffe

Welche wichtigen mechanische Eigenschaften können Werkstoffe haben? (4)

  • Festigkeit
    • statisch
    • Warmfestigkeit
    • Schwingfestigkeit
  • Verformbarkeit
    • elastisch
    • plastisch
  • Härte
  • Zähigkeit

meGrundlagen Werkstoffe

Welche wichtigen chemischen Eigenschaften können Werkstoffe haben? (4)

  • Korrisionsbeständigkeit
  • Hitzebeständigkeit
  • Reaktionsfähigkeit
  • Entflammbarkeit

meGrundlagen Werkstoffe

Welche wichtigen technologischen Eigenschaften können Werkstoffe haben? (5)

  • Gießbarkeit
  • Umformbarkeit
  • Schweißbarkeit
  • Härtbarkeit
  • Zerspanbarkeit

meGrundlagen Werkstoffe

Welche wichtigen umweltrelevanten Eigenschaften können Werkstoffe haben? (2)

  • Recyclebarkeit
  • Toxizität

meGrundlagen Werkstoffe

Welche Kriechtypen gibt es in Bezug auf thermisch aktivierte Prozesse?

  • primäres Kriechen (Übergangskriechen)
  • sekundäres Kriechen (stationäres Kriechen)
  • tertiäres Kriechen (beschleunigtes Kriechen)

meGrundlagen Werkstoffe

Was ist der Unterschied zwischen homogenen & heterogenen Legierungen?

  • Heterogene Legierung:
    • hat mehrere Phasen, d.h. nicht überall gleichartig
  • Homogene Legierung: 
    • überall gleichartig aufgebaut
    • weisen also nur eine Kristallart (eine Phase) auf
  • Heterogenität & Homogenität beziehen sich nur auf die Phasenzahl, nicht auf die Korngröße der Kristalle

meGrundlagen Werkstoffe

Was ist der Unterschied zwischen vollständiger Unlöslich- & Löslichkeit?

  • Vollständige Unlöslichkeit der Komponenten: 
    • man spricht im festen Zustand davon
    • ist bei einem Kristallgemisch der Fall (= 2 Phasen)
  • Vollständige Löslichkeit:
    • Atome beider Komponenten kristallisieren im selben Kristallgitter (= 1 Phase)
    • entstehendes Kristall wird als Mischkristall bezeichnet



meGrundlagen Werkstoffe

Wann besetzen Atome einer Fremdkomponente Zwischengitterplätze & wann erfolgt eine Einlagerung?

  • Normalerweise:
    • Die Atome einer Komponente sitzen auf Zwischengitterplätzen des Wirtsgitters, dem Gitter der anderen Komponente.
  • Einlagerung:
    • nur, wenn die eingelagerten Atome sehr viel kleiner sind als die des Wirtsgitters

meGrundlagen Werkstoffe

Was wird als Zustandsdiagramm bezeichnet?

Was sind Phasengrenzlinien?

= eine Darstellung, in der für jede mögliche Legierungskombination eines Systems, die sich bei verschiedenen Temperaturen ergebenden Phasen ablesbar sind.

Stellt den Gleichgewichtszustand jedes Mischungsverhältnisses dar.

Halte- & Knichpunkte der Abkühlungslinien ergeben Phasengrenzlinien.

meGrundlagen Werkstoffe

Was umfasst die Werkstoffkunde im Allgemeinen?


  • umfasst Werkstoffwissenschaft & Werkstofftechnik
  • Werkstofftechniik: befasst sich mit Gewinnung, Eigenschaften & Verwendung der Werkstoffe

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für meGrundlagen Werkstoffe an der Hochschule Furtwangen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang meGrundlagen Werkstoffe an der Hochschule Furtwangen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Furtwangen Übersichtsseite

Mathematik 1

Psychologie insg

Allg. Psychologie RP

Fragen Biopsychologie

Arbeits- und Organisationspsychologie

Allg. Psychologie Fragen

Fertigungsverfaren

Grundlagen der Werkstoffe

Usability Evaluation

Ideen&Inno-Mngmt

Ausgewählte Kapitel der IP

Qualitätsmanagement

Projektmanagement

Psychologie Pingo Fragen

Allgemeine Psychologie 1

Werkstoffe an der

Hochschule München

werkstoffe an der

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Werkstoffe an der

FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz

Werkstoffe an der

Universität Duisburg-Essen

Werkstoffe an der

TU Ilmenau

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch meGrundlagen Werkstoffe an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Furtwangen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für meGrundlagen Werkstoffe an der Hochschule Furtwangen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login